Strand Frühstück Barbeque

Ein Campingwochende mit Spielen, Essen und Sand, um einfach mal rauszukommen.

Llangennith, the Gower ist ein Toptreffpunkt für Surfer weltweit.
Jedoch wenn du dort im April hinfährst, wenn die Sonne das Meer noch aufwärmen muss, bist du an einem ruhigen, friedlichen Ort, an dem du relaxen kannst und den Strand genießen kannst!
Wenn du nicht so darauf stehst, einen Neoprenanzug anzuziehen und dich aufs Board zu begeben, hat Llangenith noch viel mehr als Surfen zu bieten.

Für Anfänger: der Strand hat seinen eignen Campingplatz, der tatsächlich Wohnwagen hat, die man als Urlaubsbehausung mieten kann. Auf jeden Fall beginnt mit dem Camping der Spaß.
Verwende keinen Einweggrill, denn die sind auf dem Campingplatz verboten (wir wussten das leider nicht). Aber es hat sich alles zum besten gewandelt. Nur zwei Minuten Gehweg ist es zum herrlichen Strand entfernt, wir machten dort ein kleines Feuer, um das Teewasser aufzusetzen und mit dem Barbeque beginnen zu können – Hey Presto Strand-Frühstück-Barbeque.

Wenn du mehr als nur Burger und Würstchen willst, dann bietet dir der Campingsplatz sein ganz eigenes Eddy Cafe an, die einen miesen Milkshake machen.
Wenn du auf was Stärkeres aus bist und gern ein bisschen läufst, ist am Hügel oben ein örtlicher Pub, der eine exzellente Speisekarte vorzuweisen hat, die wirklich einen Besuch wert ist.
Wenn du schon mal oben bist, kannst du in dem kleinen, aber gut ausgestatteten Surfladen (PJ’s Surf Shop) reinschauen, dort kannst du auch Surfbretter und Neoprenanzüge ausleihen.

geschrieben von hayleighjoseph am 2011-07-23 in #places #escape-from-the-city #location
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Kreative Petzval Fotografie mit handgemachten Steckblenden von Thomas H. Eichkorn

    geschrieben von zonderbar am 2015-08-12 in #people
    Kreative Petzval Fotografie mit handgemachten Steckblenden von Thomas H. Eichkorn

    Allein schon das verwirbelte Standard-Bokeh des Neuen Petzval 85 ist einfach nur ein Traum! Verwendet man jedoch die experimentellen Steckblenden, kann man seine Aufnahmen sogar noch bemerkenswerter gestalten. Thomas H. Eichkorn liebt es damit zu spielen und erfand kurzerhand seine eigenen, kreativen Formen.

  • Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-09-13 in #places
    Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    Meine Frau und ich haben im Oktober 2013 ein Familienmitglied verloren, also haben wir beschlossen, die Dinge umzudrehen und ein Fest des Lebens zu haben - genau genommen eine Hochzeit - um unseren Verlust mit dem Beginn von etwas Positivem und Erinnerungswürdigen zu verbinden. Wir waren fast dreizehn Jahre zusammen und nachdem wir geheiratet hatten, haben wir uns auf eine dreimonatige Reise nach Südamerika begeben - und zu ein paar anderen Stopps, um den Kreis, einmal um die Welt zurück nach Australien komplett zu machen.

  • Ein Porträt-Fotograf teilt seine Ferrotypie-Techniken mit uns

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-07 in #Videos
    Ein Porträt-Fotograf teilt seine Ferrotypie-Techniken mit uns

    Die meisten Leute würden einfach ein Selfie machen und mit der Foto-App einen Filter wählen, doch die Liebe des Fotografen Patrick Demmons gilt einem historischen Foto-Prozess namens Ferrotypie.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Arlok Lam

    geschrieben von Lomography am 2016-05-03 in #News #gear
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Arlok Lam

    Die Fotografin Arlok Lam aus Hongkong verwendete die "Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens":http://www.lomography.com/achromat, um mit Pantone-Farben zu spielen und etwas helle Romantik in ihre Porträts zu bringen.

  • Das Kombinieren von Licht: Ein Gespräch mit Hayden Williams

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-04-16 in #people
    Das Kombinieren von Licht: Ein Gespräch mit Hayden Williams

    Der amerikanische Fotograf Hayden Williams hat eine Leidenschaft für Doppelbelichtungen. Seit er entdeckte, wozu eine einfache Analogkamera im Stande ist, experimentiert er mit Licht und kombiniert es, um surreale, verträumte Bilder zu schaffen.

  • Light Painting Zauberer "Lumenman" Bernhard Rauscher über seine Erfahrungen mit dem Pixelstick

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-08 in #News #people
    Light Painting Zauberer "Lumenman" Bernhard Rauscher über seine Erfahrungen mit dem Pixelstick

    Bernhard Rauscher ist ein passionierter Light Painting Fotograf, der gerne auch mal eine Wasserflasche oder Weihnachtslametta zum Light Painting Tool umfunktioniert. In seiner Sammlung darf dabei auch ein ganz besonderes Werkzeug nicht fehlen - der Pixelstick. Wie ihm das Fotografieren mit dem magischen LED Tool gefällt und was er bereits damit angestellt hat, erfahrt ihr hier im Interview.

    3
  • Shop News

    Lomography Accessory Keeper

    Lomography Accessory Keeper

    Bist du auf der Suche nach einer einfachen und sicheren Aufbewahrung für deine Petzval Waterhouse Steckblenden? Dann gibt es hier eine elegante Variante mit dem Lomography Accessory Keeper.

  • Lomo’Instant Wide Tipp Nr. 10 - Langzeitbelichtung

    geschrieben von Lomography am 2015-10-30 in #gear #tutorials
    Lomo’Instant Wide Tipp Nr. 10 - Langzeitbelichtung

    Lichtmalerei ist einer der lustigsten (und auch einfachsten) Wege, um mit Langzeitbelichtung zu experimentieren. Schalte einfach deine Lomo'Instant Wide in den B-Modus und mache Langzeitbelichtungen nach Herzenslust!

  • Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-03-31 in #gear #tutorials
    Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    Wir alle kennen 35mm- und 120er-Film, nicht wahr? Und seit Lomography den 110er-Film wiederaufgelegt hat, haben wir ein weiteres Filmformat, um damit zu spielen. Doch in vergangenen Zeiten waren viel mehr Filmformate in Gebrauch. Zum Beispiel der 126er Instamatic-Film.

  • Besondere Freundschaften: Der Lomography X LIFE Fotowettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-10 in #News
    Besondere Freundschaften: Der Lomography X LIFE Fotowettbewerb

    James Dean war Kult. Im September jährt sich sein Todestag zum 60. Mal, passend dazu kommt am 24. September der Film LIFE von Anton Corbijn in die Kinos, der die Entstehungsgeschichte der Fotos zeigt, die Dean unsterblich machten. Mach bei unserem neuesten Fotowettbewerb mit und gewinne Kinokarten, Poster und einen Bildband sowie eine Diana F+ Kamera, passend zum Retrolook des Films!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von kasim-lks am 2016-01-30 in #people
    Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    "Fotografie ist ein Spiegel des Herzens.", das sind die Worte des Dokumentar-, Hochzeits-, und Porträtfotografen Martin Liu aus Hong Kong. Seiner Meinung nach muss der Fotograf die Geschichten, Erfahrungen und Werte seiner Motive verstehen, um die verschiedenen Seiten der Liebe festzuhalten. Um die unbezahlbaren Momente eines verliebten Paares einzufangen, nahm er die Minitar-1 Lens mit in die Mongolei zu einem einzigartigen Fotoshooting. Erfahrt in diesem Interview die Geschichten, die hinter diesen Bildern stecken und mehr über Martin Liu's Reise.

  • Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    geschrieben von Lomography am 2016-03-08 in #gear
    Purple Haze: Mystische Bilder aufgenommen mit dem Lomochrome Purple

    Die Kombination von ruhigem Blau und energiereichem Rot ergibt Lila, eine Farbe, die in der Natur selten zum Vorschein kommt. Seine Seltenheit beschwört einen Hauch von Mystik hervor und die Farbe soll sogar Kreativität entfachen. Also warum helft ihr dem ganzen nicht einfach mit dem Lomochrome Purple ein wenig nach und lasst eurer kreativen Ader freien Lauf?