Schneller Orange-Filter für die LC-A

3

Schwarz-Weiß Filme haben eine Schwäche: Sie erkennen zu wenig Unterschied zwischen dem Blau des Himmels und dem Weiß von Wolken. Abhilfe schafft ein Orange-Filter.

Dass die LC-A kein Filtergewinde hat, stört hier nicht.

Was wird gebraucht?

  • Ein Stück unbelichteter, entwickelter Farb-Negativ Film
  • Eine Schere
  • Transparentes Klebeband

Das Stück Film sollte so groß sein, dass es die Linse der LC-A voll abdeckt.

Ich habe dann die Sprockets abgeschnitten, kann man aber auch dran lassen, wenn man es ganz eilig hat.

Nun einmal rundrum Klebeband.

Schön zurechtschneiden, muss für ganz Eilige auch nicht sein.

So sieht´s dann aus.

Fast fertig: Aufkleben und die Klebestellen mit dem Fingernagel andrücken.

Fertig ist der günstige Orange-Filter.

Wenn er nicht gebraucht wird, kann man ihn auf die Rückseite der LC-A kleben.

Hält nicht ewig, kann aber auch am billigen Klebeband liegen.

Hier zum Vergleich ein Foto bei leichter Bewölkung, dass erste ohne Filter, das zweite mit:

Man sieht einen deutlichen Unterschied. Zudem kann man bei starker Sonne auch einer unangenehmen Überbelichtung vorbeugen, wie man an den zwei folgenden Beispielen sieht. Auch hier das jeweils erste Foto ohne, das zweite mit Filter:

Den Filter-Faktor habe ich mal über den Daumen mit x2 geschätzt, bei dem verwendeten Ilford Pan 50 hab ich also mit Filter die Empfindlichkeit auf 25 ASA gestellt, sollte mit anderen ASA Werten genauso gehen.
Mit einem Stück unbelichtetem, entwickeltem Schwarz-Weiß Film sollte sich so auch ein ND bzw. Grau-Filter basteln lassen. Während ich das ausprobiere, hoffe ich, dass ihr diesen Tipster nützlich findet, flott nachmacht und eure Ergebnisse vorzeigt!

Viel Spaß und “Gut Licht”!

geschrieben von zark am 2011-04-18 in #Gear #Tipster #quickie-tipster #filter #wolken #tipster #lc-a #schwarz-weiss #camera-modification #camera #tutorial

3 Kommentare

  1. ck_berlin
    ck_berlin ·

    Seit langem mal ein vernünftiger Tip. Danke.

  2. emmasknopf
    emmasknopf ·

    Schönes Ding, vielen Dank dafür!

  3. floting
    floting ·

    Da stimme ich "ck_berlin" voll und ganz zu!
    Ich will das Ganze demnächst mit einem Stück unbelichtetem, entwickeltem Dia Film testen,
    um mit einem passendem Film in den Infrarot-Bereich zu kommen.
    Der Mai soll dafür ja sehr gut geeignet sein.

Mehr interessante Artikel

  • Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-17 in #People #LomoAmigos
    Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    Mit einem goldenen Objektiv in der Hand wird es nie langweilig bei einem Shooting. Genau in dem Moment in dem die Linse neugierig betrachtet wird, ist der richtige Zeitpunkt auf den Auslöser zu drücken. Fotograf und langjähriger Lomograph 007-0815-Styler hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt, um seine Models zu bezirzen und sie in ein funkelndes Bokeh in Schwarz-Weiß zu hüllen. Sieh dir seine Aufnahmen an und erfahre im Interview was er von unserem Goldstück hält.

  • Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    geschrieben von Lomography am 2015-10-24 in #Gear #News
    Ein blauer Schimmer: Tag- und Nachtaufnahmen mit dem Kono! Donau Film

    Nicht alle Fotos sollen immer leuchtende, gesättigte Farben haben und auch nicht immer ist Schwarz-Weiß die passende Wahl. Daher begrüßt Lomography eine weitere Innovation von KONO! The Reanimated Film. Ohne die Ästhetik der Bilder zu mindern verleiht der KONO! Donau 35mm Film den Bildern einen leichten blauen Schimmer. Es handelt sich um einen ultra-langsamen ISO Film, der sich am besten für Langzeitbelichtungen eignet. Schau dir diese tolle Auswahl an einzigartig gefärbten Bildern an!

  • Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    geschrieben von zonderbar am 2015-05-29 in #World #Wettbewerbe #Videos
    Zeig uns deine 'Heile Welt' und werde Teil des CD Booklets von VAUU's erstem Album!

    VAUU ist nicht nur Vollblutmusiker, sondern auch ein begeisterter Lomograph, der sich auf der Suche nach Inspiration in die Lomography Community verliebte. Das Booklet zu seinem ersten Album "Heile Welt" wurde bis auf ein Foto von ihm selbst analog geschossen. Für das letzte verbleibende Bild sucht er nun nach Unterstützung bei dir! Zeig uns deine besten Schwarz-Weiß-Bilder zum Thema "Heile Welt" und erhalte die Chance Teil seiner CD zu werden!

    3
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Kyoto Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festhalten!

  • Petzval Amigo: Andrea Russo

    geschrieben von Lomography London am 2016-01-16 in #World #LomoAmigos
    Petzval Amigo: Andrea Russo

    Andrea Russo ist ein ambitionierter analoger Fotograf und aktives Community-Mitglied. Aufgrund seines Auges für Porträts wurde er zu einem wichtigen Petzval Amigo. Erst kürzlich testete er die Petzval 85 Art Lens mit verschiedenen Filmen wie zum Beispiel Schwarz-Weiß-Film, dem Velvia 50, Kodak Elitechrome oder dem Fuji Superia 200.

  • Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-09-13 in #World #Locations
    Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    Meine Frau und ich haben im Oktober 2013 ein Familienmitglied verloren, also haben wir beschlossen, die Dinge umzudrehen und ein Fest des Lebens zu haben - genau genommen eine Hochzeit - um unseren Verlust mit dem Beginn von etwas Positivem und Erinnerungswürdigen zu verbinden. Wir waren fast dreizehn Jahre zusammen und nachdem wir geheiratet hatten, haben wir uns auf eine dreimonatige Reise nach Südamerika begeben - und zu ein paar anderen Stopps, um den Kreis, einmal um die Welt zurück nach Australien komplett zu machen.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #Gear #Lifestyle
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-11-21 in #World #Lifestyle
    Die Schönheit von Schwarz-Weiß-Fotografie

    Ein beliebtes Zitat vom Fotojournalisten Ted Grant lautet: "Wenn du Menschen in Farbe fotografierst, dann fotografierst du Ihre Kleidung. Wenn du sie in schwarz-weiß fotografierst, dann fotografierst du Ihre Seelen." Tatsächlich, wenn keine Farbe vorhanden ist, wird der Betrachter automatisch dazu gezwungen hinter das Offensichtliche zu blicken und die Atmosphäre die ein Foto umgibt, wahrzunehmen. In diesem Artikel haben wir ein paar handverlesene Schwarzweiß-Fotos zusammengestellt, die in unterschiedlichen Situationen entstanden sind, und jeweils andere Stimmungen transportieren.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in #World #Lifestyle
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-08 in #People #LomoAmigos
    Für BLONDE in New York: LomoAmigo Marlen Stahlhuth und die Belair X 6-12

    Auf den Spuren von Larry Clarks berühmten Film "Kids" machte sich die Berliner Fotografin Marlen Stahlhuth gemeinsam mit dem BLONDE magazine und der Lomography Belair X 6-12 Kamera auf nach New York. Einen Monat lang besuchten sie Originalschauplätze des Kultfilms, um diese für eine Fotostrecke in der aktuellen Ausgabe des Magazins neu zu interpretieren. Erfahre in unserem Interview mehr über Leni und ihre Erfahrungen mit der Kamera beim Shooting!

  • Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-12-11 in #People #Lifestyle
    Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    Ein Selbstportrait kann das Selbstbewusstsein stärken, extreme Schüchternheit, oder abwechselnd beides. Leanne Surfleet begibt sich mit ihrer Kamera hinein in dieses Wechselspiel. Der Reiz daran ist - wenn wir uns damit beschäftigen - die Mischung aus Ungewissheit und ein wenig Poesie. Und hier und da ein Aufblitzen von Haut, das mehr Geheimnis ist als vollkommene Enthüllung. Auch Surfleets Portraits von anderen Menschen haben die selbe schweigende Einladung, als wollten sie dazu auffordern Fragen zu stellen. Davon ließen wir uns inspirieren.

    1
  • LomoAmigo Tom Ambrose testet die LC-A 120

    geschrieben von hannah_brown am 2015-03-10 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Tom Ambrose testet die LC-A 120

    Nachdem er in den Shops in Manchester und Soho gearbeitet hat, weiß Tom Ambrose so ziemlich alles über Lomography, was es zu wissen gibt. Wir haben seine Fähigkeiten auf die Probe gestellt und ihm für ein Wochenende eine LC-A 120 geliehen.