Ein Experiment mit der Lomo LC-A und dem Splitzer

2011-11-30

Langweilen dich die typischen Urlaubsbilder? Wie wär’s, wenn du eine neue Stadt aus verschiedenen Orten zusammenstellst?

Ich fragte mich vor ein paar Wochen dasselbe, als ich zum zweiten Mal nach London reiste. Ich wollte tonnenweise Bilder machen, aber freilich wollte ich nicht dieselben Fotografien mit nach Hause nehmen wie im Jahr zuvor.

Also nahm ich meine Lomo LC-A und den Splitzer und begann mit dem Experiment. Es war ziemlich einfach, also denke ich, ihr könnt das auch schaffen.

Das Experiment besteht daraus, dass der Splitzer an der LC-A angebracht wird, du anschließend Fotos an einem Ort machst, du den Film wieder in die Patrone spulst und ihn dann nochmal an einem anderen Ort belichtest.

Im Anschluss ist der Vorgang detailgenau erklärt:

1. Leg einen Film in deine Kamera ein, achte darauf, eine Markierung zu machen, so dass du den Film erneut einlegen kannst, ohne dass sich alle Bilder überlagern.
2. Falls du ein schlechtes Gedächtnis hast (so wie ich), kannst du ein Foto davon machen, wie du den Splitzer angebracht hast. Das kann ganz hilfreich sein, wenn der Splitzer sich versehentlich verschiebt.

3. Mach die ersten Bilder. Du kannst auch ein paar Doppelbelichtungen versuchen.
4. Wenn du fertig bist, spule den Film wieder in die Patrone zurück, aber lass ein Stück draußen (hör auf den Film aufzuziehen, wenn du merkst, dass sich der Film lockert).
5. Leg den Film erneut ein, halte dich dabei an die Kennzeichnung, die du zu Beginn gemacht hast und verändere die Einstellung des Splitzers.

In diesem Fall wurden die Bilder nicht, wie ich es erwartet hatte. Ich weiß nicht, ob das an mir oder am Fotolabor lag. Aber anstatt entmutigt zu werden, lerne ich lieber aus den Fehlern und übe weiter!

Hier sind die Bilder einer neu erschaffenen Stadt, die ich Brighdon getauft habe!

Die Lomo LC-A+ ist weltweit für ihre unglaubliche Ausstattung bekannt: automatische Belichtung, erweiterte ISO-Einstellung, sowie die Fähigkeit zu Mehrfach- und Doppelbelichtungen. Besorg dir jetzt deine eigene Lomo LC-A+ !

geschrieben von littlekoala am 2011-11-30 in #gear #tutorials #splitzer #lc-a #experiment #tipster #brighton #london #kamera
übersetzt von wolkers

Es ist so weit! Wir freuen uns, euch unser neuestes Kickstarter-Projekt präsentieren zu dürfen: die Lomo’Instant Square. Sie ist die weltweit erste vollanaloge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Die Lomo'Instant Square ist mit einer 95mm Linse für superscharfe Fotos ausgestattet und verfügt über einen fortgeschrittenen Automatikmodus, der sich für dich um die Belichtung kümmert. Außerdem enthält sie alle für Lomography typischen Funktionen — und das in einem kompakten, faltbaren Design. Jetzt ist dieLomo’Instant Square auf Kickstarter erhältlich. Werde ein Teil dieser ganz besonderen Reise und schließe dich uns auf Kickstarter an, um bis zu 35% auf den geplanten Einzelhandelspreis zu sparen. Schnappe dir dort außerdem zahlreiche Extras! Stelle sicher, dass du diese tollen Angebote nutzt, bevor sie zu Ende gehen. Be there and be square!

Mehr interessante Artikel