Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Wenn Lomographen eine Ausstellung machen..., Teil 2 endete am 9. September 2012

Am 09. September findet in Hiddenhausen auf dem Obsthof Otte der 18. Apfeltag statt. Und genau auf diesem Fest werden wir mit einer kleinen, feinen Ausstellung vertreten sein.

Anfang des Jahres hat sich im Raum Hannover-Gütersloh eine kleine Gruppe Lomographen zusammen gefunden, um eine Ausstellung mit Fotos aus OWL zu organisieren. Brommi hatte zur damaligen Ausstellung bereits diesem Artikel geschrieben.

Die Resonanz auf die Ausstellung in Herford war unglaublich gut und dadurch ist Charlotte Otte auf unsere Gruppe aufmerksam geworden. Charlotte hat dann den Kontakt zu uns hergestellt und uns auf den Obsthof Otte eingeladen. Im September findet der 18. Apfeltag auf dem Hof in Hiddenhausen statt und das war auch der Anlass ihrerer Einladung. Charlotte hatte die Idee, eine Lomo-Ausstellung zum Thema Obst, Ernte und den Obsthof zu machen. Wir waren schnell begeistert und hatten viele Ideen im Kopf.

In den letzten Wochen, sind wir dann alleine oder in kleinen Gruppen zum Obsthof gefahren, um Fotos für die Ausstellung zu machen. Zu unserer Gruppe gehören frauspatzi (ich), mirco, zeester, mapix (stehend links nach rechts) earlybird und brommi (sitzend).

Wir hatten so die Gelegenheit Erntehelfer bei der Arbeit zu begleiten, durch Apfelplantagen und Erdbeerfelder zu tigern und konnten hier unserer fotografischen Kreativität freien Lauf lassen. Es sind bereits viele schöne Fotos entstanden und man kann jetzt schon sagen, dass uns dieses Projekt großen Spaß bereitet hat.

Am 09.09.2012 findet dann der große Apfeltag statt. An diesem Tag werden bis zu 15.000 Besucher erwartet. Der Apfeltag der Familie Otte ist ein großes Fest mit einem großen Bauernmarkt und mit ca. 80 Ständen von Kunsthandwerkern und Kreativschaffenden. Wir haben an dem Tag eine kleine Lagerhalle, in der wir unsere Fotos ausstellen und werden natürlich auf dem Apfelfest anzutreffen sein. Der Apfeltag beginnt um 11 Uhr und endet gegen 19 Uhr.

Ihr alle seid herzlichst eingeladen, euch die Ausstellung anzugschauen und wir würden uns sehr freuen wenn auch DU zum Apfeltag nach Hiddenhausen kommen würdest!

Wir möchten uns in diesem Sinne auch gerne bei Lomography bedanken, die uns mit Filmen bei dem Projekt unterstützt haben.

Geschrieben von frauspatzi

4 Personen nahmen am Event teil

Diese Personen nahmen am Event teil: brommi, earlybird, mapix und zeester.

Ein Kommentar

  1. zeester

    zeester

    flyer in etwas größer: http://www.obsthof-o(…)nternet.pdf

    vor mehr als 2 Jahre · Spam melden