Zwergenjagd in Utrecht

2011-07-13

Eines meiner liebsten Beschäftigungen, wenn ich Zeit dazu habe, ist die Zwergenjagd. Meine Waffe?Holga 135 BC. Zwergenjagd, fragst du dich? Ja, wieso? Gemeint sind Graffiti-Zwerge.

In ganz Utrecht findet man die Zwerge, auch bekannt unter dem Namen “De Utrechts Kabouter”.
Im Jahre 2000 fing es in etwa an, dass die Zwerge in der ganzen Stadt verteilt auftauchten.
In der holländischen Nachrichtensendung Eén Vandaag taufte man den Künstler “Utrecht Keith Haring”.

Fallen einem die kleinen Wesen mit ihren spitzen Hüten erst mal auf, findet man sie in der ganzen Stadt. Die meisten Zwerge findet man in der Nähe von Bahngleisen.

Oder auf verfallenen Gebäuden.

Der beste Ort, um die Zwerge zu finden, ist jedoch der Fahrradtunnel bei Westplein.
Der komplette Tunnel ist überzogen mit Graffiti, darunter auch sehr viele Zwerge.
Normalerweise gehe ich dort ein Mal alle paar Wochen hin, um nachzusehen, ob nicht ein neuer Zwerg aufgetaucht ist.

Möchtest du mehr über “De Utrechtse Kabouter” erfahren? Mehr dazu bei Eén Vandaag_ oder auf kbtr (beide Links sind auf Holländisch)

geschrieben von marije am 2011-07-13 in #places #westplein #street-art #location #netherlands #de-utrechtse-kabouter #travel-tips #utrecht #graffitizwerge #personal-story #reisetips
übersetzt von 12_12

Mehr interessante Artikel