Mit der Diana F+ zwischen quadratischen Szenen wechseln

Die Diana F+ ist die Königin der Vielseitigkeit, wenn sie mit Accessoires zusammen benutzt wird. Heute konzentrieren wir uns auf die unterschiedlichen Wege, auf denen man die quadratische Perspektive wechseln kann.

Von: jennson

Fange jedes Detail ein

Für ins Auge stechende Aufnahmen verlangen manche Motive eine weitwinkligere Perspektive: das weite Meer, ein weitläufiges Feld, ein Straßenbild oder auch der Fluchtpunkt einer architektonischen Struktur'. Genau bei diesen Gelegenheiten kommt der Diana F+ 38-mm-Superweitwinkel-Aufsatz zum Einsatz.Befestige diesen einfach auf deiner Diana F+ und bekomme ein anders Blickfeld und vereine alle Details auf einem coolen quadratischen Foto.

Von: moodification, adash, lomography, erikamentari, fivedayforecast, joseman & warning

Kreiere einen weicheren Look

Mit leuchtenden Farben, stimmiger Vignettierung und einem weichgezeichneten Look verwandelt die Diana F+ Fotos in traumhafte Szenen. Wenn du diesen Effekt abschwächen und die Vignettierung ververstärken möchtest, hilft dir das Diana F+ 110-mm-Teleobjektiv .

Von: jennson, anarchy, ihave2pillows & disdis

Komm ein bisschen näher

Komm deinem Motiv mit dem Diana F+ 55-mm-Weitwinkel- und Close-up-Aufsatz ein Stückchen näher! Sie sind perfekt, um intime Portraits zu machen und komplexe Details festzuhalten.

Von: negativopositivo, moodification, megzeazez, jahwil, marie1706, heavenkot & lomography

Schieß einen Kreis auf einem Quadrat

Wenn du dir eine Aufnahme mit 180°-Winkel mit dem gleichen strahlenden Effekt, für den die Diana F + bekannt ist, wünscht, dann befestige den Diana F+ 20-mm-Fisheye-Aufsatz und schießen erstaunliche kreisförmige Bilder auf einem quadratischen Foto.

Von: iactivism, xabimetal_13, cla_baesso, patrix & carolinep008

2018-06-14 #gear

Mehr interessante Artikel