Thailand hat uns zu allem inspiriert: LomoAmigos Hello America

2017-06-16

Lomography NYC hat sich mit Kristen und Matt von der interdisziplinär visuellen Storytelling-Plattform Hello America getroffen, um mit ihnen über die absolut atemberaubenden Fotos ihres letzten Abenteuer-Trips nach Thailand, Inspiration und Fernweh zu sprechen.

Wie unterscheidet sich das Fotografieren mit einer Sofortbild-Kamera von der normalen analogen Fotografie?

Mit einer Sofortbildkamera zu fotografieren hat etwas magisches. Mit eigenen Augen zu sehen, wie man selbst und die Umgebung um einen herum auf dem Film erscheint, verbindet einen mit der Erfahrung und macht sie so einmalig. Die Kamera selbst ist leicht und einfach mitzunehmen. Die Bilder werden zum Skitzenbuch deiner Reise - eine Erinnerung, die man den Leuten, die man trifft, tatsächlich mitgeben kann, um sie an die gemeinsame Zeit zu erinnern. Noch Jahre später können sie das Foto wiederfinden und werden sofort an Ort und Zeit mit dir zurück versetzt.

Was zieht ihr für eure reisen vor, Sofortbild, oder 35mm?

Man kann mit einer 35mm-Kamera mehr anfangen, wenn man reist, aber die Vorzüge von Sofortbild-Kameras sind einfach zu gut, um darauf zu verzichten. Ich habe immer beides in meinem Rucksack.

Irgendwelche Tipps und Tricks, die euch bei den Aufnahme mit der Sofortbild-Kamera eingefallen sind?

Meine Faustregel lautet, immer erst mit der Kamera, die man neu bekommen hat, herum zu spielen. Ich nehme sie normalerweise einfach her und knipse einfach so vor mich hin. Indem ich alle Funktionen ausprobiere, bekomme ich ein Gespür dafür, was man damit machen kann. Wenn man reist, sollte man lieber schnell sein können und alle Fehler einer Kamera schon kennen.

Wie unterschied sich diese Reise von euren Road-Trips durch Amerika?

Wir durchquerten Südost-Asien mit dem Flugzeug, Zug, Tuk-Tuk, Motorrollern und dem Linienbus… nenn eine Form der Fortbewegung und wir haben sie genutzt. In Amerika bleiben wir einfach bei einem Fahrzeug, doch Asien ist viel dichter und bebauter und wir wollten so reisen, wie es die Einheimischen tun. Wir packten nur ein, was wir auf dem Rücken tragen konnten. Wir aßen nur lokale Spezialitäten, die von Einheimischen zubereitet wurden. Wir beschlossen, uns die Zeit zu nehmen, in die lokalen Kultur einzutauchen. Das ist sicher der größte Unterschied im Vergleich unserer Reisen durch die USA und Asien.

Hat euch Thailand zu irgendwelchen Kunst-Projekten inspiriert?

Thailand hat uns zu allem inspiriert. Wir wollen weiter in alle Teile der Welt reisen. Wir wollen in all dies eintauchen, auf der ganzen Welt, zusammen, für immer.


Bleibe bei den vielen Projekten von Hello America auf dem Laufenden indem du ihre Website besuchst und ihnen auf Instagram folgst.

geschrieben von katphip am 2017-06-16 in #people #places
übersetzt von dopa

Erwähntes Produkt

Fuji Instax Wide

Fuji Instax Wide

Der lichtstarke Fujifilm Instax Wide 800 ISO entzückt mit strahlenden Farben und einem glänzenden Finish. Lade deine Lomo'Instant Wide und schon kann es losgehen!

Mehr interessante Artikel