Hohenzollernbrücke (Köln)

2010-10-06

Verkehrsknotenpunkt, Wahrzeichen der Stadt, Touristen-Flaniermeile und Wallfahrtsort für Verliebte.

Die Hohenzollern-Brücke ist eine Eisenbahnbrücke in Köln, die die linke mit der rechten (“Schäl Sick”) Rheinseite verbindet. Sie liegt genau zwischen dem Hauptbahnhof (auf der linken Rheinseite), dem Bahnhof “Köln Messe / Deutz” gegenüber. Neben drei Spuren für Züge in der Mitte, hat sie auch zwei Geh- und Radwege, so dass man den Rhein auch zu Fuß überqueren – und dabei die Aussicht genießen – kann.

Vom südlichen Rheinufer der Deutzer Seite aus gesehen, bietet sich wohl das Kölner Postkarten-Fotomotiv schlechthin: Von rechts nach links gesehen passen hier die drei charakteristischen Bögen der Hohenzollern-Brücke, der Hauptbahnhof, der Dom (von hier aus auch komplett!), das Museum Ludwig, und – je nach Blickwinkel und Brennweite – auch noch Teile der Altstadt und der Kirche Groß St. Martin auf ein Bild.

Neben dieser Schokoladenseite hat die Hohenzollern-Brücke aber noch mehr zu bieten: Ihren Namen verdankt sie den vier Reiterstandbildern (je eins an jedem Zugang) preußischer Könige und deutscher Kaiser aus der Hohenzollern-Familie: Friedrich Wilhelm IV und Kaiser Wilhelm I auf der rechten Rheinseite, Kaiser Friedrich III und Kaiser Wilhelm II auf der linken.
Von der Brücke selbst aus, hat man eine gute Übersicht über den Rhein, nach Süden auf die Altstadt, Deutzer- und Severinsbrücke und auch das Schokoladenmuseum, nach Norden auf den Musical-Dome und die Messegebäude.

Was selbst aus dem Zugfenster heraus auffällt, ist, dass vor allem an der Südseite am Gitter der Brüstung Unmengen an Vorhängeschlössern angebracht sind: “Liebesschlösser”. Hierbei handelt es sich um einen Brauch aus Italien: Verliebte hängen als Symbol ihrer (ewigen) Liebe ein Schloss ans Geländer (manchmal sind Namen oder Initialen eingraviert) und werfen den Schlüssel in den Rhein.

Hohenzollernbrücke
Liebesschloss

geschrieben von scorpie am 2010-10-06 in #places #location #koeln #fluss #zuege #aussicht #stadt #architektur #rhein #bruecke #bahn #travel-tips #liebesschloesser #eisenbahnbruecke #bauwerk

Es ist so weit! Wir freuen uns, euch unser neuestes Kickstarter-Projekt präsentieren zu dürfen: die Lomo’Instant Square. Sie ist die weltweit erste vollanaloge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Die Lomo'Instant Square ist mit einer 95mm Linse für superscharfe Fotos ausgestattet und verfügt über einen fortgeschrittenen Automatikmodus, der sich für dich um die Belichtung kümmert. Außerdem enthält sie alle für Lomography typischen Funktionen — und das in einem kompakten, faltbaren Design. Jetzt ist dieLomo’Instant Square auf Kickstarter erhältlich. Werde ein Teil dieser ganz besonderen Reise und schließe dich uns auf Kickstarter an, um bis zu 35% auf den geplanten Einzelhandelspreis zu sparen. Schnappe dir dort außerdem zahlreiche Extras! Stelle sicher, dass du diese tollen Angebote nutzt, bevor sie zu Ende gehen. Be there and be square!

Mehr interessante Artikel