Lange Portraits

Um ein raffiniertes Portrait zu machen, zieh es lang und gib mir mehr, mehr, mehr!

Das ist eine tolle Sache, über die ich beim Spielen mit meiner neuen Diana F+ gestolpert bin: Ich wusste nicht, wieviele Klicks ich brauchte zum weiterspulen meines 35mm-Films brauchte. Ich machte also eine 180 Grad Drehung, aber als ich die Bilder wieder bekam waren sie alle ein bisschen zu nah beieinander.
Das Lustige daran war aber, dass ich verschiedene Portraits von einer Person gemacht hatte, daher ich bekam diese langen Mehrfachbelichtungen von einer Person in verschiedenen Posen. Oh, welch ein Traum!

Von da an breitete ich meine Flügel aus und probierte es mit anderen Farbblitzen, anderen Winkeln und anderen Dingen. Das funktionierte großartig mit Tieren, und Freunden, und ausgestopften Tieren, und Drag Queens, und Hexen, und gruseligen Schaufensterpuppen, und wem oder was auch immer. Bedenke, dass du wahrscheinlich einen Scanner brauchst, und du musst eine Kamera wie die Diana oder die Holga benutzen, nur so kannst du wählen wie weit du den Film vorspulst bevor du den Auslöser nochmal drückst.

Wie auch immer, genieße meine Galerie! Ich finde es ist besonders süß, sie auszudrucken, einzurahmen und sie dann der Person zu geben, die du liebst. Das ist das Beste.

geschrieben von kylethefrench am 2011-08-16 in #Gear #Tipster #diana #mehrere #kunst #lang #holga #portrait #tipster
übersetzt von iidiko

Mehr interessante Artikel

  • Duffman und die Kunst der perfekten Petzval Portraits

    geschrieben von shhquiet am 2015-03-25 in #People #Lifestyle
    Duffman und die Kunst der perfekten Petzval Portraits

    Zu seinem 16. Geburtstag hat Duffman eine Diana F+ Kamera bekommen und fotografiert seitdem mit Film. Seit neuestem benutzt der 20-jährige Lomograph aus Frankfurt das Petzval Objektiv, um beeindruckende Portraits zu machen. Erfahrt mehr über ihn in unserem Interview!

    3
  • Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    geschrieben von wesco am 2014-12-26 in #Reviews
    Das Neue Petzval Objektiv: Für Portraits mit verwirbeltem Bokeh

    Mein Bruder kaufte sich das Neue Petzval Objektiv von Lomography und Zenit über die Kickstarter-Kampagne. Letzten Frühling durfte ich es mir für ein paar Wochen ausleihen. Lies weiter um mehr über meine ersten Eindrücke mit diesem Portrait-Objektiv zu erfahren!

  • Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    geschrieben von stratski am 2014-12-31 in #Lifestyle
    Mein analoges Jahr: Alte Kameras und neue Techniken

    2014 war ein gutes Jahr für mich, fotografisch gesehen. Letztendlich stellte ich fest, dass ich es eine lange Zeit versäumt hatte ein paar Projekte auszuprobieren und trotz meines Vorsatzes keine neuen Kameras mehr zu kaufen, erwarb ich ein paar.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Veranstaltungen auf Film: Recklinghausen leuchtet 2014

    geschrieben von dopa am 2014-11-29 in #Lifestyle
    Veranstaltungen auf Film: Recklinghausen leuchtet 2014

    Manche Veranstaltungen kommen für einen ganz plötzlich und unerwartet. So erging es mir mit dem diesjährigen “Recklinghausen leuchtet” und ich war begeistert. Ließ weiter um mehr darüber zu erfahren.

  • Review: Schieße irre Fotos deiner Freunde mit der Lomo'Instant und dem Splitzer!

    geschrieben von candilsw am 2015-07-20 in #Gear #Reviews
    Review: Schieße irre Fotos deiner Freunde mit der Lomo'Instant und dem Splitzer!

    Die Lomo’Instant erlaubt es dir Mehrfachbelichtungen ohne Grenzen zu schießen und unser neustes Zubehör, der Splitzer, bringt noch mehr Spaß in das Ganze! Nutze einfach deine Kreativität und ein paar simple Fähigkeiten und du wirst in der Lage sein, dutzende abgefahrene und lustige Bilder zu machen. Je mehr du ausprobierst, desto mehr Spaß wird es bringen!

  • 24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-01 in #People #LomoAmigos
    24 Stunden durch München mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv

    Daniel Tschitsch ist ein Kameramann und Fotograf, der es liebt durch die Straßen zu ziehen und pure, ungeschönte Aufnahmen seiner Heimatstadt und deren Bewohner zu machen. Für ein weltweites Fotoprojekt zog er 24 Stunden lang durch München, dabei durfte sein Neues Petzval 85 Art Objektiv nicht fehlen.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Meine besten LC-A Fotos von alienmeatsack

    geschrieben von Robn Kester am 2015-07-04 in #Gear #Reviews
    Meine besten LC-A Fotos von alienmeatsack

    Ich liebe meine Kameras aus der LC-A Reihe. Sie sind so einfach zu benutzen und machen so großartige Fotos. Ich ziehe niemals los, ohne nicht mindestens eine von ihnen in meiner Tasche zu haben. Hier sind ein paar meiner Lieblingsfotos.

    3
  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #Gear #News
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • The European Dream - Selfies from Oranienplatz: Ausstellung in Berlin

    geschrieben von efrost am 2014-10-15 in #Events
    The European Dream - Selfies from Oranienplatz: Ausstellung in Berlin

    Dass Lomography eine Kunst ist, ist uns schon lange klar. Dies beweist auch die politisch angehauchte Ausstellung "Selfies from Oranienplatz", deren Vernissage am 16. Oktober im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie in Berlin stattfindet. Lies weiter, um mehr über das Projekt und den Event zu erfahren.

  • Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    geschrieben von dopa am 2014-11-23 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    In Fotolaboren auf der ganzen Welt sind Kontaktabzüge ein gängiges Mittel, um zu bestimmen, ob die Bilder des entwickelten Films gelungen sind und bei welchem Bild es sich lohnt einen aufwändigen Abzug zu machen. Hast du kein voll ausgerüstetes Fotolabor zu Hause? Kein Problem! Lies weiter und ich zeige dir, wie du es mit Dingen machst, die du schon Zuhause hast.

    1
  • Triff Christopher Logan, Lomographys Sonderkorrespondenten für die NY Fashion Week

    geschrieben von antoniocastello am 2014-10-15 in #People #LomoAmigos
    Triff Christopher Logan, Lomographys Sonderkorrespondenten für die NY Fashion Week

    Ein Teil der "Fashion Week" zu sein ist nicht so einfach. Man muss hochrangige Persönlichkeiten kennen und tonnenweise E-Mails schreiben, um es auf die Liste der "Fashion Week" zu schaffen. Als Christopher mit der Idee zu Lomography kam, unser offizieller Korrespondent zu sein (und uns sein erstaunliches Fashion-Portfolio zeigte), waren wir mehr als begeistert, mit ihm zusammen arbeiten zu können.