Die einfache Art Filme zu archivieren

3

Das ist eine leichte Methode, wie ich meine Negative und Abzüge aufbewahre. Ich benutze nur das, was ich aus dem Labor zurückbekomme, ohne irgendetwas kaufen zu müssen. Es ist vielleicht nicht die allerbeste Methode, aber ich komm mit dieser großartig zurecht.

Es gibt wahrscheinlich bessere Methoden, den Film zu archivieren, aber dies ist wirklich die leichteste, die ich je verwendet habe. Es spart dir viel Zeit, aber braucht viel Platz. Für Deutsche, die ihre Filme bei Schlecker, Rossmann, IhrPlatz oder DM entwickeln, ist das am leichtesten, weil du Fotoindexe zu deinen Abzügen und Negativen bekommst.

Schritt 1:
Wenn ich meine belichteten Filme zum Fotolabor bringe, schreibe ich den Film und die Kamera, die ich benutzt habe, und das Datum auf den Umschlag.

Das ist vor allem sehr praktisch, wenn ich viele entwickelte Filme abhole, denn dann muss ich nicht im Nachhinein grübeln, welchen Film und welche Kamera ich benutzt habe.

Schritt 2:
Nach zwei Tagen (Hurra!) hole ich meine Negative und Abzüge vom Fotolabor ab.
Zuhause klebe ich den Index auf die Vorderseite des Umschlags, gleich neben die Notizen.

Schritt 2.5:
Bei IKEA habe ich Schachteln gefunden, die der Größe der Umschläge entsprechen. Die sind unheimlich billig und deshalb hab ich gleich eine ganze Menge davon gekauft. Ich verstaue die Umschläge in den Schachteln und versuche, die Reihenfolge beizubehalten.

Schritt 3:
Auf die Vorderseite der Schachtel notiere ich das Datum des ersten und des letzten Umschlages, die sich in der Box befinden.

Die Methode ist nicht besonders elegant. Es braucht zwar sehr wenig Zeit, dafür aber viel Platz.
Für mich ist sie ideal, weil ich meine Zeit lieber mit dem Fotografieren und Scannen verbringe, als mit dem Archivieren. Manchmal muss man auch ein wenig Rätseln, wenn die Umschläge in den Schachteln durcheinander geraten und man die ganze Schachtel nach einem Umschlag absuchen muss. Oder ich kann mich nicht erinnern, wann ich ein Bild gemacht habe.

Irgendwann wird mir der Platz ausgehen, oder meine Freundin wird was sagen, dann muss ich mir etwas anderes überlegen. Aber bis dahin sammeln sich weiter die Schachteln an.

geschrieben von zark am 2011-10-02 in #Gear #Tipster #tipster #box #ikea #film #zark #index-prints #archivierung

3 Kommentare

  1. marcel2cv
    marcel2cv ·

    Das mit dem Index ist ja mal ne gute Idee! Simpel, aber höchst effektiv! Danke, Zark!

  2. fabo
    fabo ·

    Die Index-Idee ist wirklich super. Ich bin ja mal auf einen Tipster zum Thema: "Was mache ich mit Fotos die nichts geworden sind?" gespannt ;-)

  3. katinkaja
    katinkaja ·

    Genauso archiviere ich auch, das mit den Indexblättern hab ich allerdings noch nicht gemacht, eine gute Idee!

Mehr interessante Artikel

  • Frisch aus dem Labor: herbstliches Velvia

    geschrieben von roxyvonschlotterstein am 2014-10-25 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: herbstliches Velvia

    Der Herbst ist Dank seiner absolut wahnsinnig schönen Farbpracht nicht nur aus photographischer Sicht meine liebste Jahreszeit. Ich mochte ihn schon immer wegen der leichten Kühle in den Morgenstunden, den regnerischen Tagen, die man ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa mit Tee und Buch verbringen kann, das wilde durchs Laub Rumspringen, Kastanien sammeln, Erntedank, melancholischer Musik, Suppenzeit und und und.

    11
  • Holga in der Sonne. Mehrfachbelichtungen im Parque del Retiro

    geschrieben von alina_lakitsch am 2014-06-15 in #World #Locations
    Holga in der Sonne. Mehrfachbelichtungen im Parque del Retiro

    Es gibt massenweiseTricks, um die perfekten Mehrfachbelichtungen zu erzielen. Daher konzentriere ich mich hier weniger auf das "wie" sondern mehr auf das "wo" und welche Kamera ich benutze. Ich werde euch meinen Lieblingsort zeigen wo ich meine Holga aus der Tasche hole, den Auslöser so oft drücke wie ich möchte und nicht zum nächsten Foto weiterspule, bevor mir danach ist.

  • The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    geschrieben von aguillem am 2014-08-03 in #Gear #Tipster
    The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    Ich benutze unheimlich gerne Masken, also habe ich mich entschlossen, eine spezielle Kamera dafür zu bauen. Sie soll es mir ermöglichen, die Masken zu wechseln ohne die Kamera zu öffnen und mir so unendlich viele Möglichkeiten bei der Komposition, den Farben, doppelten Belichtungen usw. eröffnen. Das ist mein Traum!

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Das Lomo LC-A-bis-Z: I für ‘Im Wasser abtauchen’

    geschrieben von jillytanrad am 2014-06-23 in #News
    Das Lomo LC-A-bis-Z: I für ‘Im Wasser abtauchen’

    Die Lomo LC-A ist eine großartige Kamera für Festivals, im Urlaub, oder selbst wenn du einfach nur durch die Straßen läufst, auf der Suche nach dem nächsten Motiv. Aber hast du schon mal daran gedacht, abzutauchen und auf Unterwassersafari zu gehen?

  • Ein noch einfacherer Weg Bilder zu Liken

    geschrieben von recurving am 2015-03-05 in #World #News
    Ein noch einfacherer Weg Bilder zu Liken

    Wir haben uns da was ausgedacht, um das Liken von Bildern noch einfacher zu machen! Ab jetzt kannst du deine Lieblingsfotos ganz leicht in der Übersichtsseite liken. Es ist derzeit nur für Alben freigeschaltet, aber wir wollen es gerne demnächst für die ganze Seite aktivieren. Probier es mal aus! Wie gefällt es dir?

  • Macht eure super-G-R-O-S-S-E-N Negative ohne Dunkelkammer einfach selbst

    geschrieben von themindseye am 2014-10-09 in #Gear #Tipster
    Macht eure super-G-R-O-S-S-E-N Negative ohne Dunkelkammer einfach selbst

    Lernt auf einfache Weise riesige, übergroße Negative zu machen - und das ohne irgendwelche Dunkelkammerausrüstung! Ihr denkt, ich mache Witze? Nein! Es ist eine tolle Sommeraktivität, die auch dabei hilft, alte Magazine zu recyceln. Wenn ihr erst einmal die Grundkenntnisse erlernt und ein Paket günstiges, blaues Solardruck-Papier erwerbt, werdet ihr den GROSS-Negativ-Blues singen.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Vintage-Dosis: Kinder mit Schusswaffen

    geschrieben von efrost am 2014-11-16 in #Lifestyle
    Vintage-Dosis: Kinder mit Schusswaffen

    Kinder sind doch sowieso zu niedlich. Vielleicht ist ein bisschen Gefahr genau das, was den Fotos den richtigen Pfiff gibt. Okay, das war nur ein Spaß, aber die Fotos sind definitiv lustig. Schau mal hin – es lohnt sich!

  • Fotografie-Tipps für das Lomography Petzval Objektiv

    geschrieben von gothcupcake am 2014-08-23 in #Gear #Tipster
    Fotografie-Tipps für das Lomography Petzval Objektiv

    Mein Freund Scott und ich leben in Phoenix, Arizona und sind völlig verliebt in die fabelhaften Bokeheffekte und die traumhaft verwirbelten Porträts, wenn wir mit dem Lomography Petzval Objektiv experimentieren. Hier sind ein paar Tipps, um das Beste aus dem Petzval Objektiv zu holen.

  • Tutorial: Tetenal Colortec E6 3-Bad-Kit - Entwickle deine eigenen Diapositive

    geschrieben von sandravo am 2014-06-08 in #Gear #Tipster
    Tutorial: Tetenal Colortec E6 3-Bad-Kit - Entwickle deine eigenen Diapositive

    Dies ist ein Tutorial für alle abenteuerlustigen Lomographen: für diejenigen, die mutig genug sind, ihre eignen S/W- und C-41-Filme zu entwickeln, aber denen noch das Vertrauen fehlt, sich an E6-Entwicklung heranzuwagen. Fürchtet auch nicht mehr! Ich bin ambitioniert, was die Entwicklung zuhause betrifft und genau wie ihr bin ich auch kein Labor-Zauberer! Also, wenn ich das schaffe, dann schafft ihr das auch. Atme tief ein, entspann dich und lies weiter. Ich hoffe am Ende des Artikels bringst du die Courage auf, es einmal selbst auszuprobieren!

    3
  • Shop News

    Lomography LomoChrome Purple

    Lomography LomoChrome Purple

    Traue dich und experimentiere! Bei uns kannst du aus einer Vielfalt an Filmen wählen. Wie wäre es z.B. mit dem außergewöhnlichen LomoChrome Purple?

  • Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    geschrieben von tomas_bates am 2015-02-02 in #Gear #Tipster
    Chemische Experimente mit der Lomo’Instant

    Vielleicht hattest du ja schon einmal die Gelegenheit, mit deiner Lomo’Instant Lichtmalerei, Mehrfachbelichtungen und Langzeitbelichtungen auszuprobieren. Aber womit könnte man als nächstes experimentieren? Nun, das war genau mein Gedanke und der brachte mich dazu, diesen Tipster zu verfassen. Ich wollte Fotos schießen, die sich etwas "chaotischer" anfühlen als ich es gewohnt bin und ich wollte eine Technik ausprobieren, die mir neue Möglichkeiten der Bildgestaltung mit meiner Lieblings-Instant-Kamera eröffnet. Also, los geht's!

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Nuit de la Glisse: Addicted to Life - Gewinne Freikarten für den einmaligen Kinoevent am 19. Februar

    geschrieben von efrost am 2015-02-16 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Nuit de la Glisse: Addicted to Life - Gewinne Freikarten für den einmaligen Kinoevent am 19. Februar

    Extremsport, atemberaubende Erlebnisse, überlebensgroßer Mut: Nicht alle unter uns sind bereit aus einem Hubschrauber zu springen, sich der Herausforderung einer Riesenwelle zu stellen oder mit einer gigantischen Geschwindigkeit von einem schneebedeckten Berggipfel ins Tal zu gleiten. Für all diejenigen, die solche bildgewaltigen Action-Aufnahmen lieben, sie aber nicht unbedingt am eigenen Leib erfahren müssen, ist der neue Nuit de la Glisse Film "Addicted to Life" genau da richtige bisschen Nervenkitzel. Am 19. und 26. Februar 2015 ist der Film einmalig in mehr als 50 deutschen Kinos zu sehen und du kannst bei uns Freikarten für den Event am Donnerstag gewinnen! Kommentiere einfach unter diesem Artikel.

    36