Naantali / Finnland (Suomi)

Naantali ist eine kleine Stadt im Südwesten Finnlands, ca. 15 km entfernt von Turku. Es ist eine der ältesten Städte Finnlands, welche rund um die mittelalterliche Klosterkirche, die immer noch die Skyline der Stadt dominiert, erbaut wurde.

Benutzte Kamera & Film: Lubitel2 mit Optima 100.

Naantali ist ein sehr beliebtes Ziel für die Ferien: Man kann den Mumins Weltpark auf der Insel Kailo besuchen, welcher sehr beliebt ist in Finnland.

Die Stadt ist, mit ihren traditionellen Holzhäusern, ihrem großen Hafen voller schöner Yachten (Turkus Inselgruppe ist sehr nah), ihrer alten Kirche und nicht zu vergessen der offiziellen Sommerresidenz des finnischen Präsidenten, sehr liebenswert. Du kannst in Handarbeitsläden stöbern oder in einem Restaurant mit Blick auf den Hafen verweilen.

In Finnland sagt man: Strahlen wie die Sonne Naantalis! Das ist wahr!
Wenn es in der Mitte des Landes regnet, scheint an Naantalis Küste die Sonne.
Um einen Vergleich mit Frankreich zu ziehen: Man kann sagen Naantali ist das finnische Saint-Tropez!

geschrieben von azurblue am 2011-10-06 in #World #Locations #freizeit #kultur #finnland #boot #meer #suomi #meereskueste #reiseziel #naantali #einkaufen #azurblau

Mehr interessante Artikel

  • Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    geschrieben von odio-et-amo am 2014-10-04 in #Lifestyle
    Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    Durham ist eine schöne, aber kleine Universitätsstadt im Norden von England bekannt für seine erstaunliche Kathedrale, die eins der meist beliebtesten Gebäude Großbritanniens ist. Als ich an der Universität studierte, liebte ich es auf knackig herbstliche Spaziergänge rund um den Dom und den Fluss zu gehen, durch die Blätter zu laufen und sich im goldenen Glanz der Jahreszeit zu aalen. Der Lomography Redscale Film fängt perfekt die Schönheit dieser Zeit des Jahres ein.

  • Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    geschrieben von sirio174 am 2014-07-13 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    Jedes Jahr, nur wenige Wochen vor dem Sommer, widme ich eine Reihe von Fotos der Freude am Leben im Freien in dieser tollen Jahreszeit. Eine der häufigsten Freuden ist, Socken und Schuhe auszuziehen, um die ersten warmen Strahlen der Sonne auf unserer blassen, während der langen Wintersaison in unseren Schuhen gefangenen Füßen zu spüren. Es ist also Zeit, Socken und Schuhe auszuziehen und barfuß zu entspannen! Wo? Natürlich an den Mauern rund um den schönen See! Wirf einen Blick darauf!

  • Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-10 in #World #Locations
    Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    Monte Carlo ist die Stadt der Reichen und das merkt man überall. Die Lamborghinis machen sich auf dem Bürgersteig breit, Yachten lümmeln in der Marina, die Kola-Rechnung im Café ist exorbitant und es gibt ein fancy Stadion. Das Stade Louis II ist für Fußball-Fans ein kleines Mekka. Es ist das Zuhause des monegassischen AS Monaco.

    2
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Faszinierende Fotografien von Stockholm aus dem 19. Jahrhundert zeigen die Skyline der Stadt

    geschrieben von chooolss am 2014-09-28 in #Lifestyle
    Faszinierende Fotografien von Stockholm aus dem 19. Jahrhundert zeigen die Skyline der Stadt

    Es ist ein Anblick, den wohl niemand im heutigen Leben je gesehen hat: Tausende von Telefonleitungen bedecken die Skyline der Stadt, verbinden Wohnhäuser und Gewerbebetriebe zu einem einzigen Telefonaustauschturm!

  • Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    geschrieben von wil6ka am 2014-06-08 in #World #Locations
    Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    Erst wenn man keine Pläne macht, reist man so richtig. Klingt bescheuert, stimmt aber. Denn die besten und bemerkenswertesten Geschichten passieren, wenn man sie sich nicht vorher im Kopf ausdenkt. Ich war gerade in Indonesien und Malaysia unterwegs und weil sich ein Teilabschnitt in Sumatra als kürzer herausstellte als geplant, bin ich spontan nach Yogyakarta geflogen, das kulturelle Zentrum des Archipels. Von dort ging es dann in das 25 km entfernte Borobudur, wo der größte buddhistische Tempel der Welt steht.

  • Entdecke: Cusco, Peru

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-15 in #World #Locations
    Entdecke: Cusco, Peru

    Als fotografierende, fernwehgesteuerte Abenteurer sind wir immer auf der Suche nach den faszinierendsten Orten, um sie zu besuchen und in unseren Reisefotos zu verewigen. Ein solcher Ort ist ohne Zweifel die historische Stadt Cusco in Peru. Wenn du noch nicht in dieser faszinierenden historischen Stadt warst, sind wir sicher, dass du direkt nach dem Durchblättern der Fotos unserer Community-Mitglieder Pläne für einen Besuch machen wirst!

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Weitwinkel-Fotografie Tipps: Fotografiere Architektur mit der LC-Wide

    geschrieben von sirio174 am 2014-06-21 in #Gear #Tipster
    Weitwinkel-Fotografie Tipps: Fotografiere Architektur mit der LC-Wide

    Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der fantastischen Lomo LC-A und weil wir noch auf das neue Russar+ Objektiv warten, widme ich diesen Artikel einer einzigartigen Super-Weitwinkel-Kamera: meiner Lomo LC-Wide, die ich gerne für Architekturfotografie nehme. Hier kannst du ein paar einfache Tipps nachlesen, die ich benutze, um eine Reihe von Fotos in der modernen Stadt Latina, im Zentrum Italiens, zu machen.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo roxyvonschlotterstein

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-23 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo roxyvonschlotterstein

    Musik, Reisen, analoge Fotografie - Die Leidenschaften von roxyvonschlotterstein sind vielfältig und wir sind froh, die Berlinerin nun schon seit knapp 2 Jahren in der Community willkommen zu heißen! Im Interview erfahrt ihr durch welch schicksalshaften Vorfall Susann den Weg zu uns fand und welchem Rockstar sie gerne als Kamera um den Hals hängen würde. Begrüßt unsere Community LomoAmiga im Juni!

    32
  • Ein blaues Wunder: Von einem Cyanotypie Workshop

    geschrieben von icequeenubia am 2014-11-09 in #Lifestyle
    Ein blaues Wunder: Von einem Cyanotypie Workshop

    Als eine der ältesten Techniken um Abzüge von Fotografien zu machen, produziert die Cyanotypie mit Hilfe von Ammoniumeisen(III)-Citrat und Kaliumferrocyanid cyanblaue Bilder. Diese Technik wurde 1842 vom englischen Wissenschaftler und Astronomen John Herschel entdeckt, der sie hauptsächlich dafür benutzte, um Notizen und Diagramme zu reproduzieren. Die Technik wurde später von Anna Atkins übernommen, die diese für ihr Fotobuch “Photographs of British Algae: Cyanotype Impressions” (dt. “Fotografien britischer Algen: Cyanotypische Umrisse”) nutzte.

  • Shop News

    Nie mehr ohne Film!

    Nie mehr ohne Film!

    Lass deinen Filmvorrat nie mehr zur Neige gehen! Profitiere von unserem monatlichen Film Abo Service und wähle dein passendes Filmpaket.

  • Mit der Lomo LC-A durch Wien

    geschrieben von Andreas Bischoff am 2015-03-27 in #World #Locations
    Mit der Lomo LC-A durch Wien

    Wien ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Österreichs. Sie wurde in zig Werken der Popkultur wie Büchern, Musik und Filmen erwähnt und ist auch Hauptsitz von Lomography. Die Geschichte von Wien geht zurück bis ins Jahr 500 v. Chr. deshalb ist es auch keine Überraschung, dass die Stadt ein reiches und einzigartiges Kulturangebot bietet, das Generationen von Künstlern inspiriert hat.

    1
  • Gefälschte analoge Fotografien

    geschrieben von chooolss am 2014-07-22 in #Lifestyle
    Gefälschte analoge Fotografien

    Entgegen der gängigen Meinung gab es die Manipulation von Fotos schon Jahrzehnte bevor die erste Software zur Bildbearbeitung erfunden wurde. Schau Dir hier im Artikel ein paar bemerkenswerte Beispiele davon an!

  • Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-30 in #People #LomoAmigos
    Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    Santiago Felipe ist ein Musikfotograf aus Brooklyn, dessen Ziel es ist, aufstrebenden Künstlern mit seinen Bildern etwas Aufmerksamkeit zu verleihen. Durch seine Liebe für die Musik wurde er aktiver Unterstützer der New Yorker Musikszene. Noch aufregender wurde das alles, als ein Petzval Objektiv im Rampenlicht stand. Erfahre in diesem Interview mehr über seine Karriere und schau dir seine Musikfotografien, aufgenommen mit dem Petzval Objektiv, an.