Varadero, das Paradies des kristallklaren Wassers

Auf der Suche nach wundervollen Unterwasserfotos und Lust darauf, mit einem Mojito in der Hand den Sonnenuntergang zu betrachten? Dann ist das hier deine perfekte LomoLocation!!

Varadero liegt auf der Insel Kuba und ist eine Touristenstadt, die fast ausschließlich dafür erbaut wurde, um eine immense Anzahl an Hotels und Resorts zu beherbergen. Wenn man sich Varadero auf einer Landkarte ansieht, hat es die Form einer langen dünnen Halbinsel, die an der Nordseite Kubas liegt, nicht mehr als einen Kilometer lang.
Auf beiden Seiten der Insel gibt es Warmwasserströmungen, die diesen Ort perfekt zum Schwimmen, Tauchen oder einfach nur zum Sonnenbaden auf einem Schlauchboot machen. Hier kann man die Fisheye Submarine oder die LCA Crab genial gebrauchen und auch missbrauchen. Die Fotos werden unglaublich klar, lichtstark und scharf, denn es schwimmen fast keine Partikel im Wasser.

Der Strand bietet auch sehr gute Gelegenheiten zum Fotografieren, besonders nach einigen Mojitos!! Die Temperatur beträgt das ganze Jahr über 25 ºC und überall gibt es Musik. Das Essen ist genial und du solltest versuchen, das Abendessen an den Strand zu verlegen. Mit ein wenig Glück kann man auch bei einem der Fischer zu Hause essen und einen wundervollen, gegrillten Hummer mit kubanischem Wein probieren (vielleicht nicht der beste Wein auf dem Markt aber hey…).

Wie gewöhnlich ist die beste Zeit zum Fotografieren der frühe Morgen oder der späte Nachmittag, aber für die Unterwasserfotos ist die Tageszeit mit dem intensivsten Licht die beste. Ich habe die Farben des Landes und dieses Ortes wirklich geliebt.

Man kann auch Ein- bis Zweitagestouren zu anderen Orten der Insel unternehmen. Ich würde empfehlen ein Auto zu mieten und sich damit die Insel anzuschauen.

geschrieben von mrrotivlarbac am 2010-12-02 in #places #tropisch #sonne #kuba #insel #meer #mojito #strand #unter-wasser #location
übersetzt von sang-mi_79

Mehr interessante Artikel

  • Perfekte Belichtungen mit dem Gossen Digisix 2 Belichtungsmesser

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-07 in #News #gear
    Perfekte Belichtungen mit dem Gossen Digisix 2 Belichtungsmesser

    Das perfekte Foto beginnt mit dem perfekten Licht. Erhalte den perfekten Schnappschuss mit dem Gossen Digisix 2 – einem kompakten und superleichten Belichtungsmesser, der der kleinste seiner Klasse ist.

  • LomoAmigo Stu Chapman über Indisposable Concept mit der Konstruktor F

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-05-29 in #people
    LomoAmigo Stu Chapman über Indisposable Concept mit der Konstruktor F

    Stu Chapman ist der Gründer von "Indisposable Concept", einem Projekt, das Leute ermutigt, mit anderen zu teilen, was an Film unverzichtbar ist. Was seine Welt als Botschafter des analogen Lifestyle auf den Kopf stellt? Wir haben ihn gebeten es uns mit Hilfe der Konstruktor F zu zeigen.

  • Der Black Friday Sale Wurde Verlängert — Letzte Chance auf geniale Angebote!

    geschrieben von Lomography am 2015-11-28 in #News #gear
    Der Black Friday Sale Wurde Verlängert — Letzte Chance auf geniale Angebote!

    Bist du noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für deine Lieben? Dann freut es dich sicher zu hören, dass wir unseren Black Friday-Sale über das ganze Wochenende verlängern. Dabei erhältst du 30% Rabatt auf ausgewählte Kameras, Filme oder Accessoires von Lomography.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von kasim-lks am 2016-01-30 in #people
    Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    "Fotografie ist ein Spiegel des Herzens.", das sind die Worte des Dokumentar-, Hochzeits-, und Porträtfotografen Martin Liu aus Hong Kong. Seiner Meinung nach muss der Fotograf die Geschichten, Erfahrungen und Werte seiner Motive verstehen, um die verschiedenen Seiten der Liebe festzuhalten. Um die unbezahlbaren Momente eines verliebten Paares einzufangen, nahm er die Minitar-1 Lens mit in die Mongolei zu einem einzigartigen Fotoshooting. Erfahrt in diesem Interview die Geschichten, die hinter diesen Bildern stecken und mehr über Martin Liu's Reise.

  • LomoKino Inspiration: Die ersten fünf Musikvideos auf MTV

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-09-10 in #Videos #gear
    LomoKino Inspiration: Die ersten fünf Musikvideos auf MTV

    Du denkst darüber nach, ein eigenes Musikvideo mit der LomoKino zu machen? Dann hol dir von diesen hier Inspiration und verpasse ihnen deinen eigenen Touch.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Das war die Happy Birthday Lomography Vienna Party - Der Rückblick

    geschrieben von lomographyvienna am 2015-12-16 in #News #people
    Das war die Happy Birthday Lomography Vienna Party - Der Rückblick

    Am 10. Dezember feierten die Wiener Lomographen den zweiten Geburtstag des Embassy Shops mit einem rauschenden Fest. Zu den Party Highlights zählten die Enthüllung der großen LomoWall, der Live-Auftritt von Polo to the Masses und der Instant Photo Booth. In diesem Artikel lassen wir das, und noch vieles mehr noch einmal Revue passieren.

  • Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    geschrieben von Lomography am 2016-02-22 in #gear
    Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    Wenn die Tage länger werden und das Wetter wärmer, ist die perfekte Zeit um deine Lomo LC-Wide für Rundreisen mit Freunden, Abenteuern in Skate-Parks und gemütliche Picknicks im Park mitzunehmen. Solche Frühlingsmomente bersten in warmem Licht und hinreißenden Farben, das perfekte Motiv für diese vielseitige 35mm Kamera. Sieh Dir ein paar unserer liebsten Frühlingsfotos aus der Community an, die mit der Lomo LC-Wide gemacht wurden!

  • Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    geschrieben von lomographymagazine am 2015-07-29 in #gear
    Top 5 Reisetipps für Lomo'Instant Nutzer

    Es gibt Reisende, die sich einfach alles merken können. Sie erzählen spannende Geschichten von ihren Abenteuern mit exaktem Namen und Datum, sowie einer äußerst detaillierten Beschreibung der Gipfelbesteigung des Mount Fuji. Wenn du eher zu dem Teil gehörst, der gerne verreist, aber nicht unbedingt alles haargenau wiedergeben kann, dem ist die Lomo'Instant zu empfehlen! Sie hält deine Erinnerungen auf analogem Weg sofort fest und du kannst gleichzeitig auch noch das Datum und den Ort auf dem Rahmen des Fotos vermerken. Wie cool ist das denn bitte? Weitere hilfreiche Tipps für das Reisen mit der Lomo'Instant findest du hier!

  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    geschrieben von K. Aquino am 2015-09-24 in
    Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    Die Ehrlichkeit in Carly Zavalas Arbeit kommt im visuellen Fingerzeigen zum Vorschein. Das kann in so einfacher Form geschehen wie eine Frau, die direkt in die Kamera blickt, oder so tiefgründig sein wie ein Mann, der in Gedanken versunken ist. Es liegt in der Treue zu den Gegebenheiten des Motivs begründet. Was an Licht vorhanden ist, verstrickt sie zu einem eindrucksvollen Bild.

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-09-13 in #places
    Reisegeschichten: Das Hochland Boliviens von lonur

    Meine Frau und ich haben im Oktober 2013 ein Familienmitglied verloren, also haben wir beschlossen, die Dinge umzudrehen und ein Fest des Lebens zu haben - genau genommen eine Hochzeit - um unseren Verlust mit dem Beginn von etwas Positivem und Erinnerungswürdigen zu verbinden. Wir waren fast dreizehn Jahre zusammen und nachdem wir geheiratet hatten, haben wir uns auf eine dreimonatige Reise nach Südamerika begeben - und zu ein paar anderen Stopps, um den Kreis, einmal um die Welt zurück nach Australien komplett zu machen.