Die Karpaten

Komm mit mir zurück ins 18 Jahrhundert mit der Dovbush Gruppe und kämpfe für die Freiheit des geliebten Mutterlands, Hutzulshchyna. Abseits von seiner bedeutenden Geschichte sind die Karpaten unglaublich schön und eine interessante Gegend zum Wandern und Fotografieren.

Ich erzähle dir nun von der Schönheit der Karpaten, deren höchster Berg der Gerlachovky mit 2655m ist. Ebenfalls weiß ich zu berichten, dass es eine wundervolle Gegend zum Wandern, Pilze Sammeln (Vorsicht, manche sind giftig), in Kontakt mit der Natur treten und wundervolle Bilder zu machen ist.
Aber folge mir nun zurück ins 18. Jahrhundert mit der Dovbush Gruppe und dem Kampf um Freiheit für das geliebte Mutterland Hutzulshchyna.

Während ich in den Karpaten war, bat ich eine ältere Dame mir die Geschichten und Legenden der Berge zu erzählen und dies war ihre Antwort:
“Hier in der Ukraine hatten wir auch einen Robin Hood dessen Name war Oleksa Dovbush".

Oleksa Dovbush war der Führer seiner eigenen Bande bestehend aus 30-50 jungen Männern, die waghalsige Überfälle auf die Paläste und Schlösser der Reichen unternahmen, ausländische Landbesitzer ausraubten und sie und ihre Angestellten töteten und das Erbeutete an die arme Landbevölkerung verteilten.
Er war bekannt dafür, Landbesitzer zu bestrafen, die berüchtigt für ihre Grausamkeit bezüglich der Bewohner waren. Wenn sich jemand bei Dovbush beschwerte, entführte er mit seinen Männern den Landbesitzer und hielt Gericht über den Beschuldigten.
Normalerweise endeten diese Verhandlungen in der Exekution des Landbesitzers und all seine Schätze wurden beschlagnahmt und den Opfern übertragen.
Dovbush wurde zum größten Helden der Einheimischen und eine Gefahr für die ausländischen Aristokraten, die ihn zum Terroristen und Dieb ernannten.
Die Aktivitäten von Dovbush und seiner Bande erstreckten sich nicht nur über die Hutzul Ländereien sondern also nach Pokutia (Polland) und Podillia (Kiev).
Die Besatzungsmächte organisierten, auf Wunsch der ausländischen Landbesitzer große Militäraktionen gegen Dovbush. Einige Expeditionen bestanden aus über 2.000 gutbewaffneten Truppen und wurden vom Polnischen Kronprinzen Potocki angeführt.
Dennoch schaffte Dovbush es, jeder Falle zu entkommen und Terror und Angst bei den Ehrenmännern zu säen.
Dies geschah meist aufgrund der Hilfe, die er von den gewöhnlichen Menschen erhielt, sowie seinen militärischen Erfahrungen.

Wie alle unsere bekannten Helden, starb Dovbush nicht durch seine Feinde, sondern durch die Hand des Ehemannes seiner Geliebten.
Wenn du eines Tages die Karpaten besuchst, nimm unbedingt etwas Knoblauch mit, denn auch Dracula lebt hier.

geschrieben von bongofury am 2011-01-05 in #World #Locations #minolta-dinax4 #natur #ukraine #karpaten #landschaft #berge #zenit-e #abenteuer
übersetzt von desiree

Mehr interessante Artikel

  • Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    geschrieben von wil6ka am 2014-11-23 in #World #Locations
    Wasteland – die Post-Apokalypse hat begonnen

    Dieses Jahr war ich auf dem Wacken Open Air. Ich habe gearbeitet, ein paar Filme für die Organisatoren geschossen. Die Musik ist mir eigentlich egal. Aber Metalheads sind mit Abstand die nettesten Musik-Nischen-Fans und auf dem Gelände in Gribholm gibt es immer etwas zu sehen. In diesem Jahr hat mich eine Geschichte ganz besonders fasziniert: Die Wastelander! Das ist eine Gruppe von post-apokalyptischen Rollenspielern, die ihre Sache sehr ernst nehmen und dabei fantastisch aussehen.

    1
  • Sonia Goulvent bringt das Neue Petzval Objektiv und abgelaufenen S/W-Film zusammen

    geschrieben von shibuya am 2014-10-16 in #People #LomoAmigos
    Sonia Goulvent bringt das Neue Petzval Objektiv und abgelaufenen S/W-Film zusammen

    Sonia geht beim Testen des Petzval Objektivs einen Schritt weiter, indem sie mit abgelaufenem Schwarz-Weiß-Film fotografiert. Die Resultate sind unglaublich und die Körnung erweckt diese wunderschönen Petzval-Porträts zum Leben. Erfahre mehr über die Fotografin, ihre Liebe zum Film und wirf einen Blick auf ihre Fotos, die sie im romantischen Paris aufgenommen hat.

  • Petzval LomoAmigo: Charles von aMusephotographer Singapur

    geschrieben von edwinchau am 2015-01-19 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Charles von aMusephotographer Singapur

    Charles, wie er gerne genannt wird, hat sich auf die Fotografie vor und bei Hochzeiten spezialisiert. Der Fotograf der Firma aMusephotographer, der schon Preise mit seiner Kunst gewonnen hat, liebt es, "die Ereignisse zu fotografieren, während sie entstehen" und hofft, dass die Bilder den Hochzeitspaaren eine "wertvolle Erinnerung" sind.

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-06-10 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Geoffrey Berliner über neue und alte fotografische Prozesse

    Geoffrey Berliner ist der Executive Director der Penumbra Foundation und des Center for Alternative Photography in New York. Als der Kopf einer Organisation, deren Ziele es sind 'eine umfassende Hilfsquelle für Fotografen jeden Levels' zu sein und 'den Einfluss, den Fotografie auf Kultur, Geschichte und die Künste hatte und immer noch hat, bekannt zu machen', ist sein Kontakt zu fotografischen Materialien - vom 19. Jahrhundert bis zu modernem Equipment - so umfangreich, dass man erst langsam anfängt zu verstehen, wie viel Wissen und Erfahrungen sich dieser Mann angeeignet hat. Seine Sammlung von über 2000 Vintage Petzval-Objektiven ist einmalig und zieht den Neid von sowohl traditionellen als auch zeitgenössischen Fotografen auf sich. Obwohl solche Objektive nicht unbedingt etwas für Anfänger sind, scheint Berliner sie mit einer Leichtigkeit zu bedienen und erzeugt dabei famose Ergebnisse.

  • Talking Street Photography: Alles was du schon immer über die Straßenfotografie wissen wolltest

    geschrieben von dopa am 2015-07-28 in #People #News #Events
    Talking Street Photography: Alles was du schon immer über die Straßenfotografie wissen wolltest

    Die Straßenfotografie ist seit jeher ein sehr beliebter, aber auch kontroverser Teilbereich der Fotografie. Da ergeben sich zwangsläufig interessante Themen, über die man sich austauschen kann. Der kalifornische Fotograf Eric Kim steht nun Rede und Antwort zu allem, was du über das Thema wissen wolltest, dich aber nie zu fragen wagtest.

  • Foto des Tages von captain_mary

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-28 in #World #News
    Foto des Tages von captain_mary

    Wir gratulieren captain_mary zum Foto des Tages!

    5
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Reisegeschichten: Burkina Faso mit vicuna

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-28 in #World #Locations
    Reisegeschichten: Burkina Faso mit vicuna

    Eine Reise nach Burkina Faso ist ein wahres Abenteuer und ein fantastisches fotografisches Erlebnis. Ich begab mich zwei Mal in dieses verblüffende afrikanische Land an der Sahel-Grenze und nutzte viele verschiedene Arten der Fortbewegung.

  • Fotografie von Statement-Graffitis

    geschrieben von kenaz am 2015-07-28 in #World #Lifestyle
    Fotografie von Statement-Graffitis

    Der Künstler der nur durch seine Initialien JR bekannt ist, bemalt ganze Wände und Straßen in Städten mit seiner Kunst. Diese herausfordernden - und oft illegalen - Kunstinstallationen sind seine Version eines gutwilligen Aktes. Frauen als Helden, Falten als Geschichten und Feinde als lächelnde Nachbarn sind nur einige seiner vielen Themen, die dieser mutige Künstler der Welt zur Schau stellt.

  • PetaPixel zählt das Lomography Petzval zur Liste einzigartiger und historischer Objektive

    geschrieben von kenaz am 2015-07-28 in #Gear #News
    PetaPixel zählt das Lomography Petzval zur Liste einzigartiger und historischer Objektive

    Gemeinsam mit Objektiven die durch die NASA oder Kubrick anerkannt sind, gilt nun auch das Lomography Petzval als eines der interessantesten Objektive, die jemals hergestellt wurden.

  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Fotohelmut ist unser LomoHome der Woche!

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-27 in #World #News
    Fotohelmut ist unser LomoHome der Woche!

    Glückwunsch an fotohelmut zum Home der Woche!

    11
  • Foto des Tages von moun

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-27 in #World #News
    Foto des Tages von moun

    Wir gratulieren moun zum Foto des Tages!

    3
  • Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    geschrieben von givesmehell am 2015-07-27 in #People #Lifestyle #LomoAmigos
    Kontinentalreisen mit Pei Ketron und der LC-A 120

    Pei Ketron ist eine unglaublich talentierte Fotografin, ansässig in San Francisco. Sie wurde in Taiwan geboren und ist im Navajo Nation Reservat in Arizona großgeworden. Pei verbrachte ihre Kindheit in der Wüste im Südwesten und ihre Sommer sind von tropischen Monsuns geprägt. Sie lehrt Fotografie über diverse Plattformen wie die "Santa Fe Photographic Workshops" oder "The Compelling Image" Online-Fotokurse und hat außerdem auch noch eine beeindruckende Liste an Klienten wie Apple, Adobe und Bloomingdale's. Lies hier weiter, wenn du mehr darüber herausfinden möchtest, was sie über ihre Abenteuer mit der LC-A 120 rund um die Erde zu erzählen hat!