Der Wasserfall Vøringfossen - eine atemberaumebde Aussicht in Norwegen

Wenn ihr ins wunderschöne Norwegen fahrt, versteht ihr sehr schnell, dass es das Land der Fjorde und Wasserfälle ist. Es reicht schon ein flüchtiger Blick auf den Vøringfossen und ihr werdet euch auf der Stelle in ihn verlieben.

Einer der berühmtesten und allerschönsten Wasserfälle ist der Vøringfossen, obwohl er nur der drittgrößte in Norwegen ist. Der Vøringfossenl befindet sich in Eidsfjord in der Hardangervidda.
Der Wasserfall hat 183m Fallhöhe, die Freifallstrecke des Wassers beträgt 145m und der Anblick ist sehr beeindruckend.

Ihr fühlt wie roh und stark die Natur ist und wie klein du dich dagegen fühlst, und auch wie die Natur über Tausende von Jahren diese überwältigende Aussicht geschaffen hat. Den besten Blick hat man von der Aussichtsplattform gleich neben dem Fossili Hotel.

Die Busse zwischen Geilo und Odda fahren direkt am Wasserfall vorbei.
Der Wasserfall liegt ca. 280km von Bergen und 300km von Oslo entfernt.

Offizielle Website

geschrieben von azurblue am 2010-11-02 in #World #Locations #travel-destination #waterfall-nature-voringfoss-norway-visit-sight-holga-kodak

Mehr interessante Artikel

  • Sommer Hot Spots: Entkomme der Hitze auf den Cameron Highlands

    geschrieben von shind am 2014-08-13 in #World #Locations
    Sommer Hot Spots: Entkomme der Hitze auf den Cameron Highlands

    Normalerweise verbringt man den Sommer am Strand, sonnenbadend, um eine schöne Bräunung zu bekommen. In Malaysia kann es zu dieser Jahreszeit jedoch sehr heiß werden. Mit steigender Temperatur entschieden meine Freunde und ich der Hitze der Stadt für eine Weile zu entkommen und machten eine Drei-Stunden-Fahrt zu den Cameron Highlands.

  • Das Labor in der Westentasche

    geschrieben von vintaprint am 2014-06-29 in #Gear #Tipster
    Das Labor in der Westentasche

    Hier stelle ich euch eine kleine Dunkelkammer vor, die ihr überall mit hinnehmen könnt. Gut, in die Westentasche passt sie nicht ganz, aber in die meisten Handtaschen. Man sagt von vielen Teilen schnell "must have", auf dieses Teil trifft es meiner Meinung nach absolut zu.

    1
  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Ich und meine LC-A 120: Diana

    geschrieben von shhquiet am 2014-10-17 in #News
    Ich und meine LC-A 120: Diana

    Eine weitere von der LC-A 120 Bekehrte hat sich dazu entschlossen, ihre analoge Liebe mit uns zu teilen! Sagt Hallo zu Diana und werft in diesem Artikel einen Blick auf ihre grandiosen Fotos.

  • Die LC-A auf Reise nach Sankt Petersburg, Russland

    geschrieben von chooolss am 2014-06-13 in #World #Locations
    Die LC-A auf Reise nach Sankt Petersburg, Russland

    Da die LC-A diesen Monat ihren 30. Geburtstag feiert, denke ich, dass es an der Zeit ist, auf die Geburt dieser Kamera zurückzublicken und uns einmal ihre Geburtsstadt Sankt Petersburg genauer anzusehen. Falls ihr selbst noch nicht dort gewesen seid, aber auch wenn ihr die Stadt bereits genauso liebt, wie wir, werden euch diese ausgewählten Fotos von verschiedenen Lomographen sicher sehr beeindrucken!

  • Vorhang auf für Vivien Leigh

    geschrieben von chooolss am 2014-08-06 in #Lifestyle
    Vorhang auf für Vivien Leigh

    Es gibt nur sehr wenige Schauspieler, die auf der Kinoleinwand und auf der Bühne so erfolgreich waren - eine davon ist Vivien Leigh. Vor Kurzem war ihr 47. Todestag und daher wollen wir uns an sie erinnern.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    geschrieben von bravebird am 2014-04-24 in #World #Locations
    Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    Nichts fasziniert mich so sehr wie das Reisen. Je weiter entfernt ein Ziel und je fremder das Land, umso besser. In etwas mehr als zwei Monaten werde ich meinen Job an den Nagel hängen und auf große Reise gehen. Und bei diesem Gedanken kommt zum ersten Mal der Gedanke auf, was ich wohl hier in Deutschland - meiner Heimat - vermissen werde.

  • Familienfotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von ciscoswank am 2014-12-25 in #People #LomoAmigos
    Familienfotos mit der Lomo'Instant

    Instant Kameras sind sehr hilfreich, wenn es um Parties, Weihnachtsfeierlichkeiten oder auch nur Familientreffen geht. Mai Masuno, frühere Mitarbeiterin von Lomography Japan, wurde vor neun Monaten Mutter. Vor kurzem fotografierte sie ihr wunderschönes Baby mit der Lomo'Instant und in diesem Feature teilt sie die Bilder nun mit uns.

  • Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    geschrieben von adi_totp am 2014-10-18 in #Reviews
    Lomography Fisheye No.2: Sieben Jahre voller Wunder

    Genau sieben Jahre ist es jetzt her, dass ich diese Kamera von der indonesischen Lomography Community kaufte. Ich erinnere mich, dass ich etwas Sparguthaben auf meinen Bankkonto hatte und es einfach für diese Kamera ausgab. Zu dieser Zeit las ich auf der Microsite über die Lomography Fisheye No.2 und es war Liebe auf den ersten Blick! Zufälligerweise hat mein Freund, der mich mit Lomography in Kontakt brachte, sich zu seinem Geburtstag dieselbe Kamera gekauft. Mein Leben hat sich verändert seitdem ich die Fisheye besitze, meine erste lomographische Kamera.

  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Fuji DL-300: Die Yashica T4 Killerin

    geschrieben von vintaprint am 2015-02-02 in #Reviews
    Fuji DL-300: Die Yashica T4 Killerin

    Kennt ihr die Fuji DL-300? Wahrscheinlich nicht. Diese Kamera war die Beilage in einem Ebay Karton Auf diese Art entsorgt man nicht mehr benötigte Gegenstände, um das maximal mögliche Paketgewicht auszunutzen, und macht somit seinem Ebay "Partner" ein Geschenk. Danke, sehr schön, man kann ja nie genug Kameras haben.

    1
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo dopa

    geschrieben von zonderbar am 2014-09-26 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo dopa

    Es vergeht kaum ein Tag, an dem man ihn nicht in der Shoutbox antrifft und von seinen internationalen Sprachkenntnissen lernen kann. Aktiv ist unser dopa aber nicht nur auf der Lomography Startseite, sondern auch im Online-Magazin - als Übersetzer und <a href="http://www.lomography.de/homes/dopa/articles">fleißiger Artikelschreiber</a>. Lernt unseren Community LomoAmigo im September kennen, Dominik aus Mülheim an der Ruhr!

    15
  • Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    geschrieben von sirio174 am 2014-07-13 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    Jedes Jahr, nur wenige Wochen vor dem Sommer, widme ich eine Reihe von Fotos der Freude am Leben im Freien in dieser tollen Jahreszeit. Eine der häufigsten Freuden ist, Socken und Schuhe auszuziehen, um die ersten warmen Strahlen der Sonne auf unserer blassen, während der langen Wintersaison in unseren Schuhen gefangenen Füßen zu spüren. Es ist also Zeit, Socken und Schuhe auszuziehen und barfuß zu entspannen! Wo? Natürlich an den Mauern rund um den schönen See! Wirf einen Blick darauf!