Der Strand von Puraran

2011-01-14

Der Strand von Puraran ist unter Surfern bestens bekannt für die sog. „long-barrel“ oder auch „tube ride waves“ (Röhrenwellen), aber es ist auch einfach ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Der Strand von Puraran ist einer der bekannten Surf-Spots auf den Philippinen, nicht nur bei den Einwohnern sondern auch über die Grenzen hinaus. Die Bucht wird auch als “die Majestätische” bezeichnet und zieht Surfer von überall her an. Die Wellen brechen 200 m vom Ufer entfernt am Korallenriff. Zwei Freunde von mir und ich starteten genau dort unseren fünftägigen Urlaub.

Der Strand von Puraran liegt in Catanduanes, einer Inselprovinz im Norden der Philippinen.
Man kann von Manila nach Virac fliegen und von dort die lokalen Transportmittel (Bus oder Jeep) nach Baras nehmen. Dort angelangt mietet man am Besten eine Auto- oder Motorradrikscha und lässt sich zum Strand bringen. Als wir an einem Wochenende im August dort waren, hatte die Surf-Saison noch nicht begonnen und es war nicht so überlaufen.

Wir übernachteten im Elena’s Majestics Beach Resort. Nur zwei der Bambushütten waren belegt und eine davon war unsere. Es ist nicht gerade ein Touristenort mit vielen Bars, Nachtleben oder luxuriösen Hotels, sondern eine kleine Bucht, wo man gut und günstig übernachten und essen kann.
Die Farm hinter unserer Hütte war auch wirklich nett.

Wir verbrachten einen Nachmittag nur damit, im warmen Wasser zu baden und Fotos zu machen.
Das Meer war schön ruhig. Wir blieben nur diese eine Nacht, da wir noch weitere Inseln besuchen wollten, aber diese Nacht war unglaublich entspannend.

Nach dem Abendessen saßen meine Freunde und ich noch vor Elena’s Hütte am Strand und genossen ein Bier und die nette Gesellschaft. Wir machten kaum Lärm, sondern waren einfach nur froh über den Anblick der Sterne, das Rauschen der Wellen und die kühle Brise.

Surf-Video

geschrieben von zoe191 am 2011-01-14 in #places #sand #location #strand #urlaub #bucht #insel #tropisch #wellen #surfen
übersetzt von sandkorn

Es ist so weit! Wir freuen uns, euch unser neuestes Kickstarter-Projekt präsentieren zu dürfen: die Lomo’Instant Square. Sie ist die weltweit erste vollanaloge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Die Lomo'Instant Square ist mit einer 95mm Linse für superscharfe Fotos ausgestattet und verfügt über einen fortgeschrittenen Automatikmodus, der sich für dich um die Belichtung kümmert. Außerdem enthält sie alle für Lomography typischen Funktionen — und das in einem kompakten, faltbaren Design. Jetzt ist dieLomo’Instant Square auf Kickstarter erhältlich. Werde ein Teil dieser ganz besonderen Reise und schließe dich uns auf Kickstarter an, um bis zu 35% auf den geplanten Einzelhandelspreis zu sparen. Schnappe dir dort außerdem zahlreiche Extras! Stelle sicher, dass du diese tollen Angebote nutzt, bevor sie zu Ende gehen. Be there and be square!

Mehr interessante Artikel