Sneak Peek in Hong Kongs Bar "BOUND by Hillywood" mit der Lomo'Instant Square

2017-10-08

BOUND by Hillywood ist Café und Bar in einem. Das Lokal befindet sich in Prince Edward in Hong Kong und fusioniert die chinesische mit der westlichen Kultur. Das drücken auch die psychedelischen Neonfarben aus, die den gesamten Geschäftsraum schmücken. Der alte Standort trug den Namen "Hillywood Bar" und befand sich in der Hillwood Road in Tsim Sha Tsui. Dort war die Bar ein beliebter Treffpunkt für viele ortsansässige Künstler. Sie musste leider wegen Problemen mit dem Mietvertrag geschlossen werden. Gründerin Charlie lies aber nicht locker und bestand darauf, ihren Gästen weiterhin einen Ort zum Relaxen zu bieten. Deshalb entschloss sie sich kurzerhand zum Umzug. Der neue Standort bringt natürlich für neue Gesichter und Kulturschocks in den Laden.

Erfahre hier mehr über das Konzept von BOUND by Hillywood von Charlie und ihren Freunden und bewundere ihre Bilder mit der Lomo'Instant Square!

Foto mit der Lomo'Instant Square

Hallo Charlie! Kannst dich kurz vorstellen und unseren Lesern ein bisschen über dich erzählen?

Ich bin die Co-Founderin von Cafe Hillywood und dem BOUND by Hillywood. Ich bin öfter bei BOUND anzutreffen, weil ich da eine größere Chance habe meine Gäste kennen zu lernen.

Warum hast du BOUND by Hillywood gegründet?

Der Grund, für die Eröffnung von BOUND war derselbe wie schon für unsere alte Bar - es war dasselbe Konzept. Vor vielen Jahren eröffneten wir die Bar Hillywood in der Hillwood Road in Tsim Sha Tsui und später dann ein Restaurant namens Cafe Hillywood. Weil die Miete zu hoch wurde, schlossen wir das Hillywood. Wir wollten immer schon eine Bar, die Gäste nur für Getränke besuchen können - statt Getränken und Essen. Nach langer Suche fanden wir den heutigen Standort und eröffneten BOUND by Hillywood.

Fotos mit der Lomo'Instant Square!

Wie würdest du BOUND by Hillywood beschreiben? Was ist der Unterschied zwischen BOUND und dem Cafe Hillywood?

Ich glaube, dass die Atmosphäre von einem Lokal, dass nur Getränke und einem das zusätzlich Speise anbietet, sehr unterschiedlich ist. Im BOUND kannst du dir einfach einen Drink holen und dich irgendwo hinsetzten, im Cafe Hillywood läuft alles geordneter ab und die Bestellungen werden von Kellnern übernommen.

Gibt es besondere Unterschiede zwischen dem altem und dem neuen Standort? Warum habt ihr BOUND gerade hier eröffnet?

Die Miete war an unserem alten Standort höher und die Nutzungsfläche nicht besonders groß. Es lag weiter außerhalb, weshalb wir selten neue Kunden bekamen. Im Vergleich dazu, ist unser neues Lokal größer und um einiges günstiger. Außerdem haben wir viel mehr Chancen, neue Kunden von uns zu begeistern, da in unserer aktuellen Gegend sehr viele Fußgänger unterwegs sind.

Fotos mit der Lomo'Instant Square!

Es ist kein Geheimnis, dass es sehr zeitaufwändig und schwierig sein kann, eine Bar in Hong Kong zu eröffnen. Was hält euch motiviert?

Wir haben großen Spaß an unserem Beruf, aber das Geld ist natürlich ein wichtiger Faktor, der uns auch hin und wieder zu Änderungen drängt. Eine Bar zu eröffnen ist immer mit Schwierigkeiten verbunden, aber wenn du mal angefangen hast, musst du auch weiter machen. Bis zu einem gewissen Punkt ist natürlich auch die Miete unser Antrieb.

Was bereitet dir an der Arbeit im BOUND besonders viel Freude?

Die Gäste! Der Weg vom Kunden zum Freund ist jedes Mal magisch und macht bereitet mir die größte Freude.

Foto mit der Lomo'Instant Square!

Magst du Sofortbildfotografie?

Ja, ich mag die Sofortbildfotografie weil man die Resultate eben sofort sehen kann. Ich kann das Foto direkt physisch in den Händen halten, was viel besser ist, als es nur auf dem Bildschirm zu betrachten.

Was hältst du vom quadratischen Format im Vergleich zu den bisherigen Formaten?

Es wirkt einfach anders und spezieller als die herkömmlichen rechteckigen Formate.

Fotos mit der Lomo'Instant Square!

Wenn wir dir eine Lomo'Instant Square mitgeben würden, was würdest du als erstes fotografieren?

Ich würde sie ins BOUND nehmen und Fotos mit Freunden und Gästen machen, um ihre glücklichen Momente im BOUND festzuhalten.

Pläne für die Zukunft?

Die werden wahrscheinlich nächstes Jahr realisiert, allerdings vermutlich nicht in Hong Kong. Stay tuned everyone!

Foto mit der Lomo'Instant Square!

Entdecke BOUND by Hillywood und folge Charlie und Co auf Facebook und Instagram !

geschrieben von lomographymagazine am 2017-10-08 in #people #lomo-instant-square

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

Erwähntes Produkt

Lomo'Instant Square

Lomo'Instant Square

Die Lomo'Instant Square ist die erste und bisher einzige völlig analoge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Sie hält die Welt in einem Pop-Art-Schnappschuss fest, während die quadratische Form wortwörtlich für die besten Rahmenbedingungen einer ausdrucksstarken Komposition sorgt. Mit ihrem 95mm (45mm Äquivalent) Glasobjektiv verspricht sie besonders scharfe, farbenfrohe Bilder, während sich der ausgeklügelte Automatikmodus um die perfekte Belichtungseinstellung kümmert.

Mehr interessante Artikel