Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

James Dean am Times Square, 1955 Dennis Stock

Was macht eine Hollywood-Ikone legendär? Seine Filmrollen? Sicherlich! Seine Fotos? Ebenfalls! Das gilt darüber hinaus natürlich besonders, wenn sie so grossartig komponiert sind und nahezu perfekt wie dieses James Dean Portrait.

image from flickr.com/fla242

Dennis Stock, ehemaliges Mitglied von Magnum Photos, hat dieses Bild von James Dean für einen LIFE Magazin Artikel geschossen.
1951 trafen sich die beiden im Haus von Nicolas Ray, der Regisseur von “…denn sie wissen nicht was sie tun”

Stock hat James Dean im Laufe der Zeit noch mehrfach fotografiert und untermauerte damit Dean’s Image mit zahlreichen unvergesslichen Portraits.
Dieses Foto zeigt Dean wie er sich selbst gern sah: allein durch den Regen laufend, die Schultern hochgezogen, Hände in den Taschen vergraben und eine Zigarette zwischen den Lippen.

Der Originaltitel des Fotos war zunächst “On Times Square” wurde aber später gerne auch als “Boulevard of Broken Dreams” betitelt. Es wurde noch berühmter als Dean Monate später bei einem Autounfall ums Leben kam. Das Motto von James Dean war immer “Live fast – die young”, aber durch seine Filme und Fotos bleibt er unvergessen. Das Foto von Dennis Stock trägt ebenfalls dazu bei.

Lest mehr über die Influential Photographs Series. Lest mehr über James Dean als Fotograf

Unsere Absicht mit dieser Reihe ist es nicht die Situationen oder Personen in den Fotos zu glorifizieren. Vielmehr geht es uns darum, herausragende Fotos der Geschichte zu benennen. Die Fotos die wir hier präsentieren sind bekannt für ihre Kompositionen, ihre Persönlichkeit oder ihre künstlerische Darstellung.

geschrieben von basterda, übersetzt von eyecon

2 Kommentare

  1. metzgor

    metzgor

    fantastisches Bild und schöner Artikel!

    vor etwa 3 Jahre · Spam melden
  2. rancliffhasenza

    rancliffhasenza

    Super Bild :)

    vor fast 3 Jahre · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: ภาษาไทย & Československy.