Kodak Press Chrome 100

Wer die Filme aus der Familie der Kodak Elite Chromes liebt sollte jetzt aufhorchen. Der Kodak Press Chrome vereint einige der besten Eigenschaften des Elites und doch seine ganz eigene Geschichte.

Manche Filme sind ja wie ein guter Wein. Es kommt auf die Zusammensetzung der Emulsionen an und da passiert dann zauberhaftes oder auch gar. It’s all in the mix baby! Wie bei den älteren und kostbaren Weinen findet man ja auch Emulsionen, die schon längst von der Bildfläche verschwunden sind, weil die verkauften Auflagen viel zu klein waren oder die Marke gar nicht mehr existiert. Wenn man dann manchmal einen Film findet, der einem bis vor kurzem völlig unbekannt war, fängt das Herz an zu pochen und man kann kaum warten ihn auszuprobieren. Ich neige dazu wenn möglich auch gleich größere Mengen zu kaufen, damit man ein bisschen rumspielen kann.

Da ich ein großer Fan vom Kodak Elitechrome EB bin, war ich super happy auf den Kodak Press Chrome 100 zu stoßen. Schon von der äußeren Farbgebung der Box konnte man auf eine gewisse Nähe zu der Elite Chrome Familie schließen. Die Patrone wiederum sieht eher aus wie ein Ektachrome. Vielleicht liegt es aber daran, dass ich Exemplare erwarb, die 2005 als Mhd hatten, dementsprechend muss die grafische und Produktherstellung am Ende des letzten Jahrhunderts erfolgt sein. Anyway, die Vorzeichen waren super. Innerhalb meiner Recherchen und Käufe waren mir schon einige Filme untergekommen die einen Presse-Bezug hatten. Entweder konnte man diese Filme besser pushen oder sie eigneten sich im Allgemeinen für viele Licht- und Raumverhältnisse. In einem Internet-Forum habe ich gelesen das der Press Chrome auf einer älteren Emulsion als die Elite Chrome Reihe basiert.

Jetzt zu den Ergebnissen: Die Dias überraschten mich sehr positiv. Die Schärfe, auch im Panoramabereich ist spitze. Die Farben sind satt aber nicht verfälscht. Das grün einer Wiese kommt spitze zur Geltung. Und er geht sehr gut mit Himmel und Sonne um. Das ist ja durchaus auch ein Problem bei Panoramen. Hier dämpft die Emulsion das Licht und macht es weicher, was ich sehr toll finde. Da geht es mir ein wenig so wie mit dem screen des iPhones, der die Pixel kleiner macht und deshalb noch besser aussieht. Aber das soll nur ein Beispiel sein.

Interessant waren meine gecrossten Experimente. Ich mag den EB in X-pro, ich hasse den ED gecrosst. Der Press Chrome wiederum befindet sich von den Farbwelten irgendwo in der Mitte wischen Beiden und dadurch mag ich ihn sehr. Es kommt stark darauf an, wie viel Licht zur Verfügung steht. Die Bandbreite an Farben ist beim gecrossten sehr groß. Indoor mit wenig Licht erinnern mich die Grün-Gelben-Schwarz- Kontraste stark and den EB. Draußen wird er sehr viel heller. Bei starker Sonne brennt er schon stark aus. Vor allem bei großen Flächen bei Panoramakameras würde ich davon absehen. Ideal ist er aber bei Bewölkung, da ist die Farbe fast schon nahe an einem Print-Film dran. Etwas erdiger, nicht knallbunt, vielleicht ein wenig urban. Also eine gute Alternative zu vielen verrückten Emulsionen. Trotzdem gibt es etwas Spiel in der Farbgebung. Und im Grunde habe ich das Gefühl, mit dem Press Chrome 100 gibt es noch einiges zu entdecken.

geschrieben von wil6ka am 2010-07-19 in #Reviews #balaton #wedding #x-pro #press-chrome #kodak #elite-chrome #fisheye #lomo #lc-a #iso-100 #vienna

Mehr interessante Artikel

  • Petzval LomoAmigo: Takeshi Suga

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-06 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Takeshi Suga

    Takeshi Suga ist ein Fotograf aus Japan, der Lomography liebt. Er vereint alle Elemente der Film-Fotografie und erschafft Bilder, die weich und verträumt sind. Wir konnten es nicht abwarten, ihm ein Petzval Objektiv auszuleihen. Die Ergebnisse, mit denen er zurückkam, brachten uns zum Staunen.

  • Petzval LomoAmigo: Lomokev

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-14 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Lomokev

    Mittlerweile werden die meisten von euch schon einmal etwas von Lomokev gehört haben, einem der erfolgreichsten Film-Fotografen des Vereinigten Königreichs. In Brighton lebend, liebt Lomokev es mit der zuverlässigen LC-A zu fotografieren und seine Arbeit wurde bisher in zahlreichen Publikationen und Projekten unter Beweis gestellt. Wir haben ihm ein Petzval Objektiv ausgeliehen und ihm ein paar Fragen darüber gestellt. Hier ist ein exklusives Interview mit einigen fantastischen Aufnahmen des talentierten Fotografen aus dem Vereinigten Königreich.

  • Lomo’Instant Schnellschüsse: Nils von Lomography Frankreich

    geschrieben von lomographyfrance am 2014-11-11 in #Reviews
    Lomo’Instant Schnellschüsse: Nils von Lomography Frankreich

    Nils ist unser neuer Mitarbeiter bei Lomography Frankreich. Neben der Fotografie liebt er Pizza, Surfen und Feuerwerk. Kürzlich hat er die Lomo'Instant auf einen Dreh in Paris mitgenommen. In den engen Gässchen hatte er einige lustige Begegnungen und eine großartige Zeit mit Mehrfachbelichtungen. Jetzt teilt er mit uns seine ersten Eindrücke!

  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Bilder mit dem Pantar nicht mit den schwarzen Miezen verwechseln

    geschrieben von vintaprint am 2014-12-13 in #Gear #Tipster
    Bilder mit dem Pantar nicht mit den schwarzen Miezen verwechseln

    Das Zeiss Ikon Pantar, ein Objektiv aus der Wühlkiste. Bei Zeiss denkt man an Tessare und Planare, hochwertige Vier- und Sechslinser. Was mag wohl ein Pantar sein? Wer jetzt an Dreilinser denkt, liegt richtig. Einige kleine Veränderungen im Namen und schon klingt es nach Höchstleistung zum kleinen Preis. Gut, für den Preis der damaligen Kameras wären Spitzenobjektive angemessen gewesen, aber tausende Amateure zeigten, dass man auch mit guten Dreilinsern tolle Bilder machen kann.

    1
  • Zum Kinostart von Wim Wenders ‘Das Salz der Erde' suchen wir deine besten Naturfotografien

    geschrieben von efrost am 2014-10-14 in #People #Wettbewerbe
    Zum Kinostart von Wim Wenders ‘Das Salz der Erde' suchen wir deine besten Naturfotografien

    Ab dem 30. Oktober bieten Kinos deutschlandweit einen intensiven Einblick in das Leben des weltberühmten brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado. Die Dokumentation wird aus der intimen Sicht seines Sohnes, Juliano Salgado, und aus der seines Bewunderers , Wim Wenders, erzählt. Beide stellen in ihrem minimalistischen und bewegenden Dokumentarfilm das monumentale Lebenswerk des Sozialfotografen in den Mittelpunkt. Zum Kinostart von "Das Salz der Erde" möchten wir eure besten Naturfotografien sehen und belohnen die 3 Gewinner mit Piggies für den Lomography Online-Shop sowie einem wunderschönen Fotoband des Künstlers plus Kinokarten und Postern!

    5
  • Finding Vivian Maier – Gewinne eine von drei DVDs

    geschrieben von efrost am 2014-10-09 in #Wettbewerbe
    Finding Vivian Maier – Gewinne eine von drei DVDs

    Diesen Sommer erschien die Verfilmung der unglaublichen Geschichte von Vivian Maier. Die unendlich mysteriöse “weibliche Robert Frank” verbrachte ihr Leben als Tagesmutter in New York; insgeheim bestanden ihre Tage aber darin, durch die Straßen von Großstädten zu ziehen und Schwarzweiß-Fotografien aufzunehmen. Daraus wurden mehr als 100.000 Negative, Fotos und unentwickelte Filme, die sie jedoch bis zu ihrem Tod unter Verschluss hielt. 2007 war es für die Fotos an der Zeit, sich der Welt zu zeigen. Und jetzt wird es Zeit, die Geschichte von Vivian Maier auch auf DVD zu genießen. Wir verlosen 3 DVDs zum heutigen Release des Filmes!

    59
  • Shop News

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Kreative Sofortbilder mit dem Lomo'Instant Splitzer

    Splitze deine Sofortbilder und erstelle endlos kreative Fotos mit dem neuen Lomo'Instant Splitzer! Kombiniere die experimentellen Eigenschaften deiner Lomo'Instant Kamera, wie Mehrfach- oder Langzeitbelichtung sowie die Blitz-Farbfilter mit diesem coolen Accessoire.

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3
  • Das Salz der Erde Wettbewerb: Die Gewinner

    geschrieben von efrost am 2014-11-07 in #Wettbewerbe
    Das Salz der Erde Wettbewerb: Die Gewinner

    Am 30. Oktober kam der Dokumentarfilm “Das Salz der Erde” ins Kino. Es ist kein Wunder, dass Lomographen sich auf die Premiere gefreut haben: Der Film ist eine Hommage an den weltberühmten brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado. Auch der Regisseur ist ein weltberühmter Filmemacher aus Düsseldorf – Wim Wenders. Anlässlich des Kinostarts wollten wir eure besten Naturfotografien sehen und tolle Preise vergeben! Jetzt möchten wir die Gewinner küren!

    9
  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Shop News

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Lomography Kamera Deals & Bundles

    Auf der Suche nach der ultimativen Lomography Erfahrung? Egal ob Analog-Neuling oder Profi bei uns kannst du deine Foto-Ausrüstung mit Top Deals & Bundles vervollständigen!

  • Grandiose Alben: Turquoise Tuesday von chappelow

    geschrieben von Julien Matabuena am 2015-07-07 in #World #Lifestyle
    Grandiose Alben: Turquoise Tuesday von chappelow

    Im heute vorgestellten Album haben die Kinder das Sagen!

  • Juli Workshops im Lomography Store Berlin

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-07 in #World #News #Events
    Juli Workshops im Lomography Store Berlin

    Trete ein in die Welt der analogen Fotografie! Im Juli erwarten dich im Lomography Embassy Store Berlin interessante Diana F+ und Diana Mini Workshops.

  • LomoAmigo Ethel Chauvin auf dem YEAH! Festival mit der LC-A 120

    geschrieben von mpflawer am 2015-07-07 in #People #Events #LomoAmigos
    LomoAmigo Ethel Chauvin auf dem YEAH! Festival mit der LC-A 120

    Ethel Chauvin, eine Fotografin und Musikliebhaberin aus Frankreich, nahm die LC-A 120 mit nach Lourmarin, um ein paar Fotos auf dem Yeah! Festival zu schießen.