Auf der Suche nach Eyjafjallajökull

1

Die Zeit schien gekommen zu sein, um nach Norden aufzubrechen zur Insel der Wikinger, Geysire und natürlich des Eyjafjallajökull!
Gesagt, getan, wir sind hin geflogen, haben einen Jeep gemietet und uns auf den Weg gemacht…

Die Zeit schien gekommen zu sein, um nach Norden aufzubrechen zur Insel der Wikinger, Geysire und natürlich des Eyjafjallajökull!
Gesagt, getan, wir sind hin geflogen, haben einen Jeep gemietet und uns auf den Weg gemacht…

Island ist feucht und wild, wir waren gespannt auf Wasserfälle, Geysire, Seevögel, Wale und Vulkane – oh ja, die Vulkane.
Auf der einen Seite war es ziemlich nützlich, dass Eyjafjallajökull nicht mehr ausgebrochen ist (keine Flüge – kein Urlaub, richtig?), auf der anderen Seite hätten wir gerne Magma, Rauch und die Aschewolke gesehen.
Den Vulkan selber konnte man nicht mal sehen, da er in einer Wolke aus heißem Dampf eingehüllt gewesen ist, der immer noch aus dem Krater aufstieg.

Die Isländer sind an Erdbeben und Vulkane gewohnt, so dass all die Zerstörung, die durch den Ausbruch im Frühling verursacht worden ist, kaum noch sichtbar war.
Die Straßen wurden wiederaufgebaut, Häuser gesäubert und wo all die Asche und Matsch herunter geregnet ist, sind jetzt wieder grüne Wiesen, denn die Vulkanasche ist ein guter Dünger.

Nach einem kurzen Moment der Enttäuschung, dachten wir uns, “Na, und?” und haben den Rest von Island auf unserer einwöchigen Reise genossen.
Einige der schönsten Impressionen finden sich in diesem Fotoalbum.
Noch ein letzter Tipp für Island: Wenn ihr wie wir faul und nicht mit kleinem Budget unterwegs seid, dann mietet euch den abgefahrensten Jeep mit Allradantrieb, den ihr bekommen könnt!
Ihr könnt einfach überall hin, mit einem Landrover mit Monsterreifen. Großes Spielzeug für große Jungs, würde meine Frau sagen…

Danke für’s Lesen,
ebolatheelectricmonk

geschrieben von ebolatheelectricmonk am 2010-09-22 in #places #eyjafjallajoekull #vulkan #island #location #travel-destination
übersetzt von sabrina2611

Ein Kommentar

  1. t0m7
    t0m7 ·

    hab noch selten so einen stimmigen s/w bericht gelesen :-O

Mehr interessante Artikel

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

  • Teil 6: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von den Alpen nach Nürnberg

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-07 in #people
    Teil 6: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von den Alpen nach Nürnberg

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise von den Alpen nach Nürnberg

  • Teil 8: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von der Sächsischen Schweiz nach Kromlau

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-09 in #people
    Teil 8: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von der Sächsischen Schweiz nach Kromlau

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise von der Sächsischen Schweiz nach Kromlau

    1
  • Shop News

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Fuji Instax Wide 300: Wenn du es lieber größer magst

    Die kleinen Fuji Instax Mini Filme sind dir zu klein? Wie wäre es mit Sofortbild-Spaß im WIDE Format? Hol dir die Fuji Instax Wide 300 Kamera im Shop!

  • 24. Adventsangebot: Spare noch ein Letztes Mal (Gutscheincode: LASTCALL10)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-24 in #News #gear
    24. Adventsangebot: Spare noch ein Letztes Mal (Gutscheincode: LASTCALL10)

    Das letzte Adventsangebot ist gekommen, also feiere noch einmal mit uns. Denn heute erhältst du 10% Rabatt auf Bestellungen im Online-Shop und Einkäufe in den Gallery Stores. Wenn du auf der Suche nach einer neuen Kamera oder einem Accessoire bist, warte nicht zu lange bevor das Angebot wieder vorbei ist.

  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #Videos #people
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.

  • Teil 3: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Vom Hunsrück bis zur Schweizer Grenze

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-04 in #people
    Teil 3: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Vom Hunsrück bis zur Schweizer Grenze

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise vom Hunsrück bis zur Schweizer Grenze.

    1
  • Shop News

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56's LomoHome feiert die Natur in all ihren Facetten. Das zeigt er mit seinen bunten, lebhaften und sehr klaren Fotos. Entweder als Panorama-, Mehrfachbelichtungs-, oder Makroaufnahme hält er die Schönheit um sich fest. Besonders gelungen sind seine Makro-Aufnahmen, die Pflanzen, Blüten und sogar Insekten bis ins kleinste Detail zeigen. Wir freuen uns auf viele weitere Fotos von yago56. Herzlichen Glückwunsch!

  • Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    geschrieben von zonderbar am 2015-06-30 in #people
    Auf Lomo'Instant Festival Tour mit Berlin Sessions

    Wenn es nach unseren neuesten LomoAmigos Berlin Sessions geht, dann darf eine Kamera diesen Sommer nicht in der Tasche fehlen. Gemeint ist unsere allseits beliebte Lomo'Instant! Schon seit einiger Zeit begleitet sie die Crew des Videomagazins auf ihren Akustiksessions in Berlin und neuerdings auch auf den angesagtesten Festivals in Deutschland. Wie es ist mit der Lomo'Instant auf Festival Tour zu gehen und wen Berlin Sessions damit bereits abgelichtet haben, erfahrt ihr in unserem Interview!

  • Teil 7: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Vom Thüringer Wald nach Dresden

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-08 in #people
    Teil 7: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Vom Thüringer Wald nach Dresden

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise vom Thüringer Wald nach Dresden.

  • Teil 1: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Bremerhaven bis Essen

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-02 in #people
    Teil 1: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Bremerhaven bis Essen

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise von Bremerhaven nach Essen.

    1
  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    Hier sind sie — die lang erwarteten Season 1 Steckblenden für die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens. Dieses Set war Teil des Kickstarter-Pakets & das Vorbestellungs-Extra im Online-Shop.

  • Teil 9: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von Berlin nach Hamburg

    geschrieben von matthiasbittner am 2015-11-10 in #people
    Teil 9: Eine Analoge Reise durch Deutschland - Von Berlin nach Hamburg

    Stell dir vor du hättest einen Monat Zeit, schnappst dir Rucksack, Kameras und Film und erkundest Deutschland aus einer ganz neuen Perspektive. Matthias Bittner hat genau das gemacht und nimmt uns mit auf sein analoges Abenteuer. Heute geht die Reise von Berlin nach Hamburg

    2
  • Stephen Dowling nimmt die LC-A 120 mit auf Malta

    geschrieben von hannah_brown am 2015-07-13 in #people #places
    Stephen Dowling nimmt die LC-A 120 mit auf Malta

    Neben seinen Bildern gibt es noch viel mehr, was man an Stephen Dowling bewundern kann. Sein umfassendes Wissen und seine Einblicke in die analoge Fotografie und Kameras sind inspirierend. Dowling, ein BBC-Redakteur und analoger Fotograf, hat die LC-A 120 getestet und wurde letztes Jahr LomoAmigo. Seitdem hat er die Beziehung zur Lomo LC-A 120 wieder aufleben lassen und sie mit auf einen Trip nach Malta genommen.

  • Lomopedia: Kodak Aerochrome Infrarot Film

    geschrieben von plasticpopsicle am 2015-07-20 in #people #gear
    Lomopedia: Kodak Aerochrome Infrarot Film

    Ein Blick auf die atemberaubenden Fotos die mit dem Aerochrome, Kodaks Falschfarben-Infrarotfilm, gemacht wurden, reicht aus, um jeden Lomographen dazu bringen, alle Ecken und Winkel auf der Suche nach diesem legendären Film zu durchkämmen. Lies weiter um mehr über den Kodak Aerochrome in dieser Folge von Lomopedia zu erfahren.