Shanghai

Shanghai ist eine wirklich verrückte Stadt.
Es ist ein aufregender und interessanter Ort, der obwohl er wirklich hektisch ist, auch eine unheimliche Stille haben kann. Ich glaube, das kommt daher, dass die Strassen vom Militär patrouilliert werden und außerdem sind die Chinesen generell eine sehr höflicher Menschenschlag.

Shanghai ist eine wirklich verrückte Stadt.
Es ist ein aufregender und interessanter Ort, der obwohl er wirklich hektisch ist, auch eine unheimliche Stille haben kann. Ich glaube, das kommt daher, dass die Strassen vom Militär patrouilliert werden und außerdem sind die Chinesen generell eine sehr höflicher Menschenschlag.

Ich besuchte Shanghai im Januar 2006 (Winter) und die Strassen der Stadt waren mit nackten Bäumen gesäumt. Es gab auch besonders viel Smog. Wir bereisten Shanghai nachdem wir in Sydney waren und es war eine echt gute Idee unsere Winterjacken mitzunehmen!
Es gibt so viel zu tun in Shanghai: Wir besuchten einige Tempel, die alle voll mit Besuchern waren. Teilweise ist die Architektur auch ganz besonders beeindruckend und irgendwie aus dem Kontext gerissen, wenn man sie mit den brandneuen Hochhäusern vergleicht, die die Landschaft dominieren.

Einer meiner Lieblingsorte waren die Yu Yuan Gärten.
Dort gibt es hunderte von Marktständen, wo man Plastikspielzeug und anderen Nonsens erstehen kann.
In der Tat scheint Einkaufen ein sehr beliebter Zeitvertreib in Shanghai zu sein und es gibt auch eine Vielzahl von Shopping Zentren, die für diesen Zweck gebaut wurden und eine Menge von elektrischen Artikeln anbieten.

Das Essen ist auch eine interessante Erfahrung.
Generell kommt das Bestellen von Essen einer Lotterie gleich und manche der Gerichte die man bekommt sehen wirklich nicht besonders appetitlich aus.
Sie mögen ihr Essen gut frittiert!

geschrieben von awhisker am 2010-12-18 in #places #kunst #architektur #stadt #essen #location
übersetzt von sang-mi_79

Mehr interessante Artikel

  • Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    geschrieben von Ma. Virginia Parra am 2016-04-12 in
    Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    Es gibt eine Sache in der analogen Fotografie bei der ich nicht glaube, dass dir das eine digitale Kamera geben kann: Beständigkeit. Die Fotos bleiben wirklich bei dir; nicht nur physisch, sondern auch in deinem Kopf und in deinem Herz.

  • Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    geschrieben von lomography am 2015-10-25 in #News #gear
    Zuverlässige Taschen für zuverlässige Kameras

    Wir haben unzählige Stunden in Kameraforen verbracht und soviel nachgeforscht, dass die Bezeichnung "Jäger" passender ist als "Sammler". Und wenn die Zeit gekommen ist um loszulegen und neue oder aufregend alte Kameras endlich auszuprobieren, versuchen wir sie mit irgendwelchen DIY-Methoden zu polstern und zu schützen (und dabei die unschönen Kamerataschen aus dem Kaufhaus zu vermeiden). Daher haben wir seit letztem Jahr Kamerataschen auf Lager, die genauso cool sind, wie beschützend. Hier siehst du ein einige von ihnen.

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • Eine Reise durch New York mit der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von shhquiet am 2015-11-18 in #News #Videos #gear
    Eine Reise durch New York mit der Lomo'Instant Wide

    New York City – ein Ort, dessen Energie keine Grenzen kennt. Laufend geschehen in der Stadt interessante und spannende Dinge und um diese festzuhalten muss man schnell sein. Genau aus diesem Grund ist die Lomo'Instant Wide perfekt für New York – sie hält jedes Detail in einem großen Sofortbild fest. Überzeuge dich selbst, dieses Video der Lomographen aus New York zeigt die Lomo'Instant Wide in einer pulsierenden Stadt.

  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    geschrieben von Ivana Džamić am 2016-07-29 in #people
    Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    Dieser junge Künstler zieht mit atemberaubenden Fotografien unsere Aufmerksamkeit auf sich und bringt Farbe in unser Leben. Er schafft es, die harmonierende Symbiose von Mensch und Natur zu zeigen, seine Portraits erzählen Geschichten von jungen Menschen und verschiedenen Plätzen, die ihm begegnen.

  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    Hier sind sie — die lang erwarteten Season 1 Steckblenden für die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens. Dieses Set war Teil des Kickstarter-Pakets & das Vorbestellungs-Extra im Online-Shop.

  • Lomography präsentiert: Die Lomo'Instant Milano Edition

    geschrieben von Lomography am 2016-07-29 in #gear #News
    Lomography präsentiert: Die Lomo'Instant Milano Edition

    Sag "Buongiorno" zur neuen Lomo'Instant Milano Edition - Über den Laufsteg zu einem frischen und fabulösen Instant-Style.

  • Die Kamera als Motiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-29 in #culture #News
    Die Kamera als Motiv

    Dieser Artikel zeigt Arbeiten von wahren Ikonen und Meistern, die die Kamera selbst als Motiv ihrer Fotos inszenierten.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-28 in #people
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Es wird spannend: die Weekly Challenge geht in die zweite Runde und die ersten Gewinner werden verkündet!

    3
  • Shop News

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Dieser Film wird deine Welt verändern!

    Traue dich und experimentiere mit LomoChrome Purple Film! Tauche deine Fotos in atemberaubende Lilatöne – mit einem Hauch von Pink, Blau und Grün – und bestaune deine traumgleichen Schnappschüsse.

  • Die Erhabenheit von Schönheit und Natur: ein Interview mit Amir Kuckovic

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-07-28 in #people
    Die Erhabenheit von Schönheit und Natur: ein Interview mit Amir Kuckovic

    Das Wesen einer Person, eines Ortes oder Dings spiegelt sich wider in dem natürlichen Glanz und den gleißenden Strahlen der Sonne. Amir Kuckovics Fotos zeichnen sich durch seine ganz besondere fotografische Handschrift aus.

  • Volkshilfe Österreich: Stimme und Arme erheben gegen Kinderarmut

    geschrieben von lukas_ am 2016-07-27 in #culture #News #people
    Volkshilfe Österreich: Stimme und Arme erheben gegen Kinderarmut

    Dass Kinder in vielen Ländern dieser Welt unter Armut leiden müssen, ist bekannt. Dass aber auch in Österreich Kinder und Jugendliche von Armut betroffen sind, weniger.

  • Indie meets Electropop: Kytes on Tour 2016

    geschrieben von lukas_ am 2016-07-27 in #culture #people
    Indie meets Electropop: Kytes on Tour 2016

    Mit ihrem frischen Mix aus Indie und Electropop haben KYTES den richtigen Riecher und die Geschmäcker von vielen genau getroffen. ihr neues Album "Heads and Tales" erscheint am 16.09.2016 und kurz danach geht die Band auf Tour!