Schloss Burg an der Wupper

Ein Ausflug zu einer der größten rekonstruierten Burganlagen in Nordrhein-Westfalen.

Schloss Burg an der Wupper ist eine Burganlage im Südosten Solingens. Die Burg war im Mittelalter der Stammsitz der Grafen von Berg. Unter anderem wuchs hier Anna von Kleve auf, die später als vierte Frau des englischen Königs Heinrich VIII. bekannt wurde.

Eigentlich schon zur Ruine verfallen, wurde das Schloss Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts wieder vollständig rekonstruiert (oder besser gesagt: so wieder aufgebaut, wie man sich damals eine mittelalterliche Burg vorstellte) und ist auch heute noch ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Burganlage liegt auf einem Hügel über dem Stadtteil Burg. Man kann mit einer Seilbahn nach oben fahren, oder mit dem Bus oder Auto direkt nach oben zur Burg fahren. Das Gelände kann kostenlos betreten werden, das Innere der Burg selbst kostet allerdings Eintritt. Hier befindet sich ein Museum, in dem man viele verschiedene Räume besichtigen und viel über das Leben im Mittelalter erfahren kann (kurioser Weise gibt es aber auch je eine Austellung mit historischen Apotheken und historischen Modelleisenbahnen…).

Auf dem Burggelände und darum herum gibt es verschiedene Restaurants und Cafés, die mehr oder weniger in die Kategorie „Ausflugslokal“ fallen – einen Besuch wert sind die aber trotzdem, denn hier ist einer der wenigen Orte, an dem man die echte Bergische Kaffeetafel genießen kann, inklusive Kaffee aus der Droppelminna. An den Wochenenden finden regelmäßig Veranstaltungen statt, vor allem im Sommer: Mittelalter-Märkte, Ritterfestspiele, Kunsthandwerker-Märkte und Konzerte.

Schloss Burg
Wikipedia-Eintrag

geschrieben von scorpie am 2010-10-24 in #World #Locations #lc-a #seilbahn #sehenswuerdigkeit #mittelalter #denkmal #ausflugsziel #schloss #diana-mini #burg #burganlage #architektur #historisch #bauwerk #horizon

Mehr interessante Artikel

  • Frisch aus dem Labor: Redscale-Lubi auf Burg Königstein im Taunus

    geschrieben von nia_ffm am 2014-10-09 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Redscale-Lubi auf Burg Königstein im Taunus

    Der Vorteil, wenn man in einem Ballungsgebiet wie der Rhein-Main-Region lebt? Man setzt sich für 30 Minuten in eine Regionalbahn und ist in einer geographisch und städtebaulich völlig anderen Region, aber die Frankfurter Skyline ist trotzdem noch zu sehen.

  • LomoAmigo Galerien: Asher Moss und LomoChrome Purple

    geschrieben von mindofmyra am 2014-11-20 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Galerien: Asher Moss und LomoChrome Purple

    Unser LomoAmigo Asher Moss zeigt uns seine besten Fotografien nach einer Woche mit anderen Künstlern, bei der es darum ging, Fotografie, Film, Modelling und Musik zu entdecken. Ein paar andere Künstler, LomoChrome Purple und ein dreitägiger Ausflug nach Joshua Tree: Seht euch die lebendigen Violett- und Blautöne an, die typisch sind für den LomoChrome Purple - in den Fotografien von Asher Moss.

  • Leica übernimmt Großformat-Kamera Hersteller Sinar

    geschrieben von cruzron am 2014-10-21 in #News
    Leica übernimmt Großformat-Kamera Hersteller Sinar

    In einer der größten, die Fotografie betreffenden Aktionen des Jahres (und eine unerwartete, wenn man Leica in den letzten Jahren genau verfolgt hat) hat Leica Sinar übernommen - die Firma, die sich weltweit einen Namen mit ihren Großformat-Kameras gemacht hat.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Die LC-A wird 30: Die beliebtesten LC-A Fotos

    geschrieben von icequeenubia am 2014-06-10 in #Lifestyle
    Die LC-A wird 30: Die beliebtesten LC-A Fotos

    Unsere geliebte LC-A wird in diesem Monat 30 Jahre alt und um dieses bedeutsame Ereignis zu feiern, geben wir euch eine Zusammenfassung der größten und schönsten LC-A Schnappschüsse unserer Community, angefangen mit den beliebtesten!

  • LomoHeimatkunde mit dopa: Mülheim an der Ruhr

    geschrieben von herrjensen am 2014-06-26 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit dopa: Mülheim an der Ruhr

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort, für so viele Menschen, so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt was Heimat für sie bedeutet. Den Anfang dieser neuen Serie macht diesmal dopa, der mit uns einen Ausflug in seine Heimat, Mülheim an der Ruhr, macht.

    6
  • Unterwegs in der österreichischen Landschaft - ein Traum mit der LC-A 120

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-17 in #News
    Unterwegs in der österreichischen Landschaft - ein Traum mit der LC-A 120

    Die Kälte kommt langsam aber sicher an im Lomography HQ in Wien. Diese Fotos von einem Ausflug auf's Land im Spätsommer haben uns deshalb noch einmal mit ein wenig Wehmut erfüllt - aufgenommen von unserer Kollegin Dream mit der LC-A 120. Wenn ihr auch schon ein wenig den Winter-Blues fühlt, dann ist diese Galerie genau das Richtige für euch!

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Lomopedia: Zeiss Ikon Contax II

    geschrieben von cheeo am 2014-09-20 in #Reviews
    Lomopedia: Zeiss Ikon Contax II

    Die Zeiss Ikon Contax II war eine ernstzunehmene Anwärterin auf den umkämpften Messsucher-Thron, den der Rivale Leica inne hatte. In dieser Woche schauen wir uns einmal genauer an, was die Contex II zu einer Favoritin vieler Messsucher-Enthusiasten jener Tage machte.

    1
  • Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Tom Bates

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-05-07 in #Gear #News
    Meine ersten Eindrücke zum Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv: Tom Bates

    Das beste daran für Lomography zu arbeiten ist, als erster Zugang zu neuen Produkten zu haben. Stell dir die Aufregung vor, als das Lomo LC-A Minitar-1 Art Objektiv 2.8/32M in den Hauptsitz nach Wien geschickt wurde, wo sich das Lomography Team damit abwechselte, dieses kleine und dennoch mächtige Objektiv an verschiedenen Kameras zu testen. In der Zwischenzeit probierte Marketing Manager Tom Bates die idyllischen und farbenprächtigen Möglichkeiten mit dem Lomo LC-A Minitar-1 Objektiv auf einem Ausflug aufs Land in England aus.

  • Halt dich bereit: Montag, 13. Oktober erscheint der neue Cine Film! Melde dich an, um über den Launch zu erfahren

    geschrieben von tomas_bates am 2014-10-10 in #News
    Halt dich bereit: Montag, 13. Oktober erscheint der neue Cine Film! Melde dich an, um über den Launch zu erfahren

    Hattest du Spaß mit dem Cine200 Tungsten Film? Oder warst du einer der Unglücklichen, der die ultra limitierte Emulsion verpasst hat? Wir haben gute Neuigkeiten: der Nachfolger des Cine200 feiert in wenigen Tagen seinen Launch! Da die ISO 200 Version unglaublich schnell ausverkauft war, wollen wir, dass du über den Launch des brandneuen Cine400 Bescheid weißt, sobald es losgeht! Melde dich an, um einer der Ersten zu sein, der von der Verfügbarkeit des Filmes erfährt!

  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Fotografin dokumentiert Verlust in der Familie mit einer surrealen Fotoreihe

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-06-15 in #Lifestyle
    Fotografin dokumentiert Verlust in der Familie mit einer surrealen Fotoreihe

    Eigentlich sollte damit ein anderes unglückliches Ereignis in der Geschichte ihrer Familie dokumentiert werden, doch die faszinierende Fotoreihe der Fotografin wurde schließlich zu einem Weg, mit einem Verlust umzugehen und zu einem Tribut an die Familienmatriarchin.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

    1
  • LC-A auf Reisen: Valletta

    geschrieben von lomoherz am 2014-06-23 in #World #Locations
    LC-A auf Reisen: Valletta

    Diesen Tag in Valletta, in Maltas Hauptstadt, werde ich nie vergessen, denn es war der letzte gemeinsame Ausflug mit meiner wunderschönen ersten LC-A. Der Tag, an dem ich (aus Versehen) den Rückspulmechanismus zerstörte. Ach ja, und der Tag, an dem ich 25 wurde.