Das kleinste Postamt der Welt !!!

Die Schnecken-Post ist traditionell und steht immer noch fest gegen die neuen Änderungen der Technologie. Doch mit Schnecken-Post ist es so eine Sache, nun, sie ist kleiner als eine Schnecke, und kriecht auch so zurück.

Foto von Davidrager.org

Eines der vielen kreativen Projekte von Lea Redmond, The World’s Smallest Post Service bringt deine Briefe mal zur Abwechslung in eine unmöglich, kleine Briefform, die nur unter einer Lupe lesbar ist.

Foto von Blogspot

Der Brief ist in einem sehr kleinen Umschlag verschlossen, mit echtem roten Wachsstempel (inkl. deinen Initialen!).

Foto von Telegraph

Was für eine lustige Neuheit! Und ich dachte schon nur Handys und Laptops (mit denen wir übrigens unsere elektronische Post lesen) werden immer kleiner.

Hast du bisher schon mal Photomails ausprobiert? Erfahr mehr über die Lomography Photomails und sende deine Bilder mit einer lieben Nachricht an deine Freunde oder Familie.

geschrieben von sleepswimming am 2011-06-29 in #News #world-s-smallest-post-service #leafcutter-designs #lea-redmond #snail-mail #lomography #news
übersetzt von inkkl

Mehr interessante Artikel

  • Christopher Logans erste Eindrücke zum Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-18 in #People #News #Lifestyle
    Christopher Logans erste Eindrücke zum Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Vor Jahren zog der junge Christopher Logan nach Mailand, nachdem er seinen Abschluss in Fotografie am Art Institute of Fort Lauderdale gemacht hatte. Er verliebte sich in die europäische Ästhetik, die sich später auch in seinen Fotos manifestieren sollte, und erhielt Aufträge von einigen Modehäusern, so entwickelte er seine Fertigkeiten weiter. Nun lebt er in einer anderen Modemetropole - New York City - und ist immer noch vertieft in die Welt der Mode.

  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #Gear #News
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    7
  • LC-A 120: Fotografie zwischen zwei Welten

    geschrieben von dopa am 2015-06-08 in #Gear #Reviews
    LC-A 120: Fotografie zwischen zwei Welten

    Seit ich die LC-A 120 auf der photokina 2014 das erste Mal sah, stand fest, dass sie etwas ganz spezielles ist. Seit kurzem bin ich endlich auch Besitzer dieser außergewöhnlichen Kamera, bei der die Meinungen so auseinander gehen. Mittelformat-Must-Have oder doch nur Lofi-Knipse auf Steroiden? Schauen wir doch mal genauer hin.

    2
  • Shop News

    LC-A Optik für analog und digital

    LC-A Optik für analog und digital

    Ausgestattet mit der Originaloptik der Lomo LC-A, vereint das neue Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv das LC-A Erbe mit dem hervorragenden Handwerk der Lomography Art Objektiv Reihe. Kompatibel mit einer großen Auswahl an analogen und digitalen Kameras, bietet das Objektiv Fotografen weltweit die Möglichkeit, mit der LC-A Optik auf einem neuem Niveau zu fotografieren.

  • Mit der Lomo LC-A durch Wien

    geschrieben von Andreas Bischoff am 2015-03-27 in #World #Locations
    Mit der Lomo LC-A durch Wien

    Wien ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Österreichs. Sie wurde in zig Werken der Popkultur wie Büchern, Musik und Filmen erwähnt und ist auch Hauptsitz von Lomography. Die Geschichte von Wien geht zurück bis ins Jahr 500 v. Chr. deshalb ist es auch keine Überraschung, dass die Stadt ein reiches und einzigartiges Kulturangebot bietet, das Generationen von Künstlern inspiriert hat.

    2
  • Glastonbury durch das Petzval 85 von Taio Konishi

    geschrieben von ciscoswank am 2015-08-19 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Glastonbury durch das Petzval 85 von Taio Konishi

    Das Glastonbury Festival ist unbestritten eines der berühmtesten und heiß ersehntesten Musikfestivals der Welt. Es ist eine Freude es anzuschauen und ein Privileg, die Szenen vor und hinter der Bühne einfangen zu dürfen. Neben seiner Fähigkeit, wunderschöne Portraits zu schießen, eignet sich das Petzval Objektiv auch noch dazu, den sowieso schon spektakulären Szenen des Musikfestivals ein wenig Drama einzuhauchen. Der japanische Fotograf Taio Konishi hat das diesjährige Glastonbury mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert, hier seht ihr einige seiner Fotos. In diesem Interview spricht er außerdem über seine Petzval-meets-Glastonbury Erfahrung.

    1
  • Talking Street Photography: Alles was du schon immer über die Straßenfotografie wissen wolltest

    geschrieben von dopa am 2015-07-28 in #People #News #Events
    Talking Street Photography: Alles was du schon immer über die Straßenfotografie wissen wolltest

    Die Straßenfotografie ist seit jeher ein sehr beliebter, aber auch kontroverser Teilbereich der Fotografie. Da ergeben sich zwangsläufig interessante Themen, über die man sich austauschen kann. Der kalifornische Fotograf Eric Kim steht nun Rede und Antwort zu allem, was du über das Thema wissen wolltest, dich aber nie zu fragen wagtest.

  • Shop News

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Für Honig-Liebhaber: Diana F+ Honeycomb

    Ein Schwarm fleißiger Bienen hat unsere kultige Mittelformat Kamera umzingelt! Hol dir die Diana F+ Honeycomb im besonderen Bienenwaben-Design.

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10
  • Mit der LC-A durch Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-06 in #World #Locations
    Mit der LC-A durch Berlin

    Berlin ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Deutschlands. Mit seinen 3,5 Millionen Einwohnern ist sie damit sogar die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union und hat kulturell so einiges zu bieten; auch, weil hier Menschen aus den verschiedensten Nationen miteinander leben und arbeiten. Und ganz nebenbei ist Berlin natürlich auch noch die Heimat von Lomography Deutschland!

    6
  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #Gear #News
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-29 in #World #Wettbewerbe #Videos
    Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    VAUU ist nicht nur Vollblutmusiker, sondern auch ein begeisterter Lomograph, der sich auf der Suche nach Inspiration in die Lomography Community verliebte. Das Booklet zu seinem ersten Album "Heile Welt" wurde bis auf ein Foto von ihm selbst analog geschossen. Für das letzte verbleibende Bild sucht er nun nach Unterstützung bei dir! Zeig uns deine besten Schwarz-Weiß-Bilder zum Thema "Heile Welt" und erhalte die Chance Teil seiner CD zu werden!

    3
  • An der Grenze zur bildenden Kunst: Emily Soto und das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-07-06 in #People #Lifestyle
    An der Grenze zur bildenden Kunst: Emily Soto und das Neue Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv

    Ihre Fotos sind einzigartig romantisch und sprudeln nur so über vor künstlerischem Talent. Auch wenn Emily Soto für ihre High-Fashion Portraits bekannt ist und ihr Portfolio Bände über ihre Magazinerfahrung spricht, tendiert ihre Arbeit, wenn sie ein richtiges Konzept künstlerisch verfolgt, doch in Richtung bildender Kunst. Diese Serie gefühlsgeladener Fashion-Portraits, aufgenommen mit dem Neuen Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv, ist da keine Ausnahme.

    1
  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1