Naantali / Finnland (Suomi)

Naantali ist eine kleine Stadt im Südwesten Finnlands, ca. 15 km entfernt von Turku. Es ist eine der ältesten Städte Finnlands, welche rund um die mittelalterliche Klosterkirche, die immer noch die Skyline der Stadt dominiert, erbaut wurde.

Benutzte Kamera & Film: Lubitel2 mit Optima 100.

Naantali ist ein sehr beliebtes Ziel für die Ferien: Man kann den Mumins Weltpark auf der Insel Kailo besuchen, welcher sehr beliebt ist in Finnland.

Die Stadt ist, mit ihren traditionellen Holzhäusern, ihrem großen Hafen voller schöner Yachten (Turkus Inselgruppe ist sehr nah), ihrer alten Kirche und nicht zu vergessen der offiziellen Sommerresidenz des finnischen Präsidenten, sehr liebenswert. Du kannst in Handarbeitsläden stöbern oder in einem Restaurant mit Blick auf den Hafen verweilen.

In Finnland sagt man: Strahlen wie die Sonne Naantalis! Das ist wahr!
Wenn es in der Mitte des Landes regnet, scheint an Naantalis Küste die Sonne.
Um einen Vergleich mit Frankreich zu ziehen: Man kann sagen Naantali ist das finnische Saint-Tropez!

geschrieben von azurblue am 2011-10-06 in #World #Locations #kultur #meer #freizeit #boot #finnland #einkaufen #meereskueste #suomi #reiseziel #naantali #azurblau
übersetzt von morning-rain

Mehr interessante Artikel

  • Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    geschrieben von odio-et-amo am 2014-10-04 in #Lifestyle
    Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    Durham ist eine schöne, aber kleine Universitätsstadt im Norden von England bekannt für seine erstaunliche Kathedrale, die eins der meist beliebtesten Gebäude Großbritanniens ist. Als ich an der Universität studierte, liebte ich es auf knackig herbstliche Spaziergänge rund um den Dom und den Fluss zu gehen, durch die Blätter zu laufen und sich im goldenen Glanz der Jahreszeit zu aalen. Der Lomography Redscale Film fängt perfekt die Schönheit dieser Zeit des Jahres ein.

  • Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    geschrieben von sirio174 am 2014-07-13 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Schuhe und Socken aus – Es ist Sommerzeit!

    Jedes Jahr, nur wenige Wochen vor dem Sommer, widme ich eine Reihe von Fotos der Freude am Leben im Freien in dieser tollen Jahreszeit. Eine der häufigsten Freuden ist, Socken und Schuhe auszuziehen, um die ersten warmen Strahlen der Sonne auf unserer blassen, während der langen Wintersaison in unseren Schuhen gefangenen Füßen zu spüren. Es ist also Zeit, Socken und Schuhe auszuziehen und barfuß zu entspannen! Wo? Natürlich an den Mauern rund um den schönen See! Wirf einen Blick darauf!

  • Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-10 in #World #Locations
    Stade Louis II – Monacos Stadion der Millionäre

    Monte Carlo ist die Stadt der Reichen und das merkt man überall. Die Lamborghinis machen sich auf dem Bürgersteig breit, Yachten lümmeln in der Marina, die Kola-Rechnung im Café ist exorbitant und es gibt ein fancy Stadion. Das Stade Louis II ist für Fußball-Fans ein kleines Mekka. Es ist das Zuhause des monegassischen AS Monaco.

    2
  • Shop News

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Deiner neuer Freund auf Reisen

    Hol dir die Lomo’Instant Havana Edition in erfrischendem Aquamarinblau, inklusive dem Lomo'Instant Splitzer und 3 kreativen Linsen!

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    geschrieben von petit_loir am 2015-05-03 in #World #News #Events #Wettbewerbe
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 6. Juni

    Es ist wieder soweit, der Fotomarathon Berlin geht am 6. Juni in die 15. Runde! Diesmal mit ein paar neuen Ideen, die sich bereits in anderen Städten bewährt haben. Wie immer gibt es aber natürlich die Möglichkeit, in der Analogsektion an den Start zu gehen - und auch dieses Jahr verlosen wir von Lomography wieder 2 Gratisplätze für den Event!

    10
  • Ein blaues Wunder: Von einem Cyanotypie Workshop

    geschrieben von icequeenubia am 2014-11-09 in #Lifestyle
    Ein blaues Wunder: Von einem Cyanotypie Workshop

    Als eine der ältesten Techniken um Abzüge von Fotografien zu machen, produziert die Cyanotypie mit Hilfe von Ammoniumeisen(III)-Citrat und Kaliumferrocyanid cyanblaue Bilder. Diese Technik wurde 1842 vom englischen Wissenschaftler und Astronomen John Herschel entdeckt, der sie hauptsächlich dafür benutzte, um Notizen und Diagramme zu reproduzieren. Die Technik wurde später von Anna Atkins übernommen, die diese für ihr Fotobuch “Photographs of British Algae: Cyanotype Impressions” (dt. “Fotografien britischer Algen: Cyanotypische Umrisse”) nutzte.

  • Faszinierende Fotografien von Stockholm aus dem 19. Jahrhundert zeigen die Skyline der Stadt

    geschrieben von chooolss am 2014-09-28 in #Lifestyle
    Faszinierende Fotografien von Stockholm aus dem 19. Jahrhundert zeigen die Skyline der Stadt

    Es ist ein Anblick, den wohl niemand im heutigen Leben je gesehen hat: Tausende von Telefonleitungen bedecken die Skyline der Stadt, verbinden Wohnhäuser und Gewerbebetriebe zu einem einzigen Telefonaustauschturm!

  • Shop News

    LomoKino Directors Bundle

    LomoKino Directors Bundle

    Erhalte ein kostenloses LomoKino & LomoKinoscope Package beim Kauf des Smartphone Film Scanners und 2 Packungen Lomography Lady Grey Film.

  • Toycamera heißt Spielzeugkamera

    geschrieben von brettlaw am 2015-05-15 in #Gear #Reviews
    Toycamera heißt Spielzeugkamera

    Was der Sprachwissenschaftler in mir schon immer wusste, bestätigt die Firma CHICCO mittels der "SMILE"-Toycamera mit einem besonders sonnigem Lächeln. Denn was aus dem Ebay-Land zu mir nach Berlin geschickt wurde, ist im wahrsten Sinne ein Spielzeug!

  • Mit der Lomo LC-A durch Wien

    geschrieben von Andreas Bischoff am 2015-03-27 in #World #Locations
    Mit der Lomo LC-A durch Wien

    Wien ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Österreichs. Sie wurde in zig Werken der Popkultur wie Büchern, Musik und Filmen erwähnt und ist auch Hauptsitz von Lomography. Die Geschichte von Wien geht zurück bis ins Jahr 500 v. Chr. deshalb ist es auch keine Überraschung, dass die Stadt ein reiches und einzigartiges Kulturangebot bietet, das Generationen von Künstlern inspiriert hat.

    2
  • Gefälschte analoge Fotografien

    geschrieben von chooolss am 2014-07-22 in #Lifestyle
    Gefälschte analoge Fotografien

    Entgegen der gängigen Meinung gab es die Manipulation von Fotos schon Jahrzehnte bevor die erste Software zur Bildbearbeitung erfunden wurde. Schau Dir hier im Artikel ein paar bemerkenswerte Beispiele davon an!

  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-30 in #People #LomoAmigos
    Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    Santiago Felipe ist ein Musikfotograf aus Brooklyn, dessen Ziel es ist, aufstrebenden Künstlern mit seinen Bildern etwas Aufmerksamkeit zu verleihen. Durch seine Liebe für die Musik wurde er aktiver Unterstützer der New Yorker Musikszene. Noch aufregender wurde das alles, als ein Petzval Objektiv im Rampenlicht stand. Erfahre in diesem Interview mehr über seine Karriere und schau dir seine Musikfotografien, aufgenommen mit dem Petzval Objektiv, an.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3
  • Es wird magisch: Teil 2

    geschrieben von Lomography am 2014-09-03 in #News
    Es wird magisch: Teil 2

    Ich habe nur Gerüchte über den magischen Baum gehört. Ich glaube nicht, dass sie wirklich wahr sind, und um ehrlich zu sein, bin ich immer noch skeptisch - abgesehen von der Geschichte, die ich euch jetzt erzähle. Wenn du mir glaubst, freut es mich, wenn nicht, dann wird dir nichts Böses widerfahren - versprochen! Aber lasst mich in den Kommentaren wissen, welches Geheimnis ich eurer Meinung nach gefunden habe.

    18