11 heißgeliebte Toy Kameras

2016-01-11

Für einige markiert sie den ersten Ausflug in die wunderbare Welt der analogen Fotografie. Andere sehen sie – trotz riesiger Kamerasammlung, die manchmal die beste Ausrüstung, die es gibt beinhaltet – als treue Kamera auf die immer Verlass ist. Was auch immer der Fall sein sollte, Spielzeugkameras werden immer einen besonderen Platz im Herzen (und auf den Regalen) analoger FotografInnen von überallher haben.

Holga (120, 35mm)

Von: hodachrome, julievandoninck & rake

Die Holga ist, ganz ohne Zweifel, mit ihrer schlichten Attraktivität, Vignette und ja, sogar den Lightleaks, unter den kultigsten und beliebtesten Toy-Kameras, die es gibt. Leider wird keine dieser Kameras in Zukunft mehr hergestellt werden — aber wir sind sicher, dass begeisterte Fans die Erinnerung an die Holga weiterhin gesund und munter halten werden!

Diana F+ (Standardmäßig für 120er Film, Rückteile für 35mm and Instant-Fotos werden separat verkauft)

Von: permafrost, life_on_mars & blueskyandhardrock

In ziemlich kurzer Zeit ist es der Diana F+ gelungen an Popularität zuzulegen, nicht nur innerhalb der Lomography Community, sondern auch darüber hinaus. Die Diana F+ ist eine Reproduktion des Kultkamera Klassikers Diana, zeichnet sich aber durch Verbesserungen aus. Wie bei der Holga, liegt ihr Reiz in den verträumten, weichgezeichneten Fotos, die sie produziert.

Vivitar Ultra Wide & Slim (35mm)

Von: feelux, aranmanoth & isilyellowcopets

Schnittig und kompakt rühmt sich die Vivitar Ultra Wide & Slim ihrer Fotografien mit wunderschönen Farben, Vignetten und Lightleaks und all das im großartigen Weitwinkelformat. Überflüssig zu erwähnen, dass sie auch eine Favoritin vieler Toy-Kamera-LiebhaberInnen aus der ganzen Welt ist.

Golden Half Camera (35mm)

Von: vinunez & maximum_b

Toy Kameras, die speziell dafür vorgesehen sind Aufnahmen im Halbformat zu machen, sind ziemlich selten und die vielleicht bekannteste von ihnen ist die Golden Half Camera. Die Qualität der Fotos die sie macht ist so gut, dass man sie fälschlicherweise für das Ergebnis regulärer Halbformat-Kameras halten könnte.

Blackbird Fly (35mm)

Von: mayprodrigo, 129 & venusattack

Die Blackbird Fly ist wohl eine der ungewöhnlicheren Spielzeugkameras auf dem Markt: Sie ist eine zweiäugige Spiegelreflexkamera, verbraucht Kleinbildfilm und fotografiert in drei unterschiedlichen Formaten! Ihre Einstellungen bekommt man leicht zurechtgefriemelt, sogar als AnfängerIn, gleichzeitig haben die Fotos eine gute Qualität.

Supersampler, Actionsampler, Oktomat und Pop 9 (35mm)

Von: fafascinado, alexroarsatlyons, 08thzolt & martie

Erlaube uns diese vier als Lomographys Multilinsen-Experten zu bezeichnen. Alle von ihnen nehmen Sequenzen von Bildern auf einem Frame auf, wobei der Hauptunterschied in der Anzahl der Bilder besteht: Beide, der Supersampler und der Actionsampler machen vier Aufnahmen, vertikal beziehungsweise horizontal, der Oktomat macht acht und die Pop9 nimmt neun auf.

Fisheye One und No. 2 (35mm)

Von: marshrutniy, sobetion & sabrina2611

Ah, die berühmte Fisheye mit ihrem 170-Grad Winkel! Manche mögen behaupten “dafür gibts doch eine App”, aber sogar sie müssten zugeben, dass an das Original nichts heranreicht. Die Fisheye One und No. 2 sind im Prinzip gleich, aber die letztere trumpft mit mehr Funktionen auf, wie zum Beispiel der “B” Einstellung und einem Schalter für Mehrfachbelichtungen, einem abnehmbaren Fisheye-Sucher und einem Standard-Blitzschuh.

Welche ist deine Toy-Kamera-Dauerfavoritin? Ergänze die Liste unten in den Kommentaren!


Zum Weiterlesen:

geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-11 in #gear #review #toy-kamera
übersetzt von elenya-y

Mehr interessante Artikel