Die Schwierigkeiten beim Kolorieren alter Fotos

2017-07-17

Damals standen nur Schwarz-/weiß-Techniken zur Verfügung, um Bilder zu entwickeln, zu drucken und sie der Welt zu zeigen. Mit der modernen, digitalen Technik und verbesserten Methoden zur Nachbearbeitung, haben es viele Künstler in Angriff genommen, solch alte Bilder zu kolorieren. Und manchmal werden sie sogar wunderschön.

Viele argumentieren aber, Fotografien von damals sollten - genau wie antike Artefakte und Ruinen - nicht nachbearbeitet werden. Sie sollten sachlich korrekt bleiben.

Ist dieser Prozess eine Möglichkeit, die Geschichte zu manipulieren oder verleiht es den Fotos es eine weitere Bedeutungsebene?


Das Vorschaubild wurde aus dem Video entnommen.

geschrieben von lomographymagazine am 2017-07-17 in #culture #Videos
übersetzt von dopa

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

Mehr interessante Artikel