Analogue Monologues: Wenn Schatten sprechen

Schatten sind nur so etwas wie dunkle Spiegelungen unseres Körpers, aber vielleicht haben sie auch noch viel mehr zu sagen. Manche Schatten sind nur Pantomimen ihrer Besitzer. Manche versuchen mehr zu sein.

Von: azzzy

Im grellen Lichte erscheint der Schatten stärker und deutlicher und versucht, mehr wie ein Mensch zu sein, nicht bloß diese Wesen an Böden und Wänden. Schatten sind in jeder Hinsicht wie du, außer dass sie gesichtslos sind. Sie kennen deine genauen Bewegungen auch die, die du noch nicht gemacht hast, und sie können ein wenig nervtötend sein, denn manchmal scheinen sie zu versuchen, dich zu überwältigen, indem sie größer werden als sie tatsächlich sind. Vorsicht, denn wenn sie sich mit den Schatten anderer Wesen und Dinge überschneiden, können sie sogar noch einschüchternder sein.

Von: liquorice, donmarcos, panelomo & tabuk

Du kannst ihnen nicht entkommen. Das Beste, was du tun kannst, ist, sie kennen zu lernen. Blicke nach unten und betrachte deinen eigenen Schatten. Sieh, ob es andere Schatten in der Nähe gibt. Das Fotografieren von Schatten verleiht erkennbaren, vermeintlich alltäglichen Objekten neue Formen und wird so zum besten kreativen Partner.

Von: dida, bloomchen, modern_nmt, sanmariano, twizzer88 & metaluna

2018-04-19 #culture
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel