Man sieht mit der LC-Wide mehr, als man durch den Sucher sieht

Bis jetzt habe ich erst ein paar Filme verschossen und da ist definitiv mehr in diesem kompakten Biest als dich der Sucher wissen lässt. Sie ist weit, sie ist scharf, sie ist schnell, sie ist klein und sie schießt analoge Meisterwerke ohne viel Brimborium.

Ja, die Leute von der Lomography haben lange Zeit an diesem bösen Jungen gearbeitet.
Es benötigt eben eine Weile, eine 17mm Linse mit nahezu gradlinigster Linie in eine kompakte Box zu stecken, die in deine Hosentasche passt.

Fotos mit ihr zu machen ist einfach großartig! Mit nur zwei Schärfeeinstellungen und der voll automatischen Blende ist es nahezu unmöglich einen Moment zu verpassen oder ein schlechtes Bild zu bekommen.

Die LC-Wide ist bepackt mit Funktionen wie Half Frame, Full Frame und Square Frame, sowie auch dem mx-Schalter für Mehrfachbelichtungen.
Persönlich liebe ich einfach das 35mm Vollbild und das gelegentliche Herumspielen mit dem mx-Schalter.

Wenig Licht, kleine ISO Zahl = kein Problem

Rattensicht

Doppelbelichtungen

Dreifachbelichtungen

In der Sonne

Verstecken vor der Sonne

Reflektion

Pin-Sharp Linse!

Der Himmel ist die Grenze

THE FUTURE IS WIDE

geschrieben von adamscott am 2011-06-23 in #Reviews #lc-w #lomography-uk #uk #adam-scott #staff-review #lc-wide

Mehr interessante Artikel

  • Monochrome und farbige Gewässer mit den Belairgon 114mm und 90mm Objektiven!

    geschrieben von cheeo am 2014-05-18 in #Lifestyle
    Monochrome und farbige Gewässer mit den Belairgon 114mm und 90mm Objektiven!

    Analoge Meere können durch ihre Lo-Fi-Gezeiten und die weichen Töne der Brandung definiert werden, doch sie haben noch mehr als nur das zu bieten. Alles, was man braucht ist ein schneller Wechsel zum Glas mit den Belairgon Objektiven!

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

  • Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    geschrieben von jillytanrad am 2014-05-07 in #Gear #Tipster
    Praktische Leitlinien für Aufnahmen mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven

    Weitwinkel-Objektive sind weiter in Unterklassen unterteilt: Weitwinkel, Ultra-Weitwinkel und Ultra-Ultra-Weitwinkel. Auf Basis der aktuellen Norm sind die Weitwinkel-Objektive für 35 mm Kameras, jene mit Brennweiten von 24 bis 35 mm. Objektive werden als ultraweit betrachtet, wenn sie Brennweiten von 17 bis 21 mm haben und als ultra-ultra-weit, von 12 bis 16 mm. Die Russar+ ist ein 20 mm Objektiv, daher fällt es in die Ultra-Weitwinkel-Klassifikation. Wenn du ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv hast oder beabsichtigst, die Russar+ zu erwerben, solltest du das Beste aus deiner wertvollen Investition herausholen. Lies weiter, um ein paar Ratschläge für das Fotografieren mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven zu erhalten.

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Finding Vivian Maier – Gewinne eine von drei DVDs

    geschrieben von efrost am 2014-10-09 in #Wettbewerbe
    Finding Vivian Maier – Gewinne eine von drei DVDs

    Diesen Sommer erschien die Verfilmung der unglaublichen Geschichte von Vivian Maier. Die unendlich mysteriöse “weibliche Robert Frank” verbrachte ihr Leben als Tagesmutter in New York; insgeheim bestanden ihre Tage aber darin, durch die Straßen von Großstädten zu ziehen und Schwarzweiß-Fotografien aufzunehmen. Daraus wurden mehr als 100.000 Negative, Fotos und unentwickelte Filme, die sie jedoch bis zu ihrem Tod unter Verschluss hielt. 2007 war es für die Fotos an der Zeit, sich der Welt zu zeigen. Und jetzt wird es Zeit, die Geschichte von Vivian Maier auch auf DVD zu genießen. Wir verlosen 3 DVDs zum heutigen Release des Filmes!

    59
  • Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    geschrieben von chooolss am 2014-05-11 in #Lifestyle
    Ein Interview mit Filmfotografin Julia Tröndle

    Die junge österreischische Fotografin und Kunsstudentin Julia Tröndle hat Anfang des Monats zum ersten Mal unsere Aufmerksamkeit erregt durch ihre tollen Arbeiten mit poetischer Fotografie. Als wir sie um ein Interview baten, haben wir herausgefunden, dass sie nicht nur poetisch fotografiert sondern auch schreibt und auch noch ein großer Lomography Fan ist! Lest weiter um mehr über die Fotografin zu erfahren: Von ihren Anfängen in der analogen Fotografie bis zur Poetic Photography Collection - und seht auch ein paar ihrer Bilder an!

  • Kleeblatt ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-30 in #People #News
    Kleeblatt ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an kleeblatt zum Home der Woche!

    2
  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Foto des Tages von papierflugzeug

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-30 in #People #News
    Foto des Tages von papierflugzeug

    Wir gratulieren papierflugzeug zum Foto des Tages!

    2
  • Beeindruckende Bilder mit dem Petzval Objektiv von Emily Soto

    geschrieben von sisu14 am 2015-03-29 in #People #LomoAmigos
    Beeindruckende Bilder mit dem Petzval Objektiv von Emily Soto

    Emily Soto ist eine versierte Modefotografin aus New York City. Soto, bekannt für ihren einzigartigen Stil und ihre professionelle Einstellung, ist einer der gefragtesten Namen von Modejournalisten. Kürzlich hat sie eine Serie mit dem Petzval Objektiv fotografiert und verrät uns in diesem Interview mehr darüber.

  • 18 tolle Aufnahmen mit dem Belair 35mm Back

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-29 in #Gear #Lifestyle
    18 tolle Aufnahmen mit dem Belair 35mm Back

    Hier kommt ein weiterer Beweis dafür, dass die Belair X 6-12 ein echtes Multitasking-Talent ist: Zusammen mit dem Belair 35mm Back kannst du groovige 35mm Fotos mit Sprocket Holes schießen!

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Foto des Tages von mephisto19

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-29 in #People #News
    Foto des Tages von mephisto19

    Wir gratulieren mephisto19 zum Foto des Tages!

    3
  • Foto des Tages von wolfinthewoods

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-28 in #People #News
    Foto des Tages von wolfinthewoods

    Wir gratulieren wolfinthewoods zum Foto des Tages!

    9
  • Ein Waldspaziergang mit Deni Dedic und dem Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-28 in #People #LomoAmigos
    Ein Waldspaziergang mit Deni Dedic und dem Petzval Objektiv

    Student und Fotografie-Fan Deni Dedic hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt und es mit auf einen Waldspaziergang in seiner Heimatstadt Duisburg genommen. Seine Aufnahmen sowie seine Meinung zum Neuen Petzval teilt er in diesem Interview mit uns.