Bilder, die Lomography prägten: 2003

1

Ab 2003 hatten analoge Fotografen die Möglichkeit, ihre Leidenschaft auch mit Hilfe von Kleidung und Accessoires Ausdruck zu verleihen. Der Sidekick TPE, eine All-Around-Kameratasche für Kamera, Film und einem kleinen Laptop, wurde vorgestellt und trat eine Lawine los, die T-Shirts, Jute-Beutel, Kamerataschen und anderen Accessoires umfasste.

Von: lilo, neja, enial, marcel2cv, othar, desibel, ibkc, fabioduarte77, lomomowlem, natalie_zwillinger, ostensibly, fab, fiegl, all-aces, scootiepye, hamrhead & mcgloin

Während die analog-inspirierte Mode in der Community florierte, trauerten Auto-Narren um eine verlorene Ikone. Am 30. Juli 2003 stellte das Volkswagen-Werk in Mexiko die Produktion des klassischen Käfers ein und beendete so die über 70-jährige Erfolgsgeschichte des Modells.

Im Bereich der Weltraumforschung hieß es ebenfalls, Abschied zu nehmen. Die NASA beendete die Galileo-Mission, um eine mögliche Kollision mit einem Jupiter-Mond zu verhindern. Die Sonde war 14 Jahre unterwegs, davon allein 8 Jahre im Jupiter-System, und lieferte dabei eine Fülle an Informationen über den Gasriesen und seine Monde.

In diesem Jahr wurde aber auch das Human Genome Project erfolgreich abgeschlossen, das 99% des menschlichen Genoms mit einer Genauigkeit von 99.99% sequenzierte.

2003 war in der Tat ein Jahr voller Abschiede und Durchbrüche innerhalb und außerhalb der Lomography-Community.


Wir feiern 25 Jahre Lomography! Behalte die offizielle 25 Jahre Lomography Seite im Auge und folge uns in den Sozialen Netzwerken. Von Partys, über Ausstellungen, bis zu Give-Aways und mehr gibt es zahlreiche Möglichkeiten mit uns zu feiern!

2018-01-24 #culture
übersetzt von dopa

Ein Kommentar

  1. marcel2cv
    marcel2cv ·

    Ui, mein Pferdefoto ist dabei. :) <3

Mehr interessante Artikel