Dreams and Frames - Fotografien von Tuane Eggers

2017-10-08

Mit ihren melancholisch-schönen Porträts erschafft Tuane Eggers immer wieder aufs Neue ganze Traumwelten, die einen in ihre spielerischen Tagträume eintauchen lassen. Fantasievolle Visionen und ein geschicktes Händchen für Technik verwandeln einfache Szenen in traumhafte Montagen.

© Tuane Eggers

Dabei immer ein großes Thema: Die Natur. Diese sorgt für die zugrunde liegende Mystik in ihren Bildern. Darauf baut sie mit Mehrfachbelichtungen und gedeckten Farben gerade so weit auf, dass das Ganze zwar gefährlich nah an die Kategorie Kitsch kommt, diese aber stets gekonnt knapp verfehlt. Wahrscheinlich ist gerade das das Geheimnis an der Faszination ihrer Bilder.
Was auch immer sie fotografiert, Tuane nimmt sich Zeit vor allem Zeit die perfekte Perspektive zu finden. Nur im richtigen Winkel kann sie ihrem Bild das ganz bestimmte Gefühl verleihen, das sie sucht. Ein Gefühl, das die Fotografin im Moment des Auslösens verspürt und unbedingt in ihren Arbeiten für den Betrachter festhalten will.

© Tuane Eggers

Folgt Tuane Eggers und ihrer Arbeit auf ihrer Website und Instagram.

geschrieben von cheeo am 2017-10-08 in #people #mehrfachbelichtung

Mehr interessante Artikel