Kambodscha!!

Ich fuhr nach Kambodscha um Urlaub zu machen und ich habe mich verliebt. Ein historischer Ort, der es wert ist viele lomographische Momente festzuhalten.

Ich fuhr für zehn Tage nach Kambodscha – genauer gesagt Siem Reap und Phnom Penh.
Und ich habe mich in das Land verliebt!

Besonders den Aufenthalt in Siem Reap habe ich sehr genossen. Ein Ort mit zahlreichen Tempeln in verschiedenen Größen und architektonischen Stilen. Hier befindet sich auch Angkor Wat, die größte Tempelanlage der Welt. Die Einheimischen sind sehr freundlich und lächeln immer, wenn man sie fotografieren möchte.

Ein Highlight in Siem Reap ist der Sonnenaufgang in Angkor Wat. Den sollte man nicht verpassen.
Auf dem Weg habe ich verschiedene Lomographen getroffen, was die Erfahrung gleich noch besser machte.

Einige Tipps für Lomographen:
- Jede Menge Filme mitnehmen (mir gingen die Filme aus und ich konnte dort keine finden)!
- Viel Wasser trinken!
- Man sollte das Land in der Trockenzeit bereisen (November bis April). In dieser Zeit sind die Sonnenauf- und -untergänge am schönsten, weil es weder wolkig noch regnerisch ist.

Kambodscha ist ein Land, welches man nicht auslassen sollte, wenn man Südostasien bereist!

Mehr Fotos könnt ihr in meinem Lomohome sehen! :)

geschrieben von sumlom am 2011-03-26 in #World #Locations

Mehr interessante Artikel

  • Bravebird entdeckt die Welt: Der Süden Australiens

    geschrieben von bravebird am 2014-03-24 in #World #Locations
    Bravebird entdeckt die Welt: Der Süden Australiens

    Es gibt keinen Menschen auf dieser Welt, der sich nicht sofort in dieses Land verliebt! Nur ist es so groß, dass man viele Monate bräuchte, um alle Highlights im »Land of Oz« sehen zu können. Ich habe mich für 3 1/2 Wochen auf den Süden Australiens konzentriert und war vollkommen hingerissen!

  • Tipps zur Pflanzenfotografie

    geschrieben von sandravo am 2014-05-03 in #Gear #Tipster
    Tipps zur Pflanzenfotografie

    Der Frühling ist die perfekte Zeit, um dir deine Kamera zu schnappen und raus zu gehen, um dich auf die Suche nach Blumenmotiven zu machen. Ich möchte ein paar meiner Erfahrungen teilen, mit denen du deine Bilder verbessern kannst.

  • The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    geschrieben von aguillem am 2014-08-03 in #Gear #Tipster
    The Mask - ein selbstgemachtes Kamerakonzept (Teil 1)

    Ich benutze unheimlich gerne Masken, also habe ich mich entschlossen, eine spezielle Kamera dafür zu bauen. Sie soll es mir ermöglichen, die Masken zu wechseln ohne die Kamera zu öffnen und mir so unendlich viele Möglichkeiten bei der Komposition, den Farben, doppelten Belichtungen usw. eröffnen. Das ist mein Traum!

  • Shop News

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Splitze deine Kreativität und spare 20%

    Bist du bereit für das Unmögliche? Splitze deine Kreativität mit dem LC-A+ Splitzer und spare 20% beim Kauf!

  • Entdecke: Cusco, Peru

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-15 in #World #Locations
    Entdecke: Cusco, Peru

    Als fotografierende, fernwehgesteuerte Abenteurer sind wir immer auf der Suche nach den faszinierendsten Orten, um sie zu besuchen und in unseren Reisefotos zu verewigen. Ein solcher Ort ist ohne Zweifel die historische Stadt Cusco in Peru. Wenn du noch nicht in dieser faszinierenden historischen Stadt warst, sind wir sicher, dass du direkt nach dem Durchblättern der Fotos unserer Community-Mitglieder Pläne für einen Besuch machen wirst!

  • Horizon 202: Eine Panoramakamera für jeden Einsatz

    geschrieben von zorki am 2014-08-07 in #Reviews
    Horizon 202: Eine Panoramakamera für jeden Einsatz

    Die Horizon 202 ist der perfekte Begleiter für den nächsten Urlaub. Sie ist ein Vorgänger der heutigen Lomography Horizon Kameras und macht genauso viel Spaß wie ihre modernen Vertreter. Lies weiter, um mehr über diese wunderbare Kamera zu erfahren.

    11
  • Bring dich in weihnachtliche Stimmung mit dem Petzval Objektiv

    geschrieben von hannah_brown am 2014-12-29 in #World #Locations
    Bring dich in weihnachtliche Stimmung mit dem Petzval Objektiv

    Wenn du von der Regent Street aus nach links gehst, durch eine kleine windige Gasse, vorbei an einem alten weisen Mann mit langen Fingernägeln, über eine Holzbrücke und anschließend durch ein riesiges metallenes Tor, dann wirst du diesen magischen Ort finden. Ja, es ist wieder soweit, es ist Weihnachtsmarkt im Hyde Park. Du musst keinen Eintritt bezahlen und es ist der perfekte Ort, um einige tolle Aufnahmen mit deinem Petzval Objektiv zu bekommen!

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    geschrieben von wil6ka am 2014-03-28 in #World #Locations
    Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    Im Moment ist die Ukraine im Fokus der Medien. Durch die Unabhängigkeitserklärung der Krim und der Militärpräsenz Russlands ebenda. Nun ist die Krim ein Sonderfall und die Interessen Moskaus sind historisch durchaus nachvollziehbar. Wie sieht es aber mit der Zukunft der Ukraine vor allem in der Beziehung zu Russland aus? Die Verbindung zu Russland und der russischen Kultur ist sehr groß und machen die Identität des Landes und der Leute aus. In beiden Ländern spricht man gerne von Brudervölkern und besonders der Osten der Republik ist sehr russisch geprägt und trägt deshalb zum Grundkonflikt und der Spaltung des Landes bei. Als neutraler Beobachter möchte ich aber ein paar Highlights der Stadt Charkiw auf das rote Samtkissen packen und damit auch die Verbindung der Region zur Sowjetunion darstellen.

    2
  • Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    geschrieben von jadeberryphotography am 2015-01-31 in #Lifestyle
    Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    Jedes Jahr bekomme ich den Winterblues. Ich beginne mir das Gefühl von Sonnenstrahlen auf meiner Haut, eiskaltem Bier nach einem warmen Sommertag und die endlosen Stunden am Strand vorzustellen. Ich habe dieses Jahr viele Momente, Erinnerungen und Träume eingefangen, da dies meine liebste Beschäftigung ist. Dies ist eine kurze Version und ein visuelles Tagebuch meines Jahres 2014.

  • Es wird magisch: Teil 2

    geschrieben von Lomography am 2014-09-03 in #News
    Es wird magisch: Teil 2

    Ich habe nur Gerüchte über den magischen Baum gehört. Ich glaube nicht, dass sie wirklich wahr sind, und um ehrlich zu sein, bin ich immer noch skeptisch - abgesehen von der Geschichte, die ich euch jetzt erzähle. Wenn du mir glaubst, freut es mich, wenn nicht, dann wird dir nichts Böses widerfahren - versprochen! Aber lasst mich in den Kommentaren wissen, welches Geheimnis ich eurer Meinung nach gefunden habe.

    18
  • Shop News

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Experimentieren mit der Lomo'Instant

    Hol dir die kreativste Sofortbildkamera auf der Welt und mach dich bereit für experimentelle Instant-Schnappschüsse! Mit ihren vielen Features und den zusätzlichen Linsenaufsätzen hebt die Lomo'Instant deine Fotografie auf ein neues Level.

  • Heavy Metal in Bangalore

    geschrieben von wil6ka am 2014-07-30 in #World #Locations
    Heavy Metal in Bangalore

    Dieses Mal verbinde ich eine Location mit einem Programmtipp. Ich war vor kurzem in Bangalore, um u.a. die Heavy Metal-Szene Indiens unter die Lupe zu nehmen. Das Ganze läuft dann am nächsten Freitag, dem 01. August, um 23 Uhr auf dem ZDF in der Sendung Aspekte. Da ich fleißig am Arbeiten war, habe ich gar nicht so viele Fotos gemacht. Doch nach Drehschluss schmiss ich mich mit dem Coloursplash-Flash noch einmal vor die Bühne und knipste ganz eindrücklich was das Zeug hielt.

    1
  • Selbstgebrauter Entwickler der Spitzenklasse

    geschrieben von vintaprint am 2014-07-12 in #Gear #Tipster
    Selbstgebrauter Entwickler der Spitzenklasse

    Entwickler selber machen. Nachdem ich euch das Westentaschenlabor vorgestellt und mich über ein X-tol ausgelassen habe, möchte ich euch einen altbewährten Entwickler zum selber ansetzen vorstellen: Den bewährten Beutler. Mit der Leica und der Verwendung von Kinofilmmaterial in der Fotografie wuchs die Nachfrage nach leistungsfähigeren Entwicklern.

  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)