Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Einflussreiche Fotografien: Einsteins Zunge, 1951 von Arthur Sasse

Wer hätte gedacht, dass das Genie, das die Formel e=mc² geprägt hat, auch für sein humoristisches Foto mit exponierter Zunge berühmt werden würde? Aber wie kam es eigentlich zu dem Foto?

Quelle: elitechoice.org

Dieses lustige Bild des großen Physikers Albert Einstein wurde direkt nach der Feier seines 72. Geburtstages aufgenommen, als eine Gruppe aus Fotografen und Journalisten ihn dazu drängte, für die vielen Kameras zu lächeln. Widerwillig den Medien noch ein Lächeln zu schenken, streckte er schnell die Zunge raus und drehte seinen Kopf weg. Unerwartet hatte der Fotograf Arthur Sasse gerade im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt und war sich sicher nicht bewusst, dass es ihm gerade gelungen war, eins der einflussreichsten Fotos der Geschichte zu schießen..

Albert Einstein war wirklich ein amüsanter Mann. Er mochte das Bild so gern, dass er es als Grußkarte an enge Freunde verschickte. Schließlich wurden er und seine Zunge so berühmt, dass sie bald auf verschiedenen Produkten wie Postern und Aufklebern weit verbreitet wurden. Es überrascht auch kaum, dass dieses Bild für $72,300 versteigert und damit die teuerste je verkaufte Einstein-Fotografie wurde.

Durch dieses einflussreiche Bild ist es einfach, Einstein mit der Popkultur in Verbindung zu bringen.
Bis heute sehen wir dieses ungewöhnliche Porträt Einsteins auf Büchern, Magazinen, Shirts und allen anderen Arten gedruckter Propaganda. Es ist ansprechend und unterhaltend, weil es die Art veränderte, wie Leute über ihn, den ernsthaften Wissenschaftler, denken. Es porträtiert ihn als einen fröhlichen und teils gedankenabwesenden Professor, der auch mal lustig sein kann – zusätzlich zu seinem wuscheligen Haar, buschigen Bart und seiner nicht zusammen passender Kleidung.

Welche anderen Fotos haltet ihr für einflussreich? Postet einen Link zu dem Bild in den Kommentaren – falls ihr es wisst, schreibt bitte Fotograf und Aufnahmejahr dazu.

geschrieben von basterda, übersetzt von fakingsleep

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Italiano, 中文(繁體版), Spanish & Português.