Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Die LOMO LC-Wide Teil16: Hugh Everett sagt ... (oder würde gesagt haben)

“Lomography ist keine zweitklassige Repräsentation unserer Realität, sondern die tatsächliche Repräsentation einer anderen Realität."

Hugh Everett III (geboren am 11. November 1930 und gestorben am 19. Juli 1982) war ein amerikanischer Physiker, der erstmals vorschlug, aus der Quantenphysik die Existenz vieler verschiedener Welten abzuleiten. Vor der Entstehung dieser Theorie hatte man die Realität als eine einzige, sich linear fortsetzende Historie begriffen. Die Viele-Welten-Interpretation hingegen betrachtet die Realität als einen weitverzweigten Baum, in dem sich jeder mögliche Quantenzustand verwirklicht. Demnach gibt es eine große – vielleicht unendliche – Anzahl von Universen, und alles, was in der Vergangenheit nicht passierte, aber passieren hätte können, hat sich in anderen Universen tatsächlich ereignet.

Die Lomo LC-Wide beeindruckt durch ein neues Minigon Ultra-Weitwinkelobjektiv und drei verschiedene Fotoformate! Diese handliche und robuste Kamera wird deine Fotos zu neuen Dimensionen von Farbigkeit, Kontrast und Weite führen. Sie ist die perfekte Begleitung für all deine Lomographischen Missionen. Eine Kamerasammlung ist nur komplett mit einer LC-Wide!

geschrieben von ungrumpy, übersetzt von princess_crocodile

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe.