Der handgemachte Light-Leak-Effekt

2

Ein echtes Experiment. Das hier ist ein alles-oder-nichts Tipster. Alles begann mit einem kleinen Unfall...

Ich wette viele von euch haben schon die Erfahrung gemacht, dass beim Zurückspulen einer vollgeknipsten Rolle auf einmal der Film festklemmt.
Wie löst man das? Normalerweise würde man den Kamerarücken in einem Wechselsack öffnen, den Film “entklemmen” und weiter zurück spulen.

Aber was, wenn euch das bei hellichtem Tageslicht auf einer belebten Straße passiert?

Als knallharter Lomograph habe ich meine dunkelblaue EInkaufstasche und meinen Schal benutzt.
Ich habe die LC-A+ in den Schal gewickelt und beides zusammen in die Tasche gepackt. Als nächstes habe ich den Kamerarücken geöffnet und den Film in den Kanister gespult. Weil der Schal nicht so blickdicht ist wie ein Wechselsack, ließ er ein paar Light Leaks zum FIlm durch.

Nach dem Entwickeln sind die Effekte überraschend gut. Es sieht gar nicht wie ein normaler gecrosster Kodak EB3 aus. Die warmen roten Light Leaks kombiniert mit dunklem, kalten blau ohne den üblichen Grünton sind wirklich einzigartig!

Mit etwas Glück habe ich dieses mal den Jackpot geknackt.

Außer Einkaufstasche und Schal könnt ihr auch Jacken oder Decken benutzen, um einen schnellen Wechselsack zu basteln. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Achtung:
1. Wenn möglich, benutzt dunkle und dicke Materialien, um völlige Überbelichtung zu vermeiden!
Dieser Tipster ist bei allen Kameras anwendbar.

2. Wendet diesen Tipster nicht bei “unverzichtbaren” Fotos an, wie zum Beispiel Aufnahmen von euch und eurer/eurem Liebsten.

geschrieben von gateau am 2011-03-18 in #Gear #Tipster #reddish #blue #color #lc-a #hk #light-leaks #lomo-lc-a #etoc #hong-kong #asia #leak #contrast #cross-processing
übersetzt von illy

2 Kommentare

  1. kihru
    kihru ·

    wow, those pics are really nice, thumbs up!!

  2. gateau
    gateau ·

    thank you so much!! >3<

Mehr interessante Artikel

  • Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    geschrieben von bgaluppo am 2015-05-05 in #People #Lifestyle
    Ein Gespräch mit den Gründern von Revolog: Magische handgemachte Filme

    Als die Gründer von Revolog im Rahmen eines College-Projekts begannen an Möglichkeiten zu arbeiten Filme mit Spezialeffekten zu kreieren konnten sie nicht ahnen, dass es eines Tages zu einem voll entwickelten internationalen Unternehmen aufblühen würde. Vor kurzem hatten wir die Chance uns mit ihnen zu unterhalten - darüber wie sich alles entwickelte und über ihren Weg bis heute. Trefft Hannah Pribitzer und Michael Krebs — die passionierten in Wien lebenden Fotografen hinter der wundervollen Analog-Film-Firma Revolog!

  • Handgemachte Kameras von Cedric Chatterley

    geschrieben von cheeo am 2014-12-27 in #Lifestyle
    Handgemachte Kameras von Cedric Chatterley

    Mit Film zu fotografieren kann als Liebesdienst angesehen werden. Vom sorgfältigen Laden des Films und den Einstellungen je nach Lichtbedingungen bis hin zum Entwickeln in der Dunkelkammer ist es ein mühseliger Prozess, aber sicher eine erfüllende Erfahrung. Um wie viel mehr noch, wenn du deine eigene Kamera geschaffen hast?

  • Ich bin ein verrückter analoger Forscher: Neues Experiment mit 35mm Filmen und Chemikalien

    geschrieben von blackfairy am 2014-09-02 in #Gear #Tipster
    Ich bin ein verrückter analoger Forscher: Neues Experiment mit 35mm Filmen und Chemikalien

    Leider passiert es manchmal, dass entwickelte Filme nicht so aussehen wie erwartet - das Bild sieht nicht so gut aus, die Farben sind fad, das Objekt wirkt banal oder langweilig. Wirklich, es könnte nicht das Bild des Jahres werden! Deswegen schlage ich euch vor, euren 35mm Film zu modifizieren um ihm eine zweite Chance zu geben. Lass dich von den Ideen hier inspirieren, experimentiere, und scanne deine Negative mit dem Lomography Smartphone Scanner. Alles ist möglich: anbrennen, zerkratzen, schütte Salzsäure drauf, Balsamico Essig, Nagellack, Bleiche oder Himbeersaft... Benutze deine Fantasie und schreibe dein persönliches "Film Suppen Rezept" dazu! Du findest Beispiele der Effekte in diesem Artikel.

  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Boston Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festzuhalten!

  • Wie man sich spezielle Steckblenden für das Petzval-Objektiv macht – Die Halloween-Edition

    geschrieben von jillytanrad am 2014-10-30 in #Gear #Tipster
    Wie man sich spezielle Steckblenden für das Petzval-Objektiv macht – Die Halloween-Edition

    Das Halloween-Fieber ist in vollem Gange. Alles Geisterhafte, Gruselige und außerordentlich Abnorme wird derzeit entweder gezeigt oder mit gedämpften Stimmen in schaurigen Geschichten erzählt. Warum verstärkst du den Geist von Halloween beim Fotografieren nicht noch ein wenig, während du gruselige Kostüme trägst, indem du für das <a href="http://shop.lomography.com/de/catalogsearch/result/?q=petzval">Neue Petzval Objektiv</a> Steckblenden mit Halloween-Thema benutzt? Hier ist ein schneller Tipster, der dir zeigt, wie du spezielle Steckblenden basteln kannst, um dieses Halloween zu etwas ganz Besonderem zu machen!

    3
  • Aus Lomographien werden wunderschöne analoge Prints: Handgemacht von Lomography!

    geschrieben von shhquiet am 2015-03-30 in #Gear #News
    Aus Lomographien werden wunderschöne analoge Prints: Handgemacht von Lomography!

    Du hast tonnenweise fantastische Fotos gemacht?! Wie wäre es sie in analoge Drucke zu verwandeln, die du stolz zu Hause, im Büro oder Studio präsentieren kannst? Wenn du noch nicht weißt, wo du sie am besten drucken kannst, versuch es doch mit analogen Prints von Lomography - der perfekte Service für analoge Fotografen. Lomographen in Österreich, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, den Niederlanden und Spanien können jetzt von diesem tollen Angebot profitieren!

  • Bring die Tipster zurück: Das Innen und Außen einer Dunkelkammer

    geschrieben von cruzron am 2014-09-24 in #Gear #Tipster
    Bring die Tipster zurück: Das Innen und Außen einer Dunkelkammer

    Die analogen Bilder die du machst, verwandeln sich nicht auf magische Weise in Photos, nur weil du es so willst.. Die Dunkelkammer ist der Ort, wo die Magie passiert! Ob du zuhause entwickelst oder nicht, hier sind ein paar Dunkelkammer Tipster für euch, worüber ihr an einem Wochenende mal nachdenken könnt.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Tipps für Innenaufnahmen oder bei schlechten Lichtverhältnissen: Fang das Licht ein!

    geschrieben von adi_totp am 2014-11-05 in #Gear #Tipster
    Tipps für Innenaufnahmen oder bei schlechten Lichtverhältnissen: Fang das Licht ein!

    Scheue dich nicht, Fotos in Innenräumen oder unter schlechten Lichtverhältnissen zu machen. Solange überhaupt Licht da ist, wird die Kamera bereit sein zu fotografieren. Hier kommt ein Tipster für dich, denk einfach daran, das Licht einzufangen!

  • Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    geschrieben von zonderbar am 2014-10-29 in #People #LomoAmigos
    Die Schönheit des Portraits: Jonas Hafner testet das Petzval Objektiv

    "Das perfekte Portrait ist so etwas wie der heilige Gral.", behauptet Jonas im Interview und es scheint so, als hätte er das sagenumwobene Gefäß entdeckt und sich zu Eigen gemacht. Bei der Durchsicht seiner Portrait-Aufnahmen stockt einem vor Schönheit fast der Atem. Nicht nur sind die Modelle echte Augenweiden, es ist bemerkenswert, was für ein Gespür der Arzt und talentierte Fotograf für das Bokeh der Petzval hat. Lernt Jonas Hafner kennen, den Macher hinter dem Fotoblog Aufzehengehen!

  • Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    geschrieben von sirio174 am 2014-10-29 in #Lifestyle
    Eine Hommage an die Meister: Un Paese, August 2014 (Ein Tribut an Paul Strand)

    Das ist eine Hommage an einen der Gründervater der Fotografie, den amerikanische Fotografen Paul Strand. 1955 veröffentlichte er ein Buch über Luzzara, einem kleinen Dorf in Zentral Italien, eine Zusammenarbeit mit dem neo-realistischen Drehbuchautoren Cesare Zavattini. Um diese Hommage zu leisten, ging ich diesen Sommer persönlich nach Luzzara und machte eine Reihe von Fotos, die die Veränderungen des kleinen Dorfs innerhalb der 60 Jahre nach Veröffentlichung des Werkes von Strand.

  • Shop News

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Die kleinen Fuji Instax Mini Filme sind dir zu klein? Wie wäre es mit Sofortbild-Spaß im WIDE Format? Hol dir die Fuji Instax Wide 300 Kamera im Shop!

  • Fensterlicht Portraits für Anfänger

    geschrieben von cruzron am 2014-08-02 in #Gear #Tipster
    Fensterlicht Portraits für Anfänger

    Wusstet ihr, dass es für ein Portrait am Fenster wichtig ist, zu wissen, ob es ein Ost, West, Nord oder Süd-Fenster ist? Ich wusste das auch nicht! Hier ist ein kurzes Video, das erklärt warum.

  • 50 Shades of Purple: Die vielen Facetten des LomoChrome Purple

    geschrieben von efrost am 2014-10-24 in #Reviews

    Dass der LomoChrome Purple vielseitig ist, ist nichts Neues in der Community. Da man mit dem Purple-Film alle ISO Einstellungen von 100 bis zu 400 problemlos nutzen kann, entstehen endlose Möglichkeiten von Farbwandlungen, die in den Fotos erzielt werden können. Der Berliner Lomograph fruchtzwerg_hh hat ein besonderes Talent dafür, das ganze Potenzial aus dem Film herauszuholen. Hier erzählt er uns, wie auch du das ganze Spektrum des LomoChrome Purple nutzen kannst.

    3
  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5