Die brennenden Bäume Kubas

2010-12-29

Wenn man im Juni durch Kuba reist hat man die Chance das ganze Land eingehüllt in die roten Blüten der Flammenbäume zu sehen.

Was soll man sagen?
Es ist ein unglaublicher Anblick! Ich kam in La Habana Mitte Juni an und mietete mir ein Auto, um nach Santiago de Cuba zu kommen, was auf der anderen Seite der Insel ist.
Als ich durch das Land fuhr war ich sehr beeindruckt von den Farben, der gerade aufgeblühten Flammenbäume.
Man kann sie fast überall sehen und es sieht wirklich wundervoll aus, wenn sie zum Beispiel auf beiden Seiten einer Straße am Eingang einer Stadt gepflanzt wurden.
Weder Worte, noch die Bilder können beschreiben wie es ist so etwas zu sehen!

Wie ich später herausfand, sind diese Bäume ursprünglich aus Madagaskar und werden auch Delonix Regia (Syn.: Poinciana regia Bojer ex Hook.) genannt.
Sie bieten einen guten Schatten und während ich durch den heißen karibischen Sommer fuhr, hatte ich das Gefühl, dass sich jemand sehr glücklich schätzen kann, wenn er so einen Baum vor seinem Haus stehen hat.

Die meisten der Bilder in meiner Galerie sind aus Convento de San Francisco in La Habana und die restlichen sind auf dem Weg gemacht worden.

geschrieben von saidseni am 2010-12-29 in #places #fisheye #flamboyant #juni #blumen #supersampler #kuba #baeume #rot #location #lc-a
übersetzt von ongrui

Mehr interessante Artikel

  • Workshops im Lomography Embassy Shop Vienna im Februar 2016

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-01-28 in #News #people
    Workshops im Lomography Embassy Shop Vienna im Februar 2016

    Die Februar Workshops im Lomography Embassy Shop stehen diesmal ganz im Zeichen der Experimentierfreudigkeit. Ihr habt die Chance spannende Methoden auszuprobieren, bei denen ihr euch kreativ austoben könnt. Lasst die Lichter tanzen beim Light Painting oder macht eure Fotos durch Masken zu wahren Hinguckern - eurer Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt!

    2016-01-28
  • "Allure" – Eleganz in der Fotografie im C/O Berlin

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-13 in
    "Allure" – Eleganz in der Fotografie im  C/O Berlin

    Die komplexen und grenzenlosen Fotos aus der Kollektion von Susan von Meiss werden im späten Mai in der C/O Berlin Foundation zu sehen sein.

    2016-05-13
  • Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-10 in #people
    Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    Stell dir vor, du bekommst die Möglichkeit für einen Monat nach Taiwan zu reisen, um eine alte Zuckerraffinerie zu fotografieren, die gleichzeitig die große Trommelkunst des Landes in einer einzigartigen Location wiederspiegelt. Fotograf Nicolas Balcazar wurde im Rahmen einer Art Residency in das Kulturzentrum "Ten Drum" in Tainan eingeladen. Dort lies er sich von Trommelklängen und der Architektur der Raffinerie künstlerisch inspirieren. Die Menschen, die er dabei traf, hielt er mit dem Neuen Petzval 85 fest.

    2015-12-10
  • Shop News

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Die Lomo'Instant Mumbai ist inspiriert von der goldenen Metropole Indiens voller beeindruckender Architektur und geschäftiger Basare.

  • Lo-Fi-Träume mit David Kupferbergs "Jungle Girl"

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-04-28 in #Videos #people
    Lo-Fi-Träume mit David Kupferbergs "Jungle Girl"

    Es ist das Begehren eines jeden Filmemachers, eine eigene Signatur zu erschaffen. David Kupferberg hat die seine in Form der klassischen LomoKino 35mm gefunden.

  • Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-09 in
    Auf der Suche nach Außergewöhnlichen und Wunderbaren Mustern

    Manche Fotografen haben einen Sinn für das Einzigartige wohingegen andere darauf zielen, das Gewöhnliche in ein außergewöhnliches Bild zu verwandeln. Diese "Jäger" sind ständig auf der Suche nach Dingen, die man auf den ersten Blick nicht findet. Sie schätzen architektonische Muster, künstlerische Eigenarten und Objekte, die aus dem Alltagsleben herausstechen. Und wenn sie diese finden, werden sie die Kamera biegen und drehen, bis sie den perfekten Winkel gefunden haben. Diese Kuriositäten haben das Recht, hier ausgestellt zu werden.

    2016-02-09
  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #people
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

    2016-02-08
  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Masataka Odaka

    geschrieben von Lomography am 2016-04-20 in #News #gear
    Erste Eindrücke von der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens: Masataka Odaka

    Oft muss man lernen, sich jeden Tag über die kleinen Dinge der Welt zu freuen. Der Sound Designer Masataka Odaka testete Lomography's neuestes Objektiv und ging einer weiteren Leidenschaft nach — dem Entdecken des Lichts durch die Fotografie.

    2016-04-20
  • 'A'r' - Eine Neue Serie von Armin Amirian

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2016-02-06 in #people
    'A'r' - Eine Neue Serie von Armin Amirian

    Letztes Jahr hat Armin Amirian mit Lomography darüber gesprochen, was seine Motivation als Künstler ist, woher er die Inspiration für seine Arbeit nimmt und wie schwierig es ist, in seinem Land als Fotograf und Künstler akzeptiert zu werden. Mit dabei war eine Serie an Bildern, die die täglichen Sorgen von ihm und die seinen Landmännern darstellen. Der Fotograf aus dem Iran is zurückgekehrt und mit dabei neue Einsichten in sein neues Werk.

    2016-02-06
  • Die Erhabenheit von Schönheit und Natur: ein Interview mit Amir Kuckovic

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-07-28 in #people
    Die Erhabenheit von Schönheit und Natur: ein Interview mit Amir Kuckovic

    Das Wesen einer Person, eines Ortes oder Dings spiegelt sich wider in dem natürlichen Glanz und den gleißenden Strahlen der Sonne. Amir Kuckovics Fotos zeichnen sich durch seine ganz besondere fotografische Handschrift aus.

    2016-07-28
  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-17 in #Videos
    Ein Video-Essay darüber, warum wir Fotos machen

    Es ist ein Wunder wie eine Kamera, etwas das zwischen FotografIn und Motiv gehört, nicht zu einer Barriere wird, sondern zu etwas das verbindet. Joe Aguirre nimmt uns mit durch die "Warums" in einem bewegenden neuen Film von Jonas Normann.

    2016-02-17
  • Petzval 58 Amigo: Richard Wong

    geschrieben von azinteimoori am 2016-02-20 in #News #people
    Petzval 58 Amigo: Richard Wong

    Der in Auckland lebende Fotograf Richard Wong versucht sich einfach in allem - von Hochtseitsfotografie bis Straßenfotografie und sogar Lego hat er schon fotografiert! Trotz seines komplett vollen Zeitplans als Fotograf, Kamera-Kritiker und Vater hat er sich die Zeit genommen, sich mit uns hinzusetzen und mit uns über das Petzval 58 Bokeh Control Art Objektiv und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu sprechen.

    2016-02-20
  • Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    geschrieben von Lomography am 2016-03-04 in #Videos #people
    Die Kunst der Bildaufnahme: Ein Interview mit Filmemacherin Catherine Dauphin

    Als sie damit anfing wurde Fotografie weniger als feine Kunst denn als wissenschaftliche Methode der Reproduktion betrachtet. Doch jeder, der dieses Handwerk versteht wird dagegen argumentieren und dafür eintreten, dass eine ganz besondere Kunstfertigkeit im fotografischen Medium steckt. Wir unterhielten uns mit der luxemburgischen Filmemacherin Catherine Dauphin über ihre Gedanken zu diesem wundervollen Medium. Folgt uns in Richtung ihrer Antworten über Film, Fotografie und ihren Kurzfilm mit dem Namen "The Art of Picture Taking" (Die Kunst der Bildaufnahme).

    2016-03-04