Farbige Dualität: Fotografien von Komplementärfarben

2016-07-20

Eines der ersten Prinzipien der Kunst, die wir in unserer Kindheit lernen, ist der Farbkreis, ein Kreis aus Primär und Sekundärfarben. Die Komplementärfarben sind orange und blau, rot und grün, gelb und violett, blau-grün und rot-orange, gelb und grün und zuletzt violett und rot, wie wir uns erinnern. Angewandt auf die Farbfotografie, heben diese Farbkombinationen die Brillanz des Bildes hervor.

Hier sind einige fantastische Resultate unserer Lomographen, die als Beispiel dienen sollen:

Wärme und Frost mit Orange und Blau

Von: vikkki, hodachrome, triky76, avola, marcus_loves_film & mackadoo

Romantik in Rot und Grün

Von: reka_s, lomomowlem, ccwu, 12_12 & reneg88

Gelb und Violett für Nostalgie

Von: penumbras, saturedcamtar, hodachrome, ariannapaloma & an_lai_drew

Kühne Darstellungen in Blaugrün und Zinnober

Von: maria_vlachou, troch, frauspatzi, spendospend & hodachrome

Hellgrün und Magenta fürs Psychedelische

Von: daitita, emkei, johnathansanalogphotography, stratski & thejomi

geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-20 in #culture #tutorials
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel