Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo spoeker

7

Es ist uns eine ganz besondere Ehre, in unserer LomoAmigos Rubrik eine unserer eifrigsten Userinnen vorstellen zu dürfen. Ines Dörrenhaus alias spoeker erzählt uns hier von Ihrer Leidenschaft zur Lomographie!

NAME: Ines Dörrenhaus
STADT: Köln
LAND: Deutschland
LOMOHOME: spoeker

Erzähle unserer Community zu Beginn doch ein wenig über dich.

Ich bin Diplom-Biologin und arbeite in Köln am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Eigentlich hab ich mit dem Thema Raumfahrt aber nicht wirklich viel zu tun, sondern bin Beraterin der Nationalen Kontaktstelle für Informations- und Kommunikationstechnologie.

In meiner Freizeit besuche ich gerne Festivals und Konzerte. Ich mach gern Fotos und schreibe für das Online-Magazin Rock-Spot. Außerdem reise ich sehr gerne, wobei Australien bislang mein Lieblingsziel ist. 2005 war ich dort für längere Zeit und will seither wieder zurück. Es gibt aber auch faszinierende Orte in unmittelbarer Nähe: Ich liebe Holland, dort bin ich mehrmals im Jahr. Auch England (vor allem London) hat es mir angetan sowie Finnland (Helsinki). In Deutschland mag ich meinen derzeitigen Wohnort Köln und Berlin, wobei Berlin weiter weg ist als Holland.

Wie lange bist du schon Lomographin und wie hat alles begonnen?

Meinen ersten analogen Geburtstag hatte ich am 30. August diesen Jahres. Alles begann, als ich an meinem Geburtstag von lindamaria eine blaue Fisheye geschenkt bekam. Seither bin ich der analogen Welt hoffnungslos verfallen.

Beschreibe uns doch deinen persönlichen fotografischen Stil. Neigst du zum klassischen Schnappschuss oder bist du für alles offen?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich so etwas wie einen persönlichen Stil habe. Ich liebe es ganz einfach, Fotos zu machen. Egal ob von meinem Hund, Füßen, Schatten, irgendwelchen Graffitis, Selbstportraits, Bärte, das Meer und den Strand und Riesenräder. Und dann dokumentiere ich noch mit Vorliebe die Orte, an denen ich war.

Wenn du ein einziges Bild (ja, wirklich nur eines) auswählen müsstest, dass du 2010 gemacht hast, welches wäre das?

Glaubt man der Community (Likes und Kommentare) wäre es dieses hier:

Also meine persönliche Wahl wäre – hm, das ist wirklich nicht einfach – aber ich denke, es wäre das hier:

Wir würden dich gerne um eine Fotoauswahl bitten, die repräsentativ für 2010 ist. Und wenn du schon dabei bist, mach doch bitte auch gleich einen Soundtrack dazu.

  • Sights & Sounds – Storm and the Sun
  • Disco Ensemble – Magic Recoveries
  • Jimmy Eat World – Futures

Was ist deine persönliche Wahl, wenn es um die Kombination Kamera/Film geht?

LC-A mit Kodak Elitechrome ED 200

Wenn du dir ein beliebiges lomographisches Produkt wünschen dürftest, was wäre das?

Die neue Sprocket Rocket! Oder das LC-A Instant Back oder auch die LC-A Krab. Es stehen jede Menge Dinge auf meiner Wunschliste.

Dein bisher abenteuerlichstes, schrägstes, seltsamstes Erlebnis im Zusammenhang mit Fotografie?

Eine der besten Sachen des Jahres war das Treffen mit anderen Lomographen in Düsseldorf. Es war das erste Mal, dass ich andere Lomographen in Fleisch und Blut getroffen habe – und es war großartig!

Die Photokina 2010 war auch ein tolles Erlebnis. Oder einfach nur die Tatsache, mit Freunden unterwegs zu sein.

Hast du für 2011 irgendeinen Vorsatz, den du der Community verraten würdest?

Ich mag dieses “365 Project” (jeden Tag ein Foto), war bisher aber viel zu faul dazu. Vielleicht starte ich 2011 mein eigenes Projekt. Und natürlich: Mehr Lomographen treffen!

Irgendwelche Weisheiten für unsere Community?

A true photograph need not be explained, nor can it be contained in words.
von Ansel Adams

Lomo on!

Du willst noch mehr über die besten User der deutschsprachigen Community erfahren? Schau dir an, wer schon alles zum monatlichen LomoAmigo gekürt wurde und lies dir die interessanten Interviews durch. Alle Top Lomographen im Überblick

geschrieben von cruzron am 2011-01-13 in #people #lomoamigo #special-edition-community-amigo #top-lomograph #happy-holidays
übersetzt von d_i_d

7 Kommentare

  1. schommsen
    schommsen ·

    klasse!

  2. eyecon
    eyecon ·

    Interessant zu lesen!

  3. spoeker
    spoeker ·

    Danke fürs Übersetzen :)

  4. lomodirk
    lomodirk ·

    Sehr schön! ;)

  5. t0m7
    t0m7 ·

    tolle bilder und tolles interview! :-)

  6. goepfert
    goepfert ·

    Hey, klasse sehr schönes interview und für mich bist du auch die eifrigste und sehr kreativste Lomographin... mach weiter so und viel spaß beim klck klck klck

  7. spoeker
    spoeker ·

    Ich werd noch rot, danke :)

Mehr interessante Artikel

  • Fotogeschichten: Das Hundepanorama von Candee2104

    geschrieben von dopa am 2015-09-30 in #people
    Fotogeschichten: Das Hundepanorama von Candee2104

    LomoAmiga Dani aka candee2104 hat in ihrer Nachbarschaft ein ganz besonderes Panorama gemacht. Hier erzählt sie uns mehr davon.

    2
  • 100 Einwegkameras und einzigartige Blickwinkel – London aus der Sicht von obdachlosen Menschen

    geschrieben von chvo am 2015-09-14 in #News #people
    100 Einwegkameras und einzigartige Blickwinkel – London aus der Sicht von obdachlosen Menschen

    Obwohl wir täglich an ihnen vorbei laufen, können wir uns wohl kaum vorstellen, wie der Alltag und das Leben von obdachlosen Menschen ist. Umso spannender ist ein jährlicher Fotowettbewerb in London, welcher ganz neue Blickwinkel aufzeigt.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Maja Gratzfeld

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-03 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Maja Gratzfeld

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Maja Gratzfeld, eine Lens Based Künstlerin aus Berlin, Rede und Antwort.

  • Shop News

    Verschenke analoge Liebe

    Verschenke analoge Liebe

    Du suchst das perfekte Geschenk, kannst dich aber nicht entscheiden? Kein Problem! Gutscheine für den Lomography Online-Shop gibt es in Beträgen von 10 EUR aufwärts.

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-26 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    Ich liebe es, mit alten Vintage-Kameras zu fotografieren, wegen dem Retro-Look, dem Gefühl von Film, aber auch wegen ihrer Einfachheit. Hier ist eine wundervolle Kamera, die so einfach ist, wie es eben geht.

    1
  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga lisaundso

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-19 in #people
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga lisaundso

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen uns nicht verabschieden, ohne euch ein letztes Mal ein weiteres aktives Community-Mitglied in unserer Interview Reihe vorzustellen. Lernt Lisa aus Dresden kennen, besser bekannt als lisaundso, und erfahrt von der sympathischen Lomographin wie sie zur analogen Fotografie kam und welche User sie in der Community inspirieren.

    11
  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-12-11 in #people
    Self to the World: Die Fotografie von Leanne Surfleet

    Ein Selbstportrait kann das Selbstbewusstsein stärken, extreme Schüchternheit, oder abwechselnd beides. Leanne Surfleet begibt sich mit ihrer Kamera hinein in dieses Wechselspiel. Der Reiz daran ist - wenn wir uns damit beschäftigen - die Mischung aus Ungewissheit und ein wenig Poesie. Und hier und da ein Aufblitzen von Haut, das mehr Geheimnis ist als vollkommene Enthüllung. Auch Surfleets Portraits von anderen Menschen haben die selbe schweigende Einladung, als wollten sie dazu auffordern Fragen zu stellen. Davon ließen wir uns inspirieren.

    1
  • Nour Matroud: Was ist in deiner Tasche?

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-16 in #people
    Nour Matroud: Was ist in deiner Tasche?

    Den Inhalt deiner Tasche zu enthüllen ist wie die tiefsten Ecken deiner Seele preis zu geben - könnte man behaupten. In dieser neuen Serie bitten wir eure beliebtesten Fotografen und Lomografen, uns einen Einblick in das Geheimnis ihrer wichtigsten Gegenstände zu gewähren. Nour Matroud, Praktikantin der Marketingabteilung von Lomography, macht den Auftakt zu dieser neuen Serie.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Marit Beer

    geschrieben von luzia_kettl am 2015-11-02 in #people
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Marit Beer

    In unserer Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit…" schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Dieses Mal verrät uns uns die Berliner Fotografin Marit Beer, warum man manchmal Jahre benötigt, um ein gutes Bild zu erkennen.

  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Experimente und Extreme: Ein Interview mit Eleanor Hardwick

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-03-19 in #people
    Experimente und Extreme: Ein Interview mit Eleanor Hardwick

    Eleanor Hardwick ist eine interdisziplinäre Künstlerin aus Oxford, die trotz ihres jungen Alters schon 10 Jahre Erfahrung in der Fotografie aufweisen kann. In diesem Interview erzählt sie Lomography von Themen, die sie in ihrer Kunst inspirieren, egal ob Musik, Illustration, Schreiben oder Fotografie.

    1
  • LomoAmigo Hamish Gill über die Jupiter 3+ Art Lens

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-06-21 in
    LomoAmigo Hamish Gill über die Jupiter 3+ Art Lens

    Hamish Gill ist ein in Großbritannien lebender Fotograf, der auf seinem Blog Reviews zu den Themenbereichen 35mm Kleinbild, Messsucher und Objektive schreibt. Wir haben ihm eine Jupiter 3+ Art Lens geliehen und im Gegenzug schenkte er uns eines der umfassendsten Reviews, die wir je gelesen haben!

    1
  • Folge LomoAmigo Klara Johanna Michel in ihre mystische Lomo'Instant Wide Welt

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-05 in #people
    Folge LomoAmigo Klara Johanna Michel in ihre mystische Lomo'Instant Wide Welt

    In den letzten Monaten hat die aus Berlin stammende Lomographin Klara Johanna Michel unsere Herzen im Sturm erobert. Ihre außergewöhnlichen Arbeiten und ihre Leidenschaft für magische, anmutige und religiöse Szenerien haben sie zu einem beliebten Gast im Lomography Magazin gemacht. Diesmal wollen wir euch ihre wunderschönen Arbeiten mit der Lomo'Instant Wide zeigen. In diesem Interview teilt Klara ihre ersten Eindrücke von unserem jüngsten Familienzuwachs mit uns.