Black_friday_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Hans Otte (23. August 1928 -- 24. April 2007) war mein Großvater väterlicherseits. Als ich durch einige meiner alten Familienfotos schaute, stieß ich auf eine Sammlung von Bildern seines Lebens, welche ich gerne teilen möchte.

1928 als Sohn von Emma und Paul Otte geboren.

Er war erst 13 Jahre alt, als er im Zweiten Weltkrieg kämpfen musste und er war der einzige Junge seiner Gruppe, der überlebte. Er hat viel von dieser Zeit erzählt als er älter wurde. Die Erinnerungen an den Krieg haben ihn nie losgelassen.

Er war ein sehr gut aussehender Junge und hat meine ach so elegante Großmutter Dorothea zu seiner Frau gemacht. Nach dem Krieg sind sie nach Johannesburg in Südafrika gezogen, um dort neu anzufangen. Sie bekamen zwei Jungen, Ralph (mein Vater) und Juergen. Er war auch ein fantastischer Flieger und beide Söhne tragen das Flieger-Gen in sich. Allerdings kann ich nicht das gleiche für mich und meine Schwester behaupten, auch wenn wir es einmal probiert haben, mit einem Ultraleichtflugzeug zu fliegen.

Obwohl er viel herumgereist ist, wurde Südafrika zu seiner Heimat und er verlebte hier die restlichen Jahre seines Lebens. Das hat schon was zu bedeuten, denn die meisten – wenn nicht sogar alle – meiner Verwandten sind überall auf der Welt verstreut, abgesehen von einigen Tanten und Onkels und natürlich meine Eltern und meine Schwester, die ebenfalls niemals weggegangen sind.

Ich hoffe, eines Tages Deutschland besuchen zu können – insbesondere Ottendorf, da dort mein Ursprung liegt. Ich möchte eine Reise durch das Land meines Großvaters machen, so wie er es durch meines getan hat.

Ich hoffe, Euch gefallen die Fotos so gut wie mir, als ich sie entdeckt habe.

geschrieben von nicx, übersetzt von liyongwen

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.