Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

So war der Diana Workshop im Gallery Store Berlin mit Shoujoai

Im April wurde ich vom Lomography Gallery Store Berlin eingeladen, um einen Workshop über die Lady des Mittelformats, auch genannt Diana F+, zu halten.

Mit dem Kauf meiner Diana habe ich vor einigen Jahren die Lomography entdeckt, und seitdem fast 200 Filme damit verknipst. Mit der Zeit habe ich viel mit der Kamera herumexperimentiert, und kenne sie nun in- und auswendig. Das war wohl auch der Grund, warum der Berliner Store mich gebeten hat, einen Workshop zu halten.

Vom Gallery Store bekamen wir einen Haufen Dianas und Filme zur Verfügung gestellt, außerdem ein paar verschiedene Linsen zum experimentieren. Die Teilnehmer lernten Mittelformatfilme kennen, und wie man sie in die Kamera einlegt. Aber vorher haben wir uns die Diana noch ganz genau angeschaut, überprüft, ob die Kameras funktionstüchtig sind, und die verschiedenen Blenden begutachtet.

Mit den geladenen Kameras ging es dann los auf Fototour. Dabei haben sich die Teilnehmer die 5 Punkte Regel für ein perfektes Foto eingeprägt:

1. Ist der Objektivdeckel abgenommen?
2. Ist der Film vorgespult?
3. Ist die richtige Blende eingestellt? (sonnig – teilweise bewölkt – bewölkt – Pinhole)
4. Ist die richtige Verschlusszeit eingestellt (N = 1/60 oder B = bulb)
5. Ist die richtige Entfernung eingestellt?

Wenn man diese 5 Punkte beachtet, kann man mit der Diana gar nichts mehr falsch machen! Nebenbei gab es ordentlich Gesprächsstoff, über selbstgebastelte Diana Masken, Filme crossen, 220er Redscales, das Instant und 35mm Back, und allem, was man mit der Diana so anstellen kann.

Familienausflug zum Diana Workshop

Habt ihr auch Interesse an einem Diana Workshop? Dann behaltet die Events im Auge, vielleicht gibt es bald einen in eurer Nähe! Möchtet ihr auch mal bei einem Workshop von Community-Mitglied shoujoai dabei sein? Auf ihrer Facebook Seite erfahrt ihr rechtzeitig, wenn etwas neues ansteht.

Geschrieben von shoujoai

Es gibt noch keine Kommentare