Dunedin, die schottischste Stadt in Neuseeland

3

Dunedin ist eine der größten Städte des südlichen Teils von Neuseeland und hat einen sehr schottischen Touch. Lasst mich versuchen, mit Worten und natürlich vielen Fotos ein paar der interessantesten Dinge der Stadt zu beschreiben.

Dunedin befindet sich am Kopf von Otago Harbour und wurde 1848 von der “Freien Kirche von Schottland” als Hauptstadt ihrer dortigen Besiedlung gegründet. Der Name der Stadt entspricht dem schottisch-gallischen Namen von Edinburgh (Dùn Èideann), der Hauptstadt von Schottland.
Auf eine gewisse Art haben die Erbauer der Stadt auch versucht, den Charme von Edingburgh nachzuempfinden.

Wir waren nur ein paar Tage in der Gegend, trotzdem kann ich sagen, dass es in der Stadt vier Punkte gibt, die man sich auf jeden Fall angucken sollte:

Baldwin Street – Horizon Kompakt

Die allererste Attraktion für Touristen, wenn man in der Stadt ankommt (und das wird euch jeder sagen), ist die Baldwin Street. Diese Straße ist weder die Haupteinkaufsstraße, noch gehört sie zu den ältesten historischen Bereichen der Stadt, sie ist viel mehr durch ihren Titel “Steilste Straße der Welt” zu einem Begriff geworden: 47% Steigung auf einem Abschnitt von nur 167 Metern. Das ist definitiv ein steiler Weg, den man lieber in einem langsamen Rhythmus bewältigen sollte. Manche bevorzugen für dieses Stück gar ein Auto anstatt es zu Fuß zu wagen (aber wo ist der Spaß wenn man es erst gar nicht zu Fuß versucht?!). Am Ende kann man sich für seine physischen Leistungen eine kleine Auszeichnung im Souvenirladen besorgen: Ein Zertifikat, dass man die steilste Straße der Welt erklommen hat. :)

Baldwin Street – Diana F+

In der Nähe der Baldwin Street, wenn man aus der Innenstadt zurück kommt und noch etwas Kraft hat, nachdem man die steilsten Straßen erklommen hat, die es in der Welt überhaupt gibt, sollte man einen Halt bei dem schönsten und größten Botanischen Garten von Dunedin machen. Es ist ein kleiner Berg mit verschiedenen Arten von Wäldern und Natur. Anstelle sich in der Innenstadt zu bewegen, kann man dort relaxen und die städtische Atmosphäre vergessen. Einfach die Natur und die Stille genießen.

Botanical Garden – Diana F+

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Dunedin wäre der Hauptbahnhof. Bahnhöfe sind meist super Plätze, um tolle Architektur zu fotografieren, die Züge und die Sensation des Reisens und Entdeckertums.
Ich muss sagen, dass ich ein großer Fan von Bahnhöfen bin und der in Dunedin ist wirklich wunderschön!
Der Bahnhof wurde 1906 gebaut und ist eines der bekanntesten Gebäude in Neuseelands Architekturgeschichte.

Railway Station of Dunedin – Horizon Kompakt

Am Ende einer langen Sightseeing-Tour und Besichtigung der Stadt, muss man unbedingt, um in der schottischen Tradition zu bleiben und in einem Pub ein paar Bier trinken!
Dunedin ist die Stadt, in der das Neuseeländische Speight’s Bier gebraut wird. Man kann also im großen Speight’s Pub nach einem langen Tag bei ein paar Bieren wunderbar entspannen!

Von: vicuna

Speight’s Bier und der Brauerei Pub – Diana F+
(Der Bar Shot ist eine 20 Sekunden lange Aufnahme mit einer Blende, die auf sonnig gestellt ist (f16) mit einem Fuji Provia 400 Film.
Ich war überrascht zu sehen, dass man die Leute auf dem Bild nicht scharf erkennen kann, obwohl einige von ihnen während der 20 Sekunden in der Bar umher gelaufen sind…)

Cheers!

geschrieben von vicuna am 2011-02-08 in #World #Locations

3 Kommentare

  1. vicuna
    vicuna ·

    Danke fürs übersetzen, aber fehlt ein Teil über Baldwin Street...
    >

  2. spoeker
    spoeker ·

    wurde ergänzt, danke für den Hinweis :)

  3. vicuna
    vicuna ·

    Danke! :)

Mehr interessante Artikel

  • Petzval LomoAmigo: Darren Poh aus Singapur

    geschrieben von edwinchau am 2015-01-23 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Darren Poh aus Singapur

    Klar, stimmungsvoll und unwillkürlich - so kann man die Arbeit von Darren Poh mit drei Worten beschreiben. Der in Singapur lebende Hochzeitsfotograf hat vor kurzem das neue Petzval Objektiv getestet und berichtet nun von seinen Erfahrungen in diesem exklusiven Interview.

  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)

  • Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    geschrieben von wil6ka am 2014-03-28 in #World #Locations
    Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    Im Moment ist die Ukraine im Fokus der Medien. Durch die Unabhängigkeitserklärung der Krim und der Militärpräsenz Russlands ebenda. Nun ist die Krim ein Sonderfall und die Interessen Moskaus sind historisch durchaus nachvollziehbar. Wie sieht es aber mit der Zukunft der Ukraine vor allem in der Beziehung zu Russland aus? Die Verbindung zu Russland und der russischen Kultur ist sehr groß und machen die Identität des Landes und der Leute aus. In beiden Ländern spricht man gerne von Brudervölkern und besonders der Osten der Republik ist sehr russisch geprägt und trägt deshalb zum Grundkonflikt und der Spaltung des Landes bei. Als neutraler Beobachter möchte ich aber ein paar Highlights der Stadt Charkiw auf das rote Samtkissen packen und damit auch die Verbindung der Region zur Sowjetunion darstellen.

    2
  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Tagesausflug zum wiedereröffneten Floating Harbour von Bristol

    geschrieben von trychydts am 2014-03-07 in #World #Locations
    Tagesausflug zum wiedereröffneten Floating Harbour von Bristol

    Bristols Hafen, der Floating Harbour, hat das Leben der Stadt nachhaltig verändert. Damals zählte zu den größten, sehr belebten Handelshäfen Englands. Nach Ende seiner kommerziellen Nutzung wurde er als kulturelles und touristisches Zentrum der Stadt neu eröffnet.

  • Soomin Yim findet Menschlichkeit in den Straßen

    geschrieben von chooolss am 2015-01-03 in #Lifestyle
    Soomin Yim findet Menschlichkeit in den Straßen

    Das Stoppbad ist eine Chemikalie, die in der Dunkelkammer zur Entwicklung von Schwarzweißfilmen verwendet wird. Passenderweise heißt diese so, weil sie die Entwicklung der Bilder anhält. In diesem Fall ist die englische Bezeichnung, stop bath, auch Teil des Titels, den die aus Korea stammende analoge Street-Fotografin <b><ahref="http://instagram.com/sooeatsyourstreetforbreakfast">Soomin Yim</a></b> ihrem Werk "Stop Bath the City" gegeben hat, um die vergessenen Gesichter der Stadt inmitten von rapider Modernisierung zu repräsentieren, gebannt und unsterblich gemacht auf Schwarzweißfilm.

  • Leica übernimmt Großformat-Kamera Hersteller Sinar

    geschrieben von cruzron am 2014-10-21 in #News
    Leica übernimmt Großformat-Kamera Hersteller Sinar

    In einer der größten, die Fotografie betreffenden Aktionen des Jahres (und eine unerwartete, wenn man Leica in den letzten Jahren genau verfolgt hat) hat Leica Sinar übernommen - die Firma, die sich weltweit einen Namen mit ihren Großformat-Kameras gemacht hat.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Spaziergang entlang des Platja Llarga Beach mit Lubitel 166B und Earl Grey

    geschrieben von andreudevalls am 2014-03-14 in #World #Locations
    Spaziergang entlang des Platja Llarga Beach mit Lubitel 166B und Earl Grey

    Seit ich ich mir die Resultate des ersten entwickelten Film von meiner Lubitel 166B ansah, habe ich darauf gewartet, meine Erfahrung mit anderen zu teilen. Lasst mich diese Gelegenheit nutzen, euch meine Lieblingsorte zum Fotografieren und mein erstes Shooting mit der Lubitel 166B dort zu zeigen.

  • Art Hunter Sardinas x STEEN

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-24 in #People #LomoAmigos
    Art Hunter Sardinas x STEEN

    Wir haben einige der angesagtesten Künstler New Yorks gebeten, uns ihr Talent auszuborgen und ein paar unserer La Sardina DIY Kameras zu designen. Wir freuen uns sehr, euch Steen von Steen Drawings vorzustellen. Steen ist eine in New York lebende Illustratorin, die gerne ihre eigene Fantasiewelt erschafft und ihre wilde Vorstellungskraft nutzt, um Geschichten zu kreieren. Seht euch Steens tolle Arbeit an und lasst euch zu eurem eigenen DIY Projekt inspirieren.

  • Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    geschrieben von murdoc_niccals am 2015-01-18 in #Lifestyle
    Mein Jahr in analog: Etwas Neues, etwas Altes

    Hallo alle zusammen! Ich möchte mit euch meine eigene analoge Zusammenfassung des Jahres 2014 teilen. Einige Dinge, die ich tat waren für mich komplett neu, andere gute alte Gewohnheiten. In diesem Jahr habe ich gelernt wie man Schwarz-Weiß-Filme entwickelt, was ich als meinen größten Meilenstein betrachte. Aber das wichtigste in 2014 war, dass ich meine Liebe zu Lomography vertiefen konnte! Und sonst? Na, lasst uns sehen...

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Ein Film-Fotograf in einer digitalen Welt: Alex Luyckx

    geschrieben von jillytanrad am 2014-03-31 in #Lifestyle
    Ein Film-Fotograf in einer digitalen Welt: Alex Luyckx

    Sein Twitter-Profil beschreibt Alex Luyckx aus Ontario als einen “Film-Fotografen in einer digitalen Welt.” Obwohl er sowohl in digitaler als auch analoger Fotografie ausgezeichnet ist, hat er doch einen leichten Hang und ein großes Herz für die analoge. Er wird aber auch als “Sucher verlassener Orte” und als “Nachsteller des Krieges von 1812”. Glücklicher Weise war es uns möglich Kontakt aufzunehmen, mit diesem Film-Liebhaber, der zustimmte uns ein Interview zu gewähren.

  • Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    geschrieben von guanatos am 2014-08-29 in #World #Locations
    Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    Mit einer Entfernung von nur 1,5 Stunden ist der Platja D'Aro eine sehr gute Alternative zu den überfüllten Stränden in Barcelona. Wenn man früh hinkommt, bekommt man einen sehr netten Platz. Es ist toll, dort mit Kindern und der ganzen Familie hinzufahren.

  • Genieße ein Stück Foto-Geschichte im Kamera-Museum von Penang!

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-03 in #World #Locations
    Genieße ein Stück Foto-Geschichte im Kamera-Museum von Penang!

    Abgesehen davon, dass sie eine Oase für Analog-Liebhaber ist, ist diese malerische Ecke im Herzen von Penang, dem Touristenzentrum Malaysias, der richtige Ort um die vielen interessanten Meilensteine in der Fotografie und ihre bunte Geschichte kennenzulernen. Und natürlich um von vielen analogen Kameras umgeben zu sein!