Sheremetyevo Flughafen

Sheremetyevo ist ein internationaler Flughafen im Norden von Moskau.
Er ist einer von drei Flughäfen in Moskau.

Der Flughafen befindet sich ca. 15 km nördlich außerhalb von Moskau, 5 km neben der Autobahn, die Moskau mit St. Petersburg verbindet.

Seine Hauptattraktion sind die Duty Free Shops, die steuerfreien Alkohol, Kaviar, Kosmetik, Kleidung, einfache Souvenirs sowie Ramsch verkaufen.

2006 wurde der Flughafen renoviert, sodass er heutzutage viel besser ist als früher.
Es gibt dort in der Ankunftszone (2. Stock) ein sehr ordentliches und tolles Postamt, das 24 Stunden geöffnet hat. Hier kann man unter anderem für 200 Rubel (8 $) pro Stunde im Internet surfen, einen Drucker benutzen und das Handy laden. Es gibt auch Wifi im TGI Friday’s Restaurant (2. Stock, Ankunft).
Außerdem gibt es eine Bar und einen guten Lebensmittelladen in der Ankunftshalle, die beide 24 Stunden geöffnet sind.

geschrieben von grad am 2011-05-13 in #places #flugzeuge #flughafen #travel-destination #russland #sheremetyevo #reiseziel #location #moskau
übersetzt von elfefee

Mehr interessante Artikel

  • Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    geschrieben von mpflawer am 2016-01-24 in #people
    Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    Alfredo Buonanno ist ein Fotograf, der alles liebt, was retro ist. Als ihm sein Freund Sergio die Lomo'Instant Wide Central Park zeigte, verliebte er sich sofort in die Kamera -- der Beginn einer wunderbaren Liebesgeschichte. Vor kurzem nahm er wunderschöne Bilder im Retro-Stil von seinem Modell und Muse Viktoriya Tori auf.

    2
  • Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    geschrieben von karykary am 2015-09-03 in #people #gear #tutorials
    Porträts in einem anderen Farbton: Raywychin fotografiert mit dem LomoChrome Turquoise

    Raymond Chin, auch bekannt als Raywychin, ist ein erfahrener und aktiver Lomograph aus Hong Kong. Nachdem er bereits tolle Fotos mit einer LC-A 120 aufgenommen hat, beeindruckt er die Community erneut mit Bildern von einem LomoChrome Turquoise Film.

  • Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-01 in #people
    Kissaway Trail fotografiert mit der La Sardina

    Unsere neuesten LomoAmigos kommen aus Odense und Kopenhagen in Dänemark. Begrüßt Kissaway Trail, eine Drei-Mann-Band, die die Welt bereits mit ihren groß aufgezogenen Arrangements, epischen Harmonien und wunderschönen Melodien beeindrucken konnte, seit sie im Jahr 2007 ihr erstes Album herausbrachte. Ausgerüstet mit einer La Sardina Kamera zog das Trio umher und hielt seine Erinnerungen in Form von intimen Lomographien fest.

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Analoges Deutschland - Zeig fotoforum und Lomography deine Heimat auf Film!

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-18 in #News
    Analoges Deutschland - Zeig fotoforum und Lomography deine Heimat auf Film!

    Ob im Norden oder Süden, im Osten oder Westen - analoge Fotoliebhaber sind in allen Winkeln Deutschlands vertreten. Bei Lomography kommen sie zusammen, um sich auszutauschen und ihre Aufnahmen einer weltweiten Community zu präsentieren. Unseren neuesten Fotowettbewerb nehmen wir als Anlass um euch kennenzulernen! Zeigt Lomography und fotoforum wo ihr herkommt, haltet eure Heimat auf Film fest und gewinnt Jahresabos des Fotomagazins sowie eine Lomo LC-A 120 Kamera!

    5
  • Sohvi Viik – Realität ist Einbildung

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-03-11 in #News #people
    Sohvi Viik – Realität ist Einbildung

    Seit die Fotografie im 19. Jahrhundert erfunden wurde, haben die Menschen sich abbilden lassen. In Zeiten von Smartphones, Selfies und Social Media ist die Dokumentation des Alltags jedoch zu einem Leitmotiv geworden, zu einer Metapher für eine rastlose Gesellschaft. In ihrer aktuellen Einzelausstellung hinterfragt die estländische Künstlerin Sohvi Viik die Notwendigkeit moderner Fotografie.

  • Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-10 in #people
    Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    Stell dir vor, du bekommst die Möglichkeit für einen Monat nach Taiwan zu reisen, um eine alte Zuckerraffinerie zu fotografieren, die gleichzeitig die große Trommelkunst des Landes in einer einzigartigen Location wiederspiegelt. Fotograf Nicolas Balcazar wurde im Rahmen einer Art Residency in das Kulturzentrum "Ten Drum" in Tainan eingeladen. Dort lies er sich von Trommelklängen und der Architektur der Raffinerie künstlerisch inspirieren. Die Menschen, die er dabei traf, hielt er mit dem Neuen Petzval 85 fest.

  • Shop News

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Halte deine sonnigen Abenteuer fest mit der Lomo’Instant San Sebastián! Inspiriert von seinem Namensgeber, dem Surfer-Paradies in Spanien, garantiert diese Kamera kreative, farbenfrohe Sofortbilder.

  • Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    geschrieben von hannah_brown am 2015-09-18 in #people
    Abstrakte Visionen und fantastische monochrome Aufnahmen von Ian Llewellyn

    Als Tierfilmer und -fotograf hat Ian Llewellyn bereits für einige Fernsehprojekte gearbeitet. Der Fotograf aus Großbritannien befreit sich von den strikten Grenzen seines Berufs, indem er sich für die monochrome Fotografie einsetzt. Seine persönliche Arbeit ist eine Fülle abstrakter, experimenteller Bilder, unverkennbar in seinem eigenen Stil. Llewellyn ist leidenschaftlicher Nutzer einer Leica Monochrom Kamera, an der er das Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv befestigt hat, mit dem er die einfallsreichsten, fantastischsten Resultate erzielt.

  • LomoAmigo Hamish Gill über die Jupiter 3+ Art Lens

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-06-21 in
    LomoAmigo Hamish Gill über die Jupiter 3+ Art Lens

    Hamish Gill ist ein in Großbritannien lebender Fotograf, der auf seinem Blog Reviews zu den Themenbereichen 35mm Kleinbild, Messsucher und Objektive schreibt. Wir haben ihm eine Jupiter 3+ Art Lens geliehen und im Gegenzug schenkte er uns eines der umfassendsten Reviews, die wir je gelesen haben!

    1
  • Ein Filmfotografie Mix

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-11-15 in
    Ein Filmfotografie Mix

    Experimentieren ist das Herzstück von Lomography. Der Kern des Ganzen ist Aufgeschlossenheit. Das hat letztendlich auch digitale Schritte möglich gemacht, trotzdem bleibt die Bewegung der Filmfotografie verpflichtet. Die Gründe dafür reichen von philosophisch bis praktisch. Dazu gibt es drei Bereiche, die analoge Fotografie besonders herausfordernd machen - und ja, sie sind ein verwegener Gegensatz zur digitalen Bequemlichkeit.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Jack Lowe: Hinter den Kulissen des Lifeboat Station Projekts mit der LC-Wide

    geschrieben von Lomography London am 2016-04-05 in #people
    Jack Lowe: Hinter den Kulissen des Lifeboat Station Projekts mit der LC-Wide

    Im letzten Jahr gaben wir Jack Lowe eine LC-Wide, damit er seine Arbeit für das Lifeboat Station Projekt dokumentieren konnte, in dessen Kontext Kollodium-Nassplatten-Aufnahmen von jeder einzelnen RNLI-Station in Großbritannien entstehen sollen.

    1
  • Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #people #tutorials
    Laaaaaangzeitbelichtungen - Bilder aus Dosen

    Langzeitbelichtungen mit Pinhole-Kameras können schnell zu einer Geduldsprobe werden, wenn man die jeweilige Belichtungszeit abwarten muss. Ein Meister der Geduld ist Jens Edinger, er hat Langzeitbelichtungen über mehrere Monate mit Hilfe von ganz speziellen Kameras gemacht - Pinhole-Dosen!

    14
  • Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-17 in #Videos
    Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    Es ist ein Wunder wie eine Kamera, etwas das zwischen FotografIn und Motiv gehört, nicht zu einer Barriere wird, sondern zu etwas das verbindet. Joe Aguirre nimmt uns mit durch die "Warums" in einem bewegenden neuen Film von Jonas Normann.