"Roxane II" von Vivianne Sassen

2017-05-18

Rätselhaft und mühelos, so wirken die Fotos von Viviane Sassen. Diese Ästhetik in den Werken der Fotografin Viviane Sassen wird in ihrem neuesten Buch "Roxanne II" weiter verstärkt und aufpoliert.

Viviane Sassen, Roxane II, 2017

In diesem neuen visuellen Stil fördert Sassen ihre Beziehung zu ihrem Modell auf neue Art und Weise. Mit ungewöhnlichen und faszinierenden Posen malt sie auf das nackte Fleisch. In ihrer neue Portraitserie "Roxanne II", die nach ihrem Modell benannt wurde, erforscht sie Licht, Farbe und Schatten, wie sie ineinander greifen und mit der Kamera spielen. Die Bilder sind weit davon entfernt etwas zu erzählen; Sie sind ziemlich rätselhaft, trügerisch und abstrakt, aber weiterhin typisch verspielt.

Viviane Sassen, Roxane II, 2017

Die Bilder stammen von Another Mag. Das Buch bekommst du hier.

geschrieben von lomographymagazine am 2017-05-18 in #people
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel