Das hektische Treiben in der Nanjing Street (Shanghai)

2010-12-22

Eine sehr volle Fußgängerstrasse mit einigen alten Gebäuden im europäischen Stil und etlichen Shopping Malls.

Die Nanjing Street ist ein perfekter Ort zum Einkaufen und es ist auch ein perfekter Ort für Lomografie!
In der Tat ist sie eine der beliebtesten Einkaufsstrassen weltweit.
Wenn man an der People’s Square Haltestelle die Metro verlässt, kann man ganz einfach an das östliche Ende der Nanjing Road gelangen. Denk daran nicht an die westliche Seite zu gehen.
Wenn man die Haltestelle verlässt und man der Strasse folgt, wird man eine Menge von Menschen auf der Strasse sehen sowie viele Geschäfte und Straßenhändler.
Lauft einfach an der Strasse entlang und macht Fotos während ihr einkauft.
Falls du nicht genügend Filme dabei hast, brauchst du keine Panik bekommen, denn es gibt genügend Läden in der Strasse, die Filme verkaufen.

Am Ende der Strasse gelangt man zum „Bund“, wo man alte Gebäude von Banken sehen kann z.B. die Bank of China und darüber hinaus hat man einen spektakulären Blick auf den Huangpu Fluss und Pudong. Wenn man den Ausflug vom People’s Square so gegen fünf Uhr am Nachmittag beginnt, dann hat man ausreichend Zeit für alles. Wenn man dann am „Bund“ ankommt wird es bereits dunkel sein und der Anblick des Flusses bei Nacht ist eine unglaubliche Erfahrung.

Ich besuchte die Nanjing Road am Nachmittag.
Es war kein sonniger Nachmittag sondern ein ziemlich bewölkter.
Dennoch war Lomography Slide 200 völlig ausreichend um Fotos zu machen.
Man sollte dort auch mal nachts hingehen.

Transport:
Metro Linie Nummer 1, 2 & 8 am People’s Square, oder
Metro Linie Nummer 2 & 10 an der East Nanjing Road

geschrieben von phoenix1206 am 2010-12-22 in #places #location #shanghai #xpro #fisheye
übersetzt von sang-mi_79

Mehr interessante Artikel

  • 366 Days in an Instant: Ein Interview mit Matt Day

    geschrieben von Azin Teimoori am 2016-05-22 in #News #people #Videos
    366 Days in an Instant: Ein Interview mit Matt Day

    Der in Ohio lebende Fotograf Matt Day verfasst wöchentliche Youtube Foto-Reviews, arbeitet als Editor im The FIND Lab und graviert Denkmäler im Familienunternehmen - eine fleißige Biene also. Trotzdem besteht er darauf mit der Lomo'Instant Wide ein Foto am Tag zu machen. Und das 366 Tage lang.

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Heiwa Wong

    geschrieben von Lomography am 2016-05-03 in #News #Videos #gear #people
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Heiwa Wong

    Heiwa Wong, eine bildende Künstlerin, die in Hongkong lebt, machte bei Lomography's jüngstem Projekt mit, der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens. Sie war Produzentin und Regisseurin für das Video “The Sea Within”. Seht hier das Video und erfahrt mehr, über ihre Zeit mit der Linse.

    2016-05-03
  • Stephen Shore Retrospektive im C/O Berlin

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-05-02 in #News #Videos
    Stephen Shore Retrospektive im C/O Berlin

    Im C/O Berlin befindet sich noch bis zum 22. Mai eine Ausstellung über den zeitgenössischen Fotografen Stephen Shore. Er erforschte mit seinen Bildern das Wesen der Dinge und fand dies meist in alltäglichen, unscheinbaren Situationen.

    2016-05-02
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Top Uploader 2016

    geschrieben von Lomography am 2016-12-28 in #News
    Top Uploader 2016

    Worum es in der Lomographie geht, abgesehen von den Kameras und der charakteristischen Ästhetik, sind die Menschen, die ihre Bilder mit uns teilen und mit denen wir unsere Bilder teilen. Das Jahr 2016 war ein unvergessliches Jahr für uns alle, und wir möchten all jene belohnen, die unsere Community mit ihren Arbeiten stärken und inspirieren.

  • Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    geschrieben von Lomography am 2016-03-04 in #Videos #people
    Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    Als sie damit anfing wurde Fotografie weniger als feine Kunst denn als wissenschaftliche Methode der Reproduktion betrachtet. Doch jeder, der dieses Handwerk versteht wird dagegen argumentieren und dafür eintreten, dass eine ganz besondere Kunstfertigkeit im fotografischen Medium steckt. Wir unterhielten uns mit der luxemburgischen Filmemacherin Catherine Dauphin über ihre Gedanken zu diesem wundervollen Medium. Folgt uns in Richtung ihrer Antworten über Film, Fotografie und ihren Kurzfilm mit dem Namen "The Art of Picture Taking" (Die Kunst der Bildaufnahme).

    2016-03-04
  • Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    geschrieben von Lomography am 2016-02-22 in #gear
    Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    Wenn die Tage länger werden und das Wetter wärmer, ist die perfekte Zeit um deine Lomo LC-Wide für Rundreisen mit Freunden, Abenteuern in Skate-Parks und gemütliche Picknicks im Park mitzunehmen. Solche Frühlingsmomente bersten in warmem Licht und hinreißenden Farben, das perfekte Motiv für diese vielseitige 35mm Kamera. Sieh Dir ein paar unserer liebsten Frühlingsfotos aus der Community an, die mit der Lomo LC-Wide gemacht wurden!

    2016-02-22
  • Shop News

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Klein und fein, aber völlig automatisch – mache optimal belichtete Aufnahmen und bleibe stets fokusssiert, jederzeit und überall mit der Lomo’Instant Automat South Beach Edition.

  • Die Geschichte eines Negativs

    geschrieben von vicuna am 2016-05-20 in #places
    Die Geschichte eines Negativs

    Das hier ist die Geschichte eines Negativs und die Erinnerung an geliebte Menschen, die nicht mehr bei uns sind. Sie sind jedoch noch immer bei uns durch einen alten analogen Celluloid-Film. Es ist die emotionale Macht der analogen Fotografie, die ewig hält.

    2016-05-20 1
  • Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-01 in #News #gear
    Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    Wir freuen uns über einen Tag mehr im Jahr – und das sogar so sehr, dass wir euch noch bis zum 6. März 2016 29% Rabatt auf ausgewählte Kameras geben. Hier geben wir euch eine kleine Übersicht über die Highlights, die ihr mit diesem Angebot ergattern könnt.

    2016-03-01
  • Das Kombinieren von Licht: Ein Gespräch mit Hayden Williams

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-04-16 in #people
    Das Kombinieren von Licht: Ein Gespräch mit Hayden Williams

    Der amerikanische Fotograf Hayden Williams hat eine Leidenschaft für Doppelbelichtungen. Seit er entdeckte, wozu eine einfache Analogkamera im Stande ist, experimentiert er mit Licht und kombiniert es, um surreale, verträumte Bilder zu schaffen.

    2016-04-16
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Murano bringt Farbe in dein Leben!

    Die Lomo'Instant Murano bringt Farbe in dein Leben!

    Sie ist inspiriert von sonderbaren, farbenfrohen Häusern und von Glasschmuck, der in der italienischen Sonne glitzert: die Lomo’Instant Murano wird dich auf allen fotografischen Abenteuern inspirieren!

  • Portraits aus der anderen Richtung: Eine aufrichtige Studie von Toby Harvard

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-08-15 in #people
    Portraits aus der anderen Richtung: Eine aufrichtige Studie von Toby Harvard

    Man kann mit einem Blick in das Gesicht alles über eine Person erfahren -- die Stellung von Augen, Lippen und Brauen zeigt sofort die Gefühle der Person, aus denen man wie aus einem offenen Buch lesen kann. In den Portraits von Toby Harvard bleibt all dies verborgen.

    2016-08-15
  • 366 Tage als Sofortbild: Ein Interview mit Wes Hodge

    geschrieben von Azin Teimoori am 2016-03-10 in #people
    366 Tage als Sofortbild: Ein Interview mit Wes Hodge

    Zwischen kommerziellen Arbeiten, Hochzeits-Fotos und Surfen arbeitet der Fotograf Wes Hodge aus Honolulu an seinem #instax366project, bei dem er jeden tag ein (und nur ein) Sofortbild am Tag macht und teilt. Wir hatten die Möglichkeit mit ihm über das Streben nach Perfektionismus und seine ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide zu sprechen.

    2016-03-10 6
  • Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-28 in #people #gear
    Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    Manchmal kann einem der graue Großstadt-Himmel echt auf den Keks gehen. Als sich letztes Wochenende dann die Gelegenheit ergab, ins Zillertal mit auf eine Skihütte zu fahren, packte ich sofort meine Sachen und stieg in den Zug Richtung Tiroler Alpen. Mit dabei im Gepäck: die Lomo LC-A 120.

    2016-02-28 3