Lomographen im Laufe der Jahre: Neja

2017-10-12

Zu Lomographys 25. Jubiläum schwelgen wir in Erinnerungen und präsentieren 25 Kult-Lomographen aus unserer Community. Die Nächste auf unserer Liste ist Julija Svetlova, in der Community bekannt als Neja, die in diesem Jahr ihr 15. Jahr als Lomographin feiert.

Name: Julija Svetlova
Username: neja
Lomograph seit: 2002

Selbstportrait von @neja

Lass uns einmal zurück blicken: Wie hast du Lomography entdeckt?

Mein Freund Aleksandr Botkov hat mir davon erzählt. Ich lebte damals eine Zeit lang in St Petersburg und er arbeitete an ein paar frühen Lomography-Projekten.

Welche war deine erste Lomography-Kamera?

Die klassische LC-A, dann Supersampler und Actionsampler, dann eine Holga und dann den Rest der Familie.

Was war dein schönster Lomography-Moment?

Das ist wohl der International Lomography Congress 2004 in Peking! Da habe ich so viele coole Typen getroffen und mich mit einem Reisefieber angesteckt, das ich bis heute nicht los geworden bin.

Was bedeutet dir Lomography?

Lomography ist ein allgegenwärtiger Bestandteil meines Lebens!

Würdest du uns ein paar deiner frühsten Lomographien zeigen?

Wer waren damals deine ersten Freunde in der Community?

So viele! Wir waren alle so eine engverknüpfte Community! Ich mochte immer die Vorstellung, dass man, egal wo man hinreist, in der Lage ist, ein oder zwei Lomographen zu finden. Und das ganz egal, ob man nach Vitoria-Gasteiz im Baskenland oder Singapur reist.

Was beschäftigt dich zur Zeit?

Dank Multi-Tasking bin ich immer beschäftigt und habe viele Eisen im Feuer. Ich arbeite freiberuflich als Fotograf, gebe Führungen in der Tate Modern und ich versuche mit Hilfe der Fotografie, mein Master-Studium in Kunstgeschichte abzuschließen.

Welchen Rat würdest du ganz neuen Lomographen geben?

Fotografiere viel, hole dir viele Filme und scanne selbst!

Hier sind abschließend ein paar unserer Lieblingsbilder von Neja

Von: neja

Besuche ihr LomoHome, um noch mehr zu sehen.


Hast du schon Bilder eingereicht? Hilf uns eine globale Fotografieausstellung zu kreieren, indem du uns deine besten Bilder deiner Lieblingsorte schickst und dich anmeldest, um deine eigene LomoWall zu bauen. Behalte die offizielle 25 Jahre Lomography Seite im Auge und stelle sicher, dass du uns auch auf Social Media folgst. Von Parties, über Ausstellungen, bis zu Give-Aways und mehr - es wirst in den nächsten Wochen viele Gründe zum Feiern haben!

geschrieben von lomographymagazine am 2017-10-12 in #people
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel