Die Riffs der Muränen- die Dymaniat Inseln

2011-02-10

Willkommen im Unterwasserparadies Oman! Wer ist hier der Boss? Es sind die Muränen – zumindest sind sie eindeutig in der Überzahl. Gegenüber Gelb- und Blau-flossen Touristen genauso wie den vielfältigen anderen Bewohnern des Riffs – Fuselfische ausgenommen…

Zu den “Fuselfischen” zähle ich, außer den namensgebenden Fusilier Schwärmen auch Gelbband Snapper, Sardinen und anderes Schwarmfisch-Getier, welches sich hier noch reichlich tummelt und fleißig von Milch- und Tunfischen bejagt wird. Auch große Delfinschwärme machen sich über die reichliche Beute her und vergnügen ganz nebenbei Touristen im Sauerstoff-High auf den Booten mit ihren artistischen Sprüngen…. eingefleischte Lomographen und Hobby Meeresbiologen aufgepasst – es waren sogar Spinner Delphine – 360° um die eigene Achse ist für die Meeressäuger allerdings gerade mal eine Aufwärmübung….

Von: somapic

Insgesamt konnten wir 18 wunderbare Tauchgänge im Naturschutzgebiet der Dymaniat Inseln im Oman, gerademal 70 km von der Hauptstadt entfernt, genießen. Dabei sind wir kaum einen Tauchplatz doppelt angefahren – und jeder Spot hat seine ganz eigenen Reize! Allerdings muss man schon recht seetüchtig sein – denn um besagte Riffe zu erreichen muss man erstmals eine, je nach Seegang, längere oder kürzere Bootsfahrt auf sich nehmen.
Jegliche Wünsche nach Highspeed-Booten oder Heli-Diving verpuffen allerdings sobald man seinen Kopf unter Wasser hat. Erster Gedanke – Fischsuppe! Überall Leben! Fusilier und Snapper Schwärme, Imperator Kaiserfische von Groß bis Klein (Jungtiere!), arabische Falterfische, riesige Langusten, alle Arten von Clownfischen (bissige Biester – Nemo ist eine untragbare Verharmlosung der Tatsachen ;)), Feuerfische (wiederum alle 3 Arten der Region), verschiedene Kugel- und Igelfische, Doktorfische, Picassodrücker, Rotmauldrücker, Flötenfische, Sepia,…. und natürlich die Platzwarte – unzählige Netz- Punkt- Grau- und Gelbkopf Muränen.

friedlich schlummert der Leopardenhai

Absolute Highlights waren aber mit Sicherheit die vielen Schildkröten – echte Karett-Schildkröten und Grüne Meeresschildkröten (einmal hatten wir mehr als 15 Sichtungen bei einem Tauchgang!), Seepferdchen und natürlich die zwei hübschen Leoparden-Haie die wir zu Gesicht bekommen haben. Trotz teilweiser von Algen getrübter Sicht gab´s bei jedem Tauchgang tolle Begegnungen mit den Riffbewohnern.

Von: somapic

Die Inseln
Die felsigen Inseln vor der Küste Omans stehen unter Naturschutz. Dort nisten etliche Seevogel Arten. Nur Einheimischen ist hier das Fischen zum Eigenbedarf erlaubt. Tauchbasen dürfen nur mit einer Genehmigung Besucher zu den Inseln bringen. Auf einer der Inseln befindet sich eine Polizeistation – welshalb die Insel den Namen Police Island trägt. Gegen das zahlreiche Schwemmgut (Arabian Petrol) können aber auch die Insel-Polizisten nichts ausrichten.
Ein wunderschöner kleiner Strand auf Junn Island war oft unser Rastplatz zwischen den Tauchgängen.

Von: somapic

Tauchen
Wir waren mit den Extra Divers – Al Sawadi Beach Resort unterwegs. Die Boote könnten grösser und schneller sein – aber ein neues ist schon bestellt. Die Tauchspots gelten als einfach, allerdings gibt es immer wieder Strömungen gegen die man kaum noch anschwimmen kann – unerfahren sollte man sich im Zweifelsfall einen Guide gönnen! Wasser hat im Dez/Jan zwischen 25° und 26°C – also sehr angenehm. Auch Schnorchler sind in den flachen Buchten voll auf ihre Kosten gekommen!
Leichter Regen hat das Algenwachstum begünstigt – teilweise war das Bug- und Kielwasser vom Boot Grün! Sichtweiten unter Wasser reichten zum Jahreswechsel von 5 – 15 Meter.

Von: somapic

Fotografieren
Erst bei den letzten Tauchgängen habe ich die Kamera mitgenommen. Eine Nikonos V mit dem Standard 35mm UW Nikkor und einem Sea&Sea Flash. Die TTL Steuerung hat scheinbar auch super funktioniert – allerdings war die Kamera im Automatik Modus und hat scheinbar nicht kapiert, dass da ein Blitz dranhängt. Die Folge waren lange Belichtungszeiten + Blitz = psychodelische Unterwasserbilder …. ich bin aber nicht unglücklich über meinen Nikonos Erstversuch!

Von: somapic

Buddies
Ohne dem richtigen Buddy geht man nicht ins Wasser…..und ich sowieso nie ohne meine Frau aka “Golden Eye” – was sie nicht findet schwimmt dort nicht!

Von: somapic

geschrieben von somapic am 2011-02-10 in #places #travel-destination #dymaniat-islands #scubadiving #diving #travel-tips #tauchen #location #tauchen-oman #personal-story #nikonos-v

Mehr interessante Artikel

  • Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    geschrieben von K. Aquino am 2015-09-24 in
    Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    Die Ehrlichkeit in Carly Zavalas Arbeit kommt im visuellen Fingerzeigen zum Vorschein. Das kann in so einfacher Form geschehen wie eine Frau, die direkt in die Kamera blickt, oder so tiefgründig sein wie ein Mann, der in Gedanken versunken ist. Es liegt in der Treue zu den Gegebenheiten des Motivs begründet. Was an Licht vorhanden ist, verstrickt sie zu einem eindrucksvollen Bild.

    2015-09-24
  • Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    geschrieben von dopa am 2016-07-26 in #gear #tutorials
    Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    Die C330f Professional ist die letzte TLR des japanischen Herstellers Mamiya. Gleichzeitig ist sie aber auch ein raffinierter Apparat, der den anderen TLRs von Rollei & Co. etwas voraus hat. Was das ist? Ließ weiter und erfahre mehr.

    2016-07-26 3
  • Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    geschrieben von lomography am 2015-10-25 in #News #gear
    Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    Wir haben unzählige Stunden in Kameraforen verbracht und soviel nachgeforscht, dass die Bezeichnung "Jäger" passender ist als "Sammler". Und wenn die Zeit gekommen ist um loszulegen und neue oder aufregend alte Kameras endlich auszuprobieren, versuchen wir sie mit irgendwelchen DIY-Methoden zu polstern und zu schützen (und dabei die unschönen Kamerataschen aus dem Kaufhaus zu vermeiden). Daher haben wir seit letztem Jahr Kamerataschen auf Lager, die genauso cool sind, wie beschützend. Hier siehst du ein einige von ihnen.

    2015-10-25
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-21 in #gear
    Die Petzval Linsen: Das Handwerk der Porträtfotografie

    Die Petzval 85 und 58 Linsen sind die Favoriten unter den Lomografen aufrund der Qualität des Bokehs; perfekt für verträumte Porträts, die wie klassische Gemälde erscheinen. Ein gutes Porträt ist jedoch mehr als nur ein hübsches Gesicht in einem klassischen, vertikalen Winkel einzufangen. Es ist mehr das Vereinen mehrerer Elemente. Dadurch entstehet Charakter und Persönlichkeit.

    2016-02-21
  • LomoKino LomoAmigo: sirapocovi

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-08-31 in #Videos #people
    LomoKino LomoAmigo: sirapocovi

    Sira Pocovi, in der Lomography Community besser bekannt als sirapocovi, ist eine in London lebende Auszubildende im Bereich Filmkamera, die Kamera-Crews auf Filmsets assistiert. Es ist deshalb keine Überraschung, dass sie sich in die LomoKino verguckt hat! Hier gibt Pocovi einen Einblick in ihre Erlebnisse beim Filmen mit dieser Kamera, sowie in ihr Projekt Lomokovi Films.

    2015-08-31 1
  • Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-08 in #people
    Inspirierende und wagemutige Frauen in der zeitgenössischen Fotografie (Teil 1)

    Wir lieben hervorragende Fotos so sehr wie jeder Andere, doch unser einmaliger Blickwinkel führt uns direkt zu diesem Beitrag. Über wen sollte die Welt mehr erfahren? Wer hat unsere Vorstellung von Schönheit, Sexualität und Kreativität aufgerüttelt? Diese Frage füllt unsere Notizblöcke und unsere Liste von Fotografen ist ziemlich lang. Für den Internationalen Weltfrauentag 2016 reduzieren wir diese Liste auf unsere derzeitigen Favoritinnen, Fotografinnen, die sich in keine Schublade stecken lassen (auch nicht die, die wir ihnen geben) und der Welt zeigen, wie sie sie sehen.

    2016-03-08
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Amanda Leigh Smith: Ein turtelndes Abenteuer

    geschrieben von K. Aquino am 2015-09-28 in
    Amanda Leigh Smith: Ein turtelndes Abenteuer

    Fotografin Amanda Leigh Smith ist ein Guru im impulsiven Stil. Ihre Reiseberichte und Fashion-Portraits scheinen für den Moment des Auslösens der Kamera magisch vereinigt. Peitschendes Licht fällt mit sorglosen Bewegungen zusammen. Frauen, die draußen herumlungern, ausgelassen und eines Rock'n'Roll-Soundtracks würdig sind.

    2015-09-28
  • Newcomer Entdeckt: daniel_liques

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-08-24 in #News #people
    Newcomer Entdeckt: daniel_liques

    Der Dresdner Lomograph daniel_liques überzeugt mit melancholischen Natur- und Detailaufnahmen.

    2016-08-24
  • Fotogeschichten: Mapix' Kurztrip nach Luxemburg

    geschrieben von dopa am 2016-08-23 in #people
    Fotogeschichten: Mapix' Kurztrip nach Luxemburg

    Lomography und Community-Mitglied Christoph aka. mapix auf einer Ausstellungseröffnung in Luxemburg. Bei dem Kurztrip entstanden eindrucksvolle Schwarz-/Weiß-Bilder. Hier berichtet er uns davon.

    2016-08-23 4
  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    geschrieben von antoniocastello am 2016-08-23 in #gear #News #places
    Bogotá – Berlin – New York City: Ein interkontinentaler Film Swap

    Wir sind schon ganz aufgeregt hier im Lomography Wunderland, denn wir haben eine besonders schöne Ankündigung für euch: wir beginnen mit dem allerersten Film Swap zwischen unsere Stores in Bogotá, Berlin und NYC! Ein Filmtausch lässt uns unsere Bilder aus einer neuen Perspektive sehen, wir geben unseren analogen Bildern eine neue Ebene voller Spontaneität. Schicke uns deinen Film und lasse ihn bei diesem analogen Abenteuer auf eine Reise durch drei Kontinente gehen.

    2016-08-23
  • Lomography X The Gap – Die interessantesten Fotografen Österreichs

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-08-23 in #culture #News
    Lomography X The Gap – Die interessantesten Fotografen Österreichs

    Österreich kann mehr als Kaffee, Klimt, Konzerte, Käsekreiner. Gemeinsam mit The Gap suchen wir nach den interessantesten Fotografen Österreichs. Zeigt uns eure besten Arbeiten, der Gewinner wird in der nächsten Print-Ausgabe des Magazins The Gap als einer der 20 interessantesten Fotografen des Landes vorgestellt.

    2016-08-23
  • spiceminer ist unser LomoHome der Woche

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-08-22 in #News #people
    spiceminer ist unser LomoHome der Woche

    Herzlichen Glückwunsch spiceminer zum LomoHome der Woche!

    2016-08-22 3