Diana Stories: Geschichten hinter den erinnerungswürdigsten Fotos

Mit ihrem schicken Retro-Design ist die Diana F+ ist sie auf jeden Fall etwas, das die Blicke auf sich zieht. Aber abgesehen von ihrem betörenden Look ist diese Lo-Fi-Kamera für das Festhalten von persönlichen Meilensteinen, unvergesslichen Reisen oder auch nur Alltägliches für viele unverzichtbar geworden. In diesem besonderen Beitrag sehen Lomographen und Lomographinnen auf ihre erinnerungswürdigsten Schnappschüsse zurück, die sie mit unserer Lo-Fi-Charmeurin festgehalten haben.

@awesomesther

Von: awesomesther
"Dieses Foto ist Teil jener Serie, die ich mit meinem allerersten Rollfilm aufgenommen habe. Sie hatte den Titel das "Doubles Project" und die Kamera hat mich von Singapur bis hin nach Rio De Janeiro, Brasilien, begleitet." — @rodrigoalmeida
"Für mich war das alles neu und ich war so aufgeregt! Ich habe so bald wie möglich, zu fotografieren begonnen. Das Aufregende am analogen Fotografieren ist, dass man die Fotos nicht sofort ansehen kann, aber man gleichzeitig fasziniert von der Vorstellung fasziniert ist, dass die Aufnahmen von einer anderen Stadt auf einer kleinen Rolle Film festgehalten wurden und mit mir zusammen in das sonnige Singapur geflogen ist, wo ich Bilder von meiner Stadt hinzufügen konnte! Das ist das Aufregende an Lomography und das ist, was Leute aus der ganzen Welt zusammenbringt."

@ululchen

Von: ululchen
"Vorweg, ich fotografiere am liebsten während ich auf Reisen bin und neue Orte entdecke. Ich habe diese Aufnahme beispielsweise in Hong Kong aufgenommen, ein Ort, der nach wie vor zu meinem liebsten zählt. Zudem liebe ich es Doppelbelichtungen mit einem 180°-Winkel zu machen und wenn so etwas Großartiges dabei herauskommt. Es ist simple Geometrie."

@koduckgirl

Von: koduckgirl
"Ich habe dieses Foto während einer Kreuzfahrt von Hawaii nach Bora Bora aufgenommen, auf der die Leute aussahen, als wären sie auf The Love Boat."

@pearlgirl77

"Ich war mit meinen Mann in Wien, um unseren 10. Hochzeitstag zu feiern. Wir haben den sehr bekannten Wiener Prater besucht und wir haben dieses wunderschöne Bild mit dem großartigen LomoChrome-Purple-Film."

@adi_totp

"Ich habe dieses Foto vor Ewigkeiten aufgenommen, aber es ist noch immer eines meiner liebsten! Es war das Ergebnis meines ersten Versuchs, die Doppelbelichtung als Technik anzuwenden. Meine Lomo-Freunde und ich waren in einer Dunkelkammer, die ziemlich eng war. Da mein Freund eine E-Gitarre hat, hatte ich die Idee, ein zufälliges Light Painting über dieser zu machen. Es hat ein wenig diesen klassischen Rock-Look, weil es eine Gibson-Gitarre ist. Das war Team-Arbeit, wirklich! Es war lustig, weil ich alle unsere Lomography-Kameras dabei hatte und wir am Ende ein Art Mini-Workshop veranstaltet haben. Gute alte Lomo-Zeiten mit Freunden!"

@xbalboax

"Diese Foto habe ich vor ungefähr 10 Jahre in Montauk, NY, aufgenommen. Ich habe mit meiner Diana F+ in etwa vier oder fünf Rollen Film pro Tag verschossen. Ich erinnere mich genau, dass da ein sommerbezogener Wettbewerb ausgeschrieben war und ich dachte mir, welcher Ort ist schon besser dafür geeignet als Montauk. Unglücklicherweise habe ich nicht gewonnen, aber es sind dennoch ziemlich coole Bilder dabei herausgekommen!"

@linuxbcn

Von: linuxbcn
"Es ist wirklich schwierig für mich, zu entscheiden, welche Fotografien, die ich mit meiner Diana gemacht habe, meine liebsten sind. — Ich habe tausende gemacht. Heute würde ich mich für diese entschieden. Das ist eine Fotografie, die ich mit dem Lomography Redscale 100 gemacht habe. Ich weiß, das ist ein Film, den man entweder liebt oder hasst, da gibt es kein Dazwischen. Für mich ist er perfekt dafür, einen post-apokalyptischen Effekt hervorzurufen und der Realität eine wirklich andere Atmosphäre zu verleihen. Außerdem muss man immer etwas überbelichten, um Ergebnisse wie dieses zu erzielen."

@irbypace

Von: irbypace
"Die Diana-Kamera ist ein großartiges Werkzeug für Fotografen und Fotografinnen, die es mögen, miteinander einen Film zu teilen. Dadurch, dass ich mit jemanden meinen Film geteult habe, habe ich dieses Bild kreiert, auf dem ein Alien durch die Landschaft spaziert. Diese Fotografie hat meine Vorstellungskraft entfesselt, da sie mir die visuellen Erzählmöglichkeiten aufzeigte, die mit dem Prozess des Teilens von Filmen und der Verwendung dieser Kamera verbunden sind. "

@clownshoes

"Die Geschichte hinter meinem Foto involviert Freunde, die uns besucht haben, während wir noch in Homestead, FL, am Ende einer Straße mit einer beliebten historischen Attraktion, dem in den 1940ern erbauten Coral Castle, gelebt haben. Das Gebäude wurde eigenhändig von einem Immigranten mit dem Namen Ed Leedskalnin gebaut. Wir haben unser eigenen Diana F+-Kameras an diesem Tag dabei gehabt und dieses Foto von einer Diana F+ Gold erinnert mich an diese magischen, mysteriösen und bewegenden Momente, die wir zusammen hatten."

Wir danken all jenen, die ihre fantastischen Geschichten und Fotografien mit uns geteilt haben! Hast auch du ein Lieblingsbild, dass du mit der Diana F+ gemacht hast? Teile diesen verträumten Schnappschuss mit uns in den Kommentarabschnitt unten !

2018-06-04 #gear #people

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft! Ein großes Dankeschön an alle 2000+ Unterstützer die unserer neunten Kickstarter-Kampagne zum Erfolg verholfen und die Diana Instant Square möglich gemacht haben! Wir sind schon gespannt, was für erstaunliche Foto-Stunts ihr damit anstellen werdet. Ihr habt die Gelegenheit uns auf Kickstarter zu unterstützen verpasst? Keine Sorge – die Diana Instant Square gibt es jetzt zum Vorbestellen in unserem Online Shop und einen gratis Light Painter legen wir auch dazu.

Mehr interessante Artikel