Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

SPINNER 360° Workshop in Berlin

Das war der Spinnerworkshop in Berlin, bei dem wir vom Fotokünstler unserer aktuellen Ausstellung unterstützt wurden. Mit der U-Bahn fanden wir uns ganz schnell im Gleisdreieckspark wieder und entdeckten die urbane Landschaft in 360°.

Wie perfekt können Wetterbedingungen sein, wenn man einen Panoramaworkshop machen möchte?
Nicht zu heiß und trotz strahlendem Sonnenschein eine dramatische Wolkenkulisse. Unser Workshop anlässlich unserer 360°Ausstellung im Lomography Gallery Store fand natürlich reichlich Zuspruch und die Teilnehmer wurden von Michael Schulze in die Kunst des 360° Fotos eingewiesen.

Die besten Bilder sind die kreativen Gruppenfotos im Park geworden. Die Teilnehmer wurden später von Michael noch zum Tempelhofer Feld entführt, wo sie ihrer Kreativität noch mehr Freiraum lassen konnten. Bereits das halbfertige Gelände am Gleisdreieck mit seinen beiden Brücken, war spannend.
Wie verzerren sich die Horizontlinien, wenn man die Kamera nicht in Waage hält?
Wie sieht das ganze über Kopf aus? Wie kann man noch verrücktere Perspektiven finden?

Ich persönlich bin begeistert von den Rändern der Panoramabilder, an denen sich die Bilder lightleak-mäßig verfärben. Die Aufnahmen vermitteln sofort ein Gefühl von Freiheit, einer Weite des Raumes und vor allem vom Sommer. Auf den Workshop habe ich noch eine weitere Panoramakünstlerin mitgenommen: die Sprocket Rocket in der Tasche. Mit der kleineren Version vom Panorama habe ich mal festgehalten, was Michael uns noch für Anweisungen gegeben hat.

Ich bedanke mich für seine zahlreichen Tipps und freue mich auf den nächsten Workshop mit euch. Verlinkt doch eure liebsten Spinnerfotos!

Geschrieben von spiegeleule

Es gibt noch keine Kommentare