Bilder, die Lomography prägten: 1992

2017-08-14

Das Jahr 1992, das Jahr in dem Lomography geboren wurde, war ganz besonders. Neben der Entstehung der lomografischen Bewegung, gab es auf der ganzen Welt zahlreiche Ereignisse.

Alle waren geschockt, als die Nachricht von der Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana, dem britischen Thronfolgepaar, die Runde machte. Und natürlich waren auch überall Fotografen, die den beiden nachstellten.

Von: superlighter, herbert-4, alburnkat, aralucia, fototattoo & igmaro

Aber keine Sorge, viele Andere glaubten noch immer an die Liebe und kamen unter die Haube. Single-Damen und -Herren tanzten zu dem Song "I'm Too Sexy" by Right Said Fred, der ebenfalls 1992 veröffentlicht wurde und in vielen Ländern der Top-Hit des Jahres wurde.

Des Weiteren gab es 1992 auch viele Eröffnungen und Neuanfänge. McDonald's, die größte Fast-Food-Kette der Welt, erreichte China und eröffnete in Peking ihr erstes Restaurant des Landes. In Frankreich konnte man einen Hauch von Disney-Magie spüren, nachdem in der Nähe von Paris das Euro-Disneyland seine Türe öffnete. Im gleichen Jahr kam übrigens auch "Aladdin" in die Kinos.

Im Jahr 1992 wurden also in der Tat Träume wahr!


Hast du schon Bilder eingereicht? Hilf uns eine globale Fotografieausstellung zu kreieren, indem du uns deine besten Bilder deiner Lieblingsorte schickst und dich anmeldest, um deine eigene LomoWall zu bauen. Behalte die offizielle 25 Jahre Lomography Seite im Auge und stelle sicher, dass du uns auch auf Social Media folgst. Von Parties, über Ausstellungen, bis zu Give-Aways und mehr - du wirst in den nächsten Wochen viele Gründe zum Feiern haben!

geschrieben von lomographymagazine am 2017-08-14 in #culture
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel