Die Besten der Besten: Yoshiyuki Iwase

"Sie teilten die Sorgen und Freuden derer die mit dem Meer lebten.... Ich tauchte in ihre Welt ein." - Iwase Yoshiyuki

Fotografie von Yoshiyuki Iwase (1904 – 2001)

Yosiyuke Iwase wurde 1904 n Onjuku in der Präfektur Chiba geboren. Er studierte zunächst Jura an der Meiji Universität in Tokio. Er erbte später die Sake-Brennerei seiner Eltern, fand aber wahre Befriedigung in der fotografischen Dokumentation des traditionellen Lebens der Menschen von Chiba.

Als junger Mann bekam Iwase eine Kodak Kamera geschenkt und entwickelte die Leidenschaft die Ama zu fotografieren. Ama sind Mädchen und Frauen, die Seeschnecken, Seetang und Muscheln ernten. Die Ama inspirierten ihn und so ist das Werk von Iwase eine komplette Dokumentation dieser tauchenden Frauen.

Around the Fire, 1931 (Winner of the Grand Prize Photo Salon, 1933)
Off to Harvest, 1935
Palisades, 1935
A Successful Launch, 1950
Dozing in Warm Sand, 1950
Hauling up a Fishing Boat, 1950
Taken Aback, 1950
A Heavy Net, Apprentice Diver, 1951
Smiling Divers, 1953
Shore Diving, 1955
Harvesting Seaweed, 1956 (Winner of the Prime Minister Prize Japan Photo Exposition, 1957)
Seaside Cave, 1962-63

So wie seine Liebe zur Fotografie immer weiter Besitz von ihm ergriff, wuchs auch seine Sammelleidenschaft. Er besaß eine Bellows, eine Rollei, eine Sohoflex und eine SuperSix. Er fotografierte damit hauptsächlich Fischer und die Dorfbevölkerung. Darüber hinaus produzierte er auch eine Reihe mit modernen Akten und dokumentierte traditionelle japanische Kultur vor dem Krieg.

A Load of Seaweed, 1947
A Good Catch, 1950
Bearing a Shrine, Shinto Festival, 1950
Dune Skiing, 1945
In the Dunes, 1945
Dancing Silver Scales, 1953

Er hatte unzählige Ausstellungen in Chiba und Tokio und gewann viele Auszeichnungen und Preise für seine herausragenden Arbeiten.
Viele seiner Fotografien sind heute in den Museen in Tokio und Onjuku zu sehen.
Er starb mit 97 Jahren mit der Gewissheit der Nachwelt ein Zeugnis seines geliebten Dorfes hinterlassen zu haben.

All Fotos in diesem Artikel iwase-photo.com

Welche Fotos von Yoshiyuki Iwase gefallen dir am besten?
Welche anderen klassischen Fotografen sollten wir portraitieren?

basterda ist Teil des Lomography Teams in Manila. Sie kümmert sich seit August 2010 um den Kundenservice und hat jetzt begonnen mehr für unser Magazin zu schreiben. Influential Photographs ist eine Analogue Lifestyle Serie über die sie regelmäßig berichtet.

geschrieben von basterda am 2011-03-29 in #Lifestyle #photographers #japanese #black-and-white #best-of-the-best-series #classic #japan
übersetzt von eyecon

Mehr interessante Artikel

  • Erste Erfahrungen mit der Lomo'Instant

    geschrieben von sanamiii am 2014-11-21 in #Reviews
    Erste Erfahrungen mit der Lomo'Instant

    Ich habe hier die Lomo'Instant Black Edition. Sie ist recht schmucklos vom Dekor und Aufbau her, so dass sie gut als kreatives Feld für Bastler und Dekorateure dienen könnte. Von der Form her ist sie sehr handlich und hat eine akzeptable Größe. Ich liebe auch den dazugehörigen Kameragurt, mit dem sie sich leicht tragen läßt.

  • Schwarzweiß Portraits aufgenommen mit dem Neuen Petzval Objektiv von Hanna Varela

    geschrieben von candilsw am 2015-05-06 in #People #LomoAmigos
    Schwarzweiß Portraits aufgenommen mit dem Neuen Petzval Objektiv von Hanna Varela

    Hanna Varela war eine der Fotografen, die an der gemeinsamen Ausstellung von Parallel Planets und Lomography Singapur letzte Woche teilgenommen haben. Sie liebt die analoge Fotografie und machte kürzlich ein paar wunderschöne Schwarzweiß-Portraits! Hier spricht Hanna über ihre Erfahrungen mit dem Petzval Objektiv und ihre eleganten, wunderschönen Meisterwerke.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • Shop News

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Lomography X Fernwehosophy: Der Inselparadies Wettbewerb

    geschrieben von efrost am 2015-01-23 in #People #Wettbewerbe
    Lomography X Fernwehosophy: Der Inselparadies Wettbewerb

    Sonne, Sand und Meer: Wir sind urlaubsreif! Um uns noch sehnsüchtiger nach Strand zu machen, gibt es einen gemeinsamen Fotowettbewerb mit Fernwehosophy, einem Blog und Magazin, das sich der Reisefotografie und den Abenteuern der Welt widmet. Findet eure besten Inselparadies-Fotos und zeigt uns, worauf wir uns im Sommer freuen können. Die besten Fotos werden Teil des nächsten FernwehO Mag!

    7
  • Natur & kulinarische Vergnügen mit dem Neuen Petzval Objektiv und Feldküche

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-24 in #People #LomoAmigos
    Natur & kulinarische Vergnügen mit dem Neuen Petzval Objektiv und Feldküche

    Feldküche organisieren Dinner-Parties mit dem gewissen Unterschied: in freier Natur werden wundervolle Mahlzeiten für Gruppen aus ganz Österreich gekocht. Diesen Sommer gaben wir ihnen ein Neues Petzval Objektiv, um ihre wundervollen Zusammenkünfte von Menschen, Essen, Trinken und Natur einzufangen. Anschließend bekamen wir die Möglichkeit, uns mit Martin Fetz zu unterhalten, der die Organisation leitet, darüber was sie tun und über ihre Erfahrungen mit dem Petzval zu fotografieren.

  • Alles über Hochzeiten: Michelle Lange und das Neue Petzval 85 Art Objektiv

    geschrieben von givesmehell am 2015-07-02 in #People #LomoAmigos
    Alles über Hochzeiten: Michelle Lange und das Neue Petzval 85 Art Objektiv

    Als Hochzeitsfotografin in New Jersey dreht sich bei Michelle Lange alles um Hochzeiten und Verlobungen. Nach ihrer eigenen Hochzeit und jahrelangen Nachforschung über Hochzeiten, hat sie beschlossen, sich ganz ihrer Leidenschaft hinzugeben und hat so eine Traumkarriere hingelegt. In diesem Interview spricht sie über ihre Leidenschaft und ihre Arbeit und zeigt uns eine Fotoserie, die sie mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv aufgenommen hat.

    1
  • Shop News

    Der reinste Formatwahnsinn!

    Der reinste Formatwahnsinn!

    Hol dir dieses Belair Bundle und schieße klassisches Mittelformat, 35mm Fotos oder Fuji Instax Wide Sofortbilder.

  • Zeig uns deine 'Heile Welt' - Die Gewinner

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-15 in #World #Wettbewerbe
    Zeig uns deine 'Heile Welt' - Die Gewinner

    Wie sieht eine heile Welt aus? Dies wollte der Berliner Musiker VAUU wissen und bat euch um Unterstützung, das Booklet seines kommenden Albums mit dem gleichnamigen Titel zu vervollständigen. Es fehlte noch ein letztes Schwarz-Weiß-Foto und ihr hattet die Chance, eure besten einzureichen, um so Teil seiner CD zu werden. Wer es ins Booklet geschafft hat, erfahrt ihr hier!

    6
  • Grandiose Alben: Osaka, Hogwarts von q801220q

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-04-26 in #World #Lifestyle
    Grandiose Alben: Osaka, Hogwarts von q801220q

    Ein Lomograph taucht ein in die fantastische Welt von Harry Potter und die verträumten Straßen von Osaka, gesäumt von Kirschblüten-Bäumen in satten türkis- und bernsteinfarbenen Tönen, die diesen einzigartigen Szenen noch ein wenig mehr Magie verleihen!

  • Mama Mia: Die Mamiya 645 Super

    geschrieben von dopa am 2014-10-20 in #Reviews
    Mama Mia: Die Mamiya 645 Super

    Mit ihren zahlreichen Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten ist die Mamiya 645 Super viel mehr als “nur” die Nachfolgerin der M645 1000s. Sie ist eine wahre Traumkamera für Fotografen mit kleinerem Geldbeutel. Ließ weiter und ich zeige dir, was so toll an ihr ist!

    14
  • Shop News

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    The Ultimate Hitchhiker Pack

    Der nächste Städtetrip wartet! Das Ultimate Hitchhiker Pack vereint die Diana Mini Kamera mit den Lomography City Guides in einem Bundle.

  • Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    geschrieben von wil6ka am 2015-04-08 in #World #Locations
    Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    Den Sommer verweilte ich in Brasilien und das Ende unserer Reise läutete Marajó ein, eine bezaubernde Insel im Nordosten des größten Landes Südamerikas. Die Geschichten der Insel der Büffel folgen ein anderes Mal. Heute geht es darum, wie wir wieder wegkamen. Nämlich mit dem Aerotaxi! Denn wenn man nicht drei Stunden mit dem Boot fahren möchte, bleibt nur die Option mit dem Eisenvogel. Das kostet etwas, ist aber ein feines Abenteuer.

  • Street Art X IMAGO – Künstler werden zu ihrer eigenen Kunst

    geschrieben von efrost am 2014-11-11 in #Events
    Street Art X IMAGO – Künstler werden zu ihrer eigenen Kunst

    Street Art Künstler steigen in die größte begehbare Großformatkamera der Welt und lassen sich eins zu eins in Riesenporträts aufnehmen. Und als ob das nicht schon besonders genug wäre: Die Künstler wurden danach gebeten, ihre eigenen Porträts zu taggen.

  • Lomo'Instant LomoAmigo: Ruth Nitkiewicz

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-18 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Ruth Nitkiewicz

    Ruth Nitkiewicz kommt aus London und ist ein riesiger Fan von Filmfotografie. Wir haben ihr eine Lomo'Instant Kamera geborgt und sie gebeten, ein paar Fragen über die Freuden der Sofortbild-Fotografie zu beantworten.