"Lichtdruck": Die Wiederbelebung der Kollotypie

2017-03-08

Bereits vor dem Zelluloid-Film gab es zahlreiche Möglichkeiten, Fotografien zu Bildern zu machen. Es gab die Cyanotypie, die Ferrotypie, den Salzdruck, das Silber-Gelatine-Verfahren usw. Diese Verfahren kommen heute nur noch selten zur Anwendung und wenn, dann nur durch Fotografen, die gleichsam künstlerisch und experimentell arbeiten.

Ein weiteres dieser Alternativ-Verfahren ist die "Kollotypie". Die Kollotypie ist ein 150 Jahre altes Druckverfahren, das zur Reproduktion von Fotografien erfunden wurde. Die Methode gehört zu jenen, die die höchste Qualität in Sachen Datails, Schattierungen und Haltbarkeit bieten. Eine Besonderheit der Methode ist, das sie Druckvorlagen produziert, ohne, dass man einen Monitor braucht. So wie es früher üblich war. Die fertigen Drucke halten dann mindestens 100 Jahre lang.

Die Teilhaber Wolfgang & Holger, beide aus Darmstadt (Deutschland), versuchen das Verfahren der Kollotypie mit moderner Technik zu optimieren.

Die Lichtdruck-Presse

Hilf Wolfgang & Holger ihre *Lichtdruck*-Presse zu verbessern.

Wir wollen die Technik verbessern und sogar neu erfinden, indem wir den technologischen Fortschritt der letzten 150 Jahre einfließen lassen. Brauchen wir Kohlebogen-Lampen für die Belcihtung, oder reichen auch UV-LEDs? Muss es wirklich ein Ziegelofen sein, oder kann man auch eine Kammer mit einer Fußbodenheizung benutzen? Muss es Gelatine auf Glas sein, oder sind auch ganz andere Materialien nutzbar? Als das Verfahren entwickelt wurde, konnte man sich viele Dinge von heute noch gar nicht vorstellen: Doppelwandiges Glas, UV-Lampen, Klimaanlagen. Außerdem hat sich die Qualität der Chemikalien und er Gelatine verbessert, somit sind wir in der Lage viele neue Technologien in das Lichtdruckverfahren einfließen zu lassen.

Derzeit sehen sich die beiden mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Zunächst müssen sie die sechs Tonnen schwere Presse an einen neuen Standort bringen. Auf der Suche nach einem neuen Bestimmungsort hoffen die beiden auf Unterstützung über ihre Crowdfunding-Kampagne, um das Lichtdruckverfahren wieder zum Leben zu erwecken.

Eine belichtete, aber nicht ausgewaschene Lichtdruck-Platte; Kollotypie-Druck vonb Otto von Bismarck, gedruckt 1890

Über Kickstarter könnt ihr die beiden unterstützen.

geschrieben von lomographymagazine am 2017-03-08 in #gear #News
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel

  • Obst uns komische Leute: LomoAmiga Eva Zar

    geschrieben von Katherine Phipps am 2017-03-26 in #culture #people #places
    Obst uns komische Leute: LomoAmiga Eva Zar

    Eva Zar ist eine Kunst- und Mode-Fotografin, deren Werke die intimen und fragilen Momente der Inszenierung von Social-Media-Posts erforscht. Ihr wunderlich skurriler Stil zieht sowohl die Aufmerksamkeit von Redakteuren, als auch von Firmenkunden aus New York und Europa auf sich.

    2017-03-26
  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Off the Grid Winners

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Off the Grid Winners

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Unplugged aus der schnelllebigen Welt durch die Technologie und wieder an die Erde verbunden durch die Siegerfotos der Kategorie Off the Grid.

  • Edie Sunday: Wenn Geheimnisvolles auf Intimität trifft

    geschrieben von Teresa Sutter am 2016-04-30 in #people
    Edie Sunday: Wenn Geheimnisvolles auf Intimität trifft

    Edie Sunday ist eine 26-jährige Fotografin aus Austin, Texas. Mit ihrem kreativen Anspruch und ihrer experimentellen Natur hat sie bereits alle Sorten von Techniken und Methoden ausprobiert. Nichtsdestotrotz hat sie sich im Laufe der Jahre dahingehend entwickelt, ihren Fokus mehr auf eine gewisse Schlichtheit des Bildes zu richten während sie sie gleichzeitig intim, geheimnisvoll und obskur gestaltet.

    2016-04-30
  • Shop News

    Lomography präsentiert die lomo'Instant Automat Glass Magellan

    Lomography präsentiert die lomo'Instant Automat Glass Magellan

    Die erste Sofortbildkamera mit einer Weitwinkel-Glaslinse — für klarere, schärfere Sofortbildmeisterwerke als je zuvor. Bestelle sie jetzt vor und erhalte einen Kameragurt und 4 weitere Farbgelfilter für den Blitz kostenlos dazu! Lieferung ab Mitte April!

  • Fünf Wege, das Beste aus den Feiertagen zu machen

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-13 in #News
     Fünf Wege, das Beste aus den Feiertagen zu machen

    Es ist wieder jene Zeit des Jahres, in der man die Feiertage beinahe schon an der Tür klopfen hört. Auch wenn die Feiertage eigentlich dazu dienen sollen, dir eine Pause von deinem Joballtag zu bieten, gibt es keinen Grund, dich nicht trotzdem kreativ zu beschäftigen.

  • Win-Win: Die Schlösser aus Sand

    geschrieben von helmadee am 2017-04-25 in #Videos
    Win-Win: Die Schlösser aus Sand

    Der stimmig inszenierte tragikomische Liebesfilm „Die Schlösser aus Sand“ spiegelt die Gefühls- und Beziehungsfragen der heutigen Generation zwischen Mitte 20 und Mitte 40 wieder. Tragödie hin, oder her, hier gibt es etwas zu gewinnen!

    2017-04-25 1
  • Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    geschrieben von dopa am 2016-07-26 in #gear #tutorials
    Mamiya C330f Professional - Die TLR mit dem gewissen Extra

    Die C330f Professional ist die letzte TLR des japanischen Herstellers Mamiya. Gleichzeitig ist sie aber auch ein raffinierter Apparat, der den anderen TLRs von Rollei & Co. etwas voraus hat. Was das ist? Ließ weiter und erfahre mehr.

    2016-07-26 3
  • Shop News

    Analoge Fotografie leicht gemacht mit der Simple Use Film Camera!

    Analoge Fotografie leicht gemacht mit der Simple Use Film Camera!

    Analoge Fotografie einfacher den je? Mit der Lomography Simple Use Film Kamera bist du perfekt ausgerüstet - bereits geladen und bereit zum los legen! Kompakt, mit einem eingebautem Blitz und in drei unterschiedlichen Filmen zu haben! Hol dir den 3-er Pack der Simple Use Kamera und spare 5%!

  • Katie Eleanor über das Schreiben von Geschichten mit der Kamera

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-06-07 in #people
    Katie Eleanor über das Schreiben von Geschichten mit der Kamera

    Die Kunst der Fiktion und der Fantasie erfordert einen außergewöhnlich kreativen Geist. Die Künstlerin Katie Eleanor webt sich in ihrer Foto-Vision eine eigene Welt aus Gothic-Romantik und Fantasie.

    2016-06-07
  • "Allure" – Eleganz in der Fotografie im C/O Berlin

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-13 in
    "Allure" – Eleganz in der Fotografie im  C/O Berlin

    Die komplexen und grenzenlosen Fotos aus der Kollektion von Susan von Meiss werden im späten Mai in der C/O Berlin Foundation zu sehen sein.

    2016-05-13
  • TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Cinematics Winners

    geschrieben von Lomography am 2017-04-10 in #News #Videos
    TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2016: Cinematics Winners

    Die TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards hat 11 unterschiedliche Kategorien. Von den 11 Kategorien, bleiben immer 10 gleich und eine Kategorie, ändert sich jedes Jahr, um zeitgenössische globale Themen anzusprechen. Wir wollen die Augen durch deine Augen sehen. Wir wollen verstehen, was jeder dieser Themen für dich bedeutet. Teile mit uns deine Erfahrung auf diesem wunderschönen, bizarren, verblüffenden Planeten. Der Cinematics Award lädt dich in die Welt der Videography ein.

    2017-04-10
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • 36 Frames Later: Die Welt durch eine Rolle Film verbinden

    geschrieben von Eunice Abique am 2016-05-04 in
    36 Frames Later: Die Welt durch eine Rolle Film verbinden

    Die Lomografin Meita sprach mit Lomography über 36 Frames Later, ein weltweites Fotografie-Projekt, und darüber, wie es sich zu einer Geschichten erzählenden Plattform für Film-Fotografen entwickelt hat.

    2016-05-04 1
  • Der Stamm der Selk'nam und ihre Körperbemalungen

    geschrieben von lomographymagazine am 2017-04-26 in #culture
    Der Stamm der Selk'nam und ihre Körperbemalungen

    Die Selk'nam waren ein steinzeitlicher Stamm, der 7.000 Jahre lang den Süden von Argentinien und Chile bewohnte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelang es Fotografen, diesen inzwischen untergegangenen Stamm zu dokumentieren.

    2017-04-26 1
  • Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-08-04 in #people
    Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    Es gibt keine dauerhafte Methode, dem natürlichen Prozess des Verfalls zu trotzen; der Mensch und der wissenschaftliche Fortschritt können ihn nur verzögern. Erik Hijweege besucht eine Lagerstätte für gefrorene Exemplare bedrohter Tierarten, um sie mit seinen Fotografien unsterblich zu machen.

    2016-08-04