Vinyl: Portrait eines Lebens mit Musik

1

Einer der gewünschten Beiträge für Analogue Lifestyle war “Fotografiere Deine Platten – erzähl uns von Deiner Lieblingsplatte, fotografiere sie und erkläre, warum Musik für Dich so wichtig ist”.
Ich beschloss also einige meiner LPs zu knipsen und die Geschichte dazu aufzuschreiben. Viel Spaß!

Musik war schon immer ein Teil meines Lebens. Wenn ich aufwache spielt in meinem Kopf schon das erste Lied. Wenn ich Auto fahre singe ich immer bei den Liedern aus dem Radio oder von meinem MP3 Player mit, egal ob a capella oder mit vollem Stimmeinsatz. Das soll heißen: Ich bin ein Musikjunkie!
Ich bin nicht der Typ der sagt: “Ich kann jede Art von Musik hören, ich mag Musik im Allgemeinen. Kizomba oder Metal, ganz egal” – Auf gar keinen Fall!
Ich liebe Rock Musik, von Elvis Presley bis Slipknot (Nein, keine leichte Musik! – ABBA jedoch ist ok! Aber wirklich nur ABBA, weil die Platte ein Geschenk von meinem Vater an meine Mutter war und wir sie immer gehört haben).

Hier die Geschichte hinter meinen Vinyl-Platten, ich will ein bisschen davon erzählen:

  • Elvis Presley: Diese Platte ist eine Doppel-LP und ich habe sie letztes Jahr in Deutschland für 5 Euro gekauft (Ein Schnäppchen!). Sie ist eine tolle Erinnerung an Deutschland und eine coole Platte von Elvis!
  • The Beatles, ABBA und die Bee Gees: Diese Platten sind aus der Sammlung meiner Eltern.
    Sie wurden alle von meinem Vater als Geschenke für meine Mutter in den 70ern gekauft.
  • The Velvet Underground & Nico und Slipknot: Diese waren ein Geschenk meines Ex-Freunds, weil er wusste, wie sehr ich Andy Warhol und Velvet Unterground, genauso wie Slipknot mochte.
    (Der Freund ist weg, die Platten sind immer noch da!)
  • The Velvet Unterground live: Die hab ich in einem normalen Musikladen gekauft, weil ich etwas süchtig nach Lou Reed war.
  • Pink Floyd: Ich habe von meinen Freunden ein Buch zum Geburtstag bekommen, das ich schon hatte, deshalb habe ich mich dazu entschlossen mir dafür die Pink Floyd Vinyl zu kaufen.

geschrieben von ritamiguel am 2011-02-09 in #music #lifestyle #fun #old #vinyl #vintage #rock #life #new #the-beatles #lp #andy-warhol #pink-floyd #elvis-presley #velvet-underground #slipknot #abba #bee-gees
übersetzt von trashpilotin

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft! Ein großes Dankeschön an alle 2000+ Unterstützer die unserer neunten Kickstarter-Kampagne zum Erfolg verholfen und die Diana Instant Square möglich gemacht haben! Wir sind schon gespannt, was für erstaunliche Foto-Stunts ihr damit anstellen werdet. Ihr habt die Gelegenheit uns auf Kickstarter zu unterstützen verpasst? Keine Sorge – die Diana Instant Square gibt es jetzt zum Vorbestellen in unserem Online Shop und einen gratis Light Painter legen wir auch dazu.

Ein Kommentar

  1. ritamiguel
    ritamiguel ·

    wow, someone translated my article! danke! lol

Mehr interessante Artikel