Holga 135 - El Cheapo Kamera mit unglaublichen Fähigkeiten

Für ihren günstigen Preis ist die Holga 135 eine ziemlich vielseitige Kamera.

Eine Unterhaltung zwischen einem Freund und mir.

Mein Freund: Was ist das?
Ich: Eine Kamera.
Mein Freund: Bist du dir sicher?
Ich: Ja.
Mein Freund: Die Film verwendet?
Ich: Ja.
Mein Freund: Es gibt immer noch Film heutzutage?
Ich: Klar, aber schwer zu finden.
Mein Freund: Warum benutzt du diese Plastikkamera? Und Film? Besorg dir eine Digitalkamera und spar dir das Geld.
Ich: Komm und schau dir Bilder von dieser kleinen Kamera an. (Surfen auf der Lomography-Website)
Mein Freund: Bist du sicher? Echt? Wahooo!!!

Und dann begann meine Reise in die wundervolle Welt der Lomography.

Es war Anfang 2010, als ich mich selbst mit diesem starken, mittlerweile “gesunden” Gift namens Lomography infizierte. Die Holga 135 war die erste analoge Kamera in meinem Leben und ich mochte sie sehr.

Als ich diese Kamera bekam, zweifelte ich selbst daran. Ist das die Kamera, die tonnenweise coole Fotos mit lebhaften Farben und Effekten produziert? Sie ist leicht, schwarz, klassisch und elegant für eine kleine Plastikbox.

Für eine günstige Kamera ist die Holga 135 ziemlich vielseitig. Frisch und abgelaufen zugleich, egal ob Negativfilm, Diafilm oder Schwarz-Weiß-Film, die Fotos dieser Kamera können jeden hellauf begeistern. Die Plastiklinse ist der Wahnsinn, vor allem wenn sie Rot- oder Blautöne einfängt.

Für jeden, der mit der Lomografie beginnen möchte, ist diese Kamera ideal: Mehrfachbelichtungen, Langzeitbelichtung, verschiedene Blendeneinstellungen und ein Hotshoe für irgendeinen Blitz, selbst wenn es kein Holgablitz ist. Für die Lomographen da draußen ist das ein Must-Have. Vertrau mir, nichts kann mit der unglaublichen Holga 135 schief gehen.

geschrieben von moonormoon am 2011-08-09 in #Reviews

Mehr interessante Artikel

  • Model Kit 135 Camera 28mm

    geschrieben von dopa am 2014-04-02 in #Reviews
    Model Kit 135 Camera 28mm

    Sie ist eine DIY-Kamera aus Fernost, die man im Netz zu einem geringen Preis bekommen kann. Vor der Nutzung ist natürlich eine Montage erforderlich. Lies weiter um mehr über das 135 Camera 28mm Model Kit zu erfahren.

    4
  • Erste Eindrücke der Lomo'Instant: mamablue

    geschrieben von icequeenubia am 2015-01-29 in #People #Lifestyle
    Erste Eindrücke der Lomo'Instant: mamablue

    Mamablue fotografiert seit Jahren mit ihren beiden Polaroid Kameras. Sofortbildfotografie ist für sie kein Fremdwort, aber die Lomo'Instant Kamera war für sie eine Herausforderung noch kreativer zu werden. Wirf einen Blick auf ihre ersten Lomo'Instant Schnappschüsse und ihre kurzen Tipps für die Benutzung der Close-Up Einstellung der Kamera.

  • Lomopedia: Yashica T4 Zoom

    geschrieben von cheeo am 2014-12-14 in #Reviews
    Lomopedia: Yashica T4 Zoom

    Vielseitig und auf Leistung gerüstet: Die Yashica T4 Zoom ist eine perfekte Ergänzung für die Sammlung eines jeden Schnappschuss-Enthusiasten.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Lomopedia: Praktica MTL 3

    geschrieben von cheeo am 2014-10-26 in #Reviews
    Lomopedia: Praktica MTL 3

    Massiv gebaut und gut im fotografieren, die Praktica MTL 3 ist die Kamera der Wahl für Fotografen, die grob mit ihrer Ausrüstung umgehen und nicht weniger als vollkommene Zuverlässigkeit von ihren SLRs erwarten.

    1
  • Die Belair X 6-12 City Slicker: Eine Kamera für Überraschungen und seriöse Aufnahmen

    geschrieben von wesco am 2014-05-30 in #Reviews
    Die Belair X 6-12 City Slicker: Eine Kamera für Überraschungen und seriöse Aufnahmen

    Als letztes Jahr die Belair X 6-12 vorgestellt wurde, war ich ziemlich begeistert. Eine Mittelformatkamera mit Negativen in der Größe 6x12 und automatischer Belichtung zu einem erschwinglichen Preis. Das klingt viel versprechend. Lies weiter für meine Fotos, Erfahrungen und Tipps.

    2
  • Gesplitzertes Weihnachten 2014: Los gehts!

    geschrieben von efrost am 2014-12-10 in #Wettbewerbe
    Gesplitzertes Weihnachten 2014: Los gehts!

    Die Teams stehen fest und es ist Zeit für unseren Community Weihnachtswettbewerb! Was werden die diesjährigen Teams mit ihren Splitzern und analogen Kameras für uns zaubern? Wir sind gespannt.

    89
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Diana F+: Dutzende Möglichkeiten – Teil 10: Spaß mit dem Splitzer

    geschrieben von dopa am 2014-08-21 in #Reviews
    Diana F+: Dutzende Möglichkeiten – Teil 10: Spaß mit dem Splitzer

    Die originale Diana F ist eine Plastik-Schönheit aus den 1960ern aus Hongkong; die Lomography Diana F+ eine Neuinterpretation, die dem Original mehr als ebenbürtig ist. Eine Vielzahl an Zubehör und Wechselobjektiven macht sie so vielseitig wie sonst keine Lomography-Kamera. Zeit, mal etwas genauer hinzuschauen und zu sehen, was sie so besonders macht. Hier folgt Teil 10: Spaß mit dem Splitzer

  • LomoGuru der Woche: Ululchen

    geschrieben von fookshit am 2014-03-31 in #Lifestyle
    LomoGuru der Woche: Ululchen

    Für sie ist es eine Notwendigkeit mit einer Kamera rauszugehen und umherzuschweifen, für die sie sich immer Zeit nimmt. Welche Kamera(s) sie dabei mitnimmt, ist jedoch eine ganz andere Geschichte!

  • Diana F+: Dutzende Möglichkeiten Teil 1: Die Kamera

    geschrieben von dopa am 2014-06-12 in #Reviews
    Diana F+: Dutzende Möglichkeiten Teil 1: Die Kamera

    Die originale Diana F ist eine Plastik-Schönheit aus den 1960er aus Hongkong; die Lomography Diana F+ eine Neuinterpretation, die dem Original mehr als ebenbürtig ist. Eine Vielzahl an Zubehör und Wechselobjektiven macht sie so vielseitig, wie sonst keine Lomography-Kamera. Zeit, mal etwas genauer hinzuschauen und zu sehen, was sie so besonders macht. Hier folgt Teil 1: Die Kamera.

    5
  • Shop News

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Hol dir die kreativste Sofortbildkamera auf der Welt und mach dich bereit für experimentelle Instant-Schnappschüsse! Mit ihren vielen Features und den zusätzlichen Linsenaufsätzen hebt die Lomo'Instant deine Fotografie auf ein neues Level.

  • Photometer als Belichtungsmesser

    geschrieben von dopa am 2014-09-22 in #Gear #Tipster
    Photometer als Belichtungsmesser

    Bei der Nutzung von Kameras ohne Belichtungsautomatik ist die Benutzung eines Belichtungsmesser zu empfehlen. Die einfachsten findet man im Netz oft zu recht günstigen Preisen. Für wenige Cent gibt es sogar Apps für die gängigen Smartphones, die den Job übernehmen. Man kann sich jedoch auch eines so genannten Photometers bedienen, der einem die Lichtstärke in LUX angibt. Lies weiter und ich zeige dir, warum sich die Mühe der Umrechnung lohnt und wie man es macht.

    2
  • Diana F+: Dutzende Möglichkeiten Teil 6: Die Close-Up-Linse

    geschrieben von dopa am 2014-07-24 in #Reviews
    Diana F+: Dutzende Möglichkeiten Teil 6: Die Close-Up-Linse

    Die originale Diana F ist eine Plastik-Schönheit aus den 1960ern aus Hongkong; die Lomography Diana F+ eine Neuinterpretation, die dem Original mehr als ebenbürtig ist. Eine Vielzahl an Zubehör und Wechselobjektiven macht sie so vielseitig wie sonst keine Lomography-Kamera. Zeit, mal etwas genauer hinzuschauen und zu sehen, was sie so besonders macht. Hier folgt Teil 6: Die Close-Up-Linse.

    1
  • Diana F+: Dutzende Möglichkeiten – Teil 9: Das Instant-Back

    geschrieben von dopa am 2014-08-18 in #Reviews
    Diana F+: Dutzende Möglichkeiten – Teil 9: Das Instant-Back

    Die originale Diana F ist eine Plastik-Schönheit aus den 1960ern aus Hongkong. Die Lomography Diana F+ eine Neuinterpretation, die dem Original mehr als ebenbürtig ist. Eine Vielzahl an Zubehör und Wechselobjektiven macht sie so vielseitig wie sonst keine Lomography-Kamera. Zeit, mal etwas genauer hinzuschauen und zu sehen, was sie so besonders macht. Hier folgt Teil 9: Das Instant-Back

    2