Die brennenden Bäume Kubas

Wenn man im Juni durch Kuba reist hat man die Chance das ganze Land eingehüllt in die roten Blüten der Flammenbäume zu sehen.

Was soll man sagen?
Es ist ein unglaublicher Anblick! Ich kam in La Habana Mitte Juni an und mietete mir ein Auto, um nach Santiago de Cuba zu kommen, was auf der anderen Seite der Insel ist.
Als ich durch das Land fuhr war ich sehr beeindruckt von den Farben, der gerade aufgeblühten Flammenbäume.
Man kann sie fast überall sehen und es sieht wirklich wundervoll aus, wenn sie zum Beispiel auf beiden Seiten einer Straße am Eingang einer Stadt gepflanzt wurden.
Weder Worte, noch die Bilder können beschreiben wie es ist so etwas zu sehen!

Wie ich später herausfand, sind diese Bäume ursprünglich aus Madagaskar und werden auch Delonix Regia (Syn.: Poinciana regia Bojer ex Hook.) genannt.
Sie bieten einen guten Schatten und während ich durch den heißen karibischen Sommer fuhr, hatte ich das Gefühl, dass sich jemand sehr glücklich schätzen kann, wenn er so einen Baum vor seinem Haus stehen hat.

Die meisten der Bilder in meiner Galerie sind aus Convento de San Francisco in La Habana und die restlichen sind auf dem Weg gemacht worden.

geschrieben von saidseni am 2010-12-29 in #World #Locations #blumen #fisheye #kuba #juni #supersampler #lc-a #baeume #flamboyant #rot

Mehr interessante Artikel

  • Petzval Künstler: Auf dem Roten Platz mit Alex Laurel

    geschrieben von lomographyfrance am 2014-06-20 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: Auf dem Roten Platz mit Alex Laurel

    Das Lomography x Zenit Petzval Objektiv reist um die ganze Welt, von Hand zu Hand der talentiertesten Fotografen unserer Zeit. Jetzt ist Alex Laurel dran, die Fähigkeiten dieses Objektives auszuprobieren. Der französische Fotograf und Surfer, der das Petzval Objektiv auf einen Spaziergang über den Roten Platz mitnahm, zeigt uns seine atemberaubenden Poträts und berichtet von seiner Erfahrung mit diesem großartigen Stück Fotografiegeschichte.

  • Ein Foto-Club-Fotowalk in der Altstadt von Scottsdale

    geschrieben von gothcupcake am 2014-07-15 in #World #Locations
    Ein Foto-Club-Fotowalk in der Altstadt von Scottsdale

    Mary Ciesynski und ihr Film-Foto-Club reisen durch ganz Arizona und veranstalten Workshops, Fotowalks, und Treffen. Der letzte Fotowalk fand in der historischen Altstadt von Scottsdale, Arizona, im Juni statt. Mary bereist die USA für Workshops und Treffen noch das ganze Jahr 2014.

  • Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    geschrieben von wil6ka am 2015-03-15 in #World #Locations
    Der Shaka Surf Club – oder die Geschichte der ersten Surferin Indiens

    Wellenreiten bedeutet Freiheit, die Einheit mit den Elementen der Natur. Kein Wunder, dass die Surf-Hotspots der Welt an hippiesken Sonnenorten wie Kalifornien und Hawaii liegen. Indien ist nicht unbedingt ein freies Land, vor allem Frauen leiden unter den Traditionen und dem Patriarchat. Einer jungen Frau ist das ganz egal, sie lebt ihre Freiheit, surfend auf einer Welle. Ishita Malaviya war 2007 als 17-jährige die erste indische Frau überhaupt, die auf ein Surfboard gestiegen ist, und das ist umso erstaunlicher, wenn man weiß, dass man in Indien noch nicht mal im Meer badet. Für eine kleine Fernseh-Reportage hatte ich die Möglichkeit Ishita zu besuchen und es waren intensive und schöne Tage in ihrem Shaka Surf Club.

  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    geschrieben von wil6ka am 2014-06-08 in #World #Locations
    Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    Erst wenn man keine Pläne macht, reist man so richtig. Klingt bescheuert, stimmt aber. Denn die besten und bemerkenswertesten Geschichten passieren, wenn man sie sich nicht vorher im Kopf ausdenkt. Ich war gerade in Indonesien und Malaysia unterwegs und weil sich ein Teilabschnitt in Sumatra als kürzer herausstellte als geplant, bin ich spontan nach Yogyakarta geflogen, das kulturelle Zentrum des Archipels. Von dort ging es dann in das 25 km entfernte Borobudur, wo der größte buddhistische Tempel der Welt steht.

  • Wettbewerb der besten Mittelformat-Fotos: Die Gewinner

    geschrieben von efrost am 2014-10-10 in #Wettbewerbe
    Wettbewerb der besten Mittelformat-Fotos: Die Gewinner

    Quadratisch muss nicht sofort langweilig heißen! Ganz im Gegenteil: wir Lomographen wissen das bewährte und bezaubernde Mittelformat zu schätzen, ebenso wie zahlreiche Fotografen der Geschichte der bildenden Künste es tun. Wir wollten sehen, was passiert, wenn ihr eure Leidenschaft für das Mittelformat mit einer Diana, Holga, Lubitel, Belair oder anderen Kamera kombiniert! Jetzt kannst du die wunderschönen, quadratischen Fotos sehen, die uns besonders angesprochen haben!

    4
  • Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    geschrieben von wil6ka am 2014-03-28 in #World #Locations
    Charkiw – ein kleiner Einblick in die Psyche der Ostukrainer und die Steinwerdung von Geschichte

    Im Moment ist die Ukraine im Fokus der Medien. Durch die Unabhängigkeitserklärung der Krim und der Militärpräsenz Russlands ebenda. Nun ist die Krim ein Sonderfall und die Interessen Moskaus sind historisch durchaus nachvollziehbar. Wie sieht es aber mit der Zukunft der Ukraine vor allem in der Beziehung zu Russland aus? Die Verbindung zu Russland und der russischen Kultur ist sehr groß und machen die Identität des Landes und der Leute aus. In beiden Ländern spricht man gerne von Brudervölkern und besonders der Osten der Republik ist sehr russisch geprägt und trägt deshalb zum Grundkonflikt und der Spaltung des Landes bei. Als neutraler Beobachter möchte ich aber ein paar Highlights der Stadt Charkiw auf das rote Samtkissen packen und damit auch die Verbindung der Region zur Sowjetunion darstellen.

    2
  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 14. Juni

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-06 in #News
    Wir verlosen 2 Teilnahmeplätze für den Fotomarathon Berlin am 14. Juni

    Der Fotomarathon Berlin startet am 14. Juni nun bereits in die 14. Runde und natürlich unterstützt Lomography auch dieses Jahr wieder alle analogen Teilnehmer! Nicht nur dürfen sich die Gewinner auf tolle Lomographische Preise freuen, sondern man kann sich sogar Kameras im Lomography Embassy Store Berlin für den Tag ausleihen. Zudem geben wir euch JETZT noch die Chance ZWEI GRATISPLÄTZE für den Event zu ergattern! Lest weiter und erfahrt mehr.

    10
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo lomoherz

    geschrieben von zonderbar am 2014-04-25 in #People #LomoAmigos
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo lomoherz

    Conny hat ein Herz für Lomo. Allein schon dafür müssen wir sie einfach gern haben und zeichnen sie diesen Monat mit dem Community LomoAmigo Award aus! Wenn sie nicht gerade durch die Welt tingelt oder für ihren Lomography Blog Medienpreise abräumt, findet man sie ganz bestimmt am Meer in ihrer Wahl-Heimat Schleswig-Holstein wieder. Wir begrüßen lomoherz in der Reihe unserer Top Lomographen!

    9
  • Carson Sanders spricht über 'Instant Cubans' und seine Leidenschaft für analoge Fotografie

    geschrieben von chooolss am 2015-01-31 in #Lifestyle
    Carson Sanders spricht über 'Instant Cubans' und seine Leidenschaft für analoge Fotografie

    Reisen ist fast schon ein Synonym für Fotografieren und für viele FotografInnen ist immer die Frage, welche Ausrüstung man mitnimmt, um seine Reise zu dokumentieren. Was Carson Sanders angeht, er hat, neben anderen Kameras, seine Fuji Instax Wide zu seiner ersten Reise nach Kuba im letzten Mai mitgenommen.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • 50 Shades of Purple: Die vielen Facetten des LomoChrome Purple

    geschrieben von efrost am 2014-10-24 in #Reviews

    Dass der LomoChrome Purple vielseitig ist, ist nichts Neues in der Community. Da man mit dem Purple-Film alle ISO Einstellungen von 100 bis zu 400 problemlos nutzen kann, entstehen endlose Möglichkeiten von Farbwandlungen, die in den Fotos erzielt werden können. Der Berliner Lomograph fruchtzwerg_hh hat ein besonderes Talent dafür, das ganze Potenzial aus dem Film herauszuholen. Hier erzählt er uns, wie auch du das ganze Spektrum des LomoChrome Purple nutzen kannst.

    3
  • Knallige Wandlungen: Teil Eins

    geschrieben von tomas_bates am 2014-10-17 in #News
    Knallige Wandlungen: Teil Eins

    Ist es nicht schön, die Welt aus neuen Perspektiven zu sehen? Wer weiß? Vielleicht ist der Rasen nicht so grün, wie du dachtest. Was wenn das Meer gold wie die Sonne strahlen würde? Oder wäre es nicht schön, alles in rosigem Licht zu sehen? Was auch immer passiert, wir sind hier, um deine Welt-Perspektive zu ändern, damit das Leben neu und frisch wirkt. Ladies & Gentlemen, wir sind im Begriff, eine neue Lomography Überraschung zu veröffentlichen, die sich magisch auf dein fotografisches Leben auswirken wird!

    3
  • Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    geschrieben von zonderbar am 2015-03-05 in #People #LomoAmigos
    Lomo'Instant LomoAmigo: Sigi von C-Heads

    Das schöne an analogen Kameras? Sie haben das besondere Talent, dich aus dem Haus zu locken und deine vertraute Umgebung auf ein Neues zu entdecken! Auch Sigi, Mitbegründerin von C-Heads, hatte Spaß dabei mit ihrer Lomo'Instant durch Berlin zu spazieren, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, mit Fremden ins Gespräch zu kommen und erwartungsvoll die Entwicklung ihrer Bilder zu beobachten. Im Interview berichtet sie über die Erfahrung mit ihrer ersten Lomo Kamera, und warum ihr die 10 goldenen Regeln der Lomographie dabei halfen, Lomography erst richtig zu verstehen.